Apontis Pharma: Bezugspreis beim IPO steht fest

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

06.05.2021 20:28 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Beim Börsengang von Apontis Pharma werden die Aktien zu je 19,00 Euro ausgegeben. Die Zeichnungsspanne lag bei 18,50 Euro bis 24,50 Euro. Alle angebotenen 5,29 Millionen Aktien werden bei Investoren platziert.

Dabei stammen 2 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Dem Unternehmen fließen somit brutto 38 Millionen Euro zu. Das gesamte Platzierungsvolumen liegt bei 100,51 Millionen Euro. Die Marktkapitalisierung zum Bezugspreis beträgt 162 Millionen Euro. Wenn die Mehrzuteilungsoption vollständig ausgenutzt wird, liegt der Streubesitz bei 62 Prozent. Der Altaktionär Paragon Partners wird nach dem IPO 31 Prozent halten, auf das Management entfallen 7 Prozent.

Die Erstnotiz der Aktien von Apontis Pharma findet am 11. Mai im Segment Scale der Frankfurter Börse statt.

Mit dem frischen Geld will Apontis Pharma neue Single Pills entwickeln. Auch möchte man die Entwicklung und Lizenzierung der Pipeline beschleunigen. Geld soll zudem ins Marketing und in den Vertrieb fließen.

Vorstandschef Karlheinz Gast: „Die starke Resonanz der Investoren auf unser Geschäftsmodell ist ein wichtiges Zeichen für unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter und die chronisch kranken Patienten, die mit unseren Single Pills behandelt werden. Wir werden die eingeworbenen Mittel nutzen, um neue Single Pills auf den Markt zu bringen und unsere Führungsposition auszubauen.“

Daten zum Wertpapier: Apontis Pharma
Zum Aktien-Snapshot - Apontis Pharma: hier klicken!
Ticker-Symbol: APPH
WKN: A3CMGM
ISIN: DE000A3CMGM5


Lesen Sie mehr zum Thema Apontis Pharma im Bericht vom 21.04.2021

APONTIS PHARMA: „Unser skalierbares Geschäftsmodell ermöglicht mittelfristig EBITDA-Margen von 30 Prozent“

APONTIS PHARMA, führend im Segment Single Pills in Deutschland, strebt im zweiten Quartal an die Frankfurter Börse. Für das laufende Geschäftsjahr stellt APONTIS PHARMA ein Wachstum von 24 Prozent auf 48,5 Millionen Euro Gesamtumsatz in Aussicht. Das Management hat ein Ziel von 100 Millionen Euro potenzieller jährlicher Zusatzumsätze mit Single Pills ausgegeben und will bis spätestens Ende 2023 insgesamt vier weitere Single Pills auf den Markt bringen. Im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de sprechen CEO Karlheinz Gast und Chief Product Officer Thomas Milz u. a. über die Vorteile von Single Pills, Bruttogewinnmargen von 70 Prozent und den angepeilten Bruttoemissionserlös von 40 Millionen Euro. www.4investors.de: Herr Gast, APONTIS PHARMA plant ein IPO an der Frankfurter Börse. Könnten Sie das Unternehmen bitte kurz vorstellen? Gast: APONTIS PHARMA ist ein Pharmaunternehmen, das sich als Vorreiter auf dem Gebiet Single Pills mit Schwerpunkt auf ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Apontis Pharma

18.11.2021 - Apontis Pharma: Steigende Margen bei der „Single Pill Company”
26.10.2021 - Apontis Pharma: Neue „Single Pill” in den Startlöchern
14.09.2021 - Apontis Pharma bringt Single Pill zur Behandlung von Hypertonie und Hyperlipidämie an den Markt
18.08.2021 - Apontis Pharma: Operativer Gewinn soll sich in den kommenden Jahren vervielfachen
11.08.2021 - Apontis Pharma springt operativ in die schwarzen Zahlen
28.07.2021 - Apontis Pharma sieht sich auf dem Weg Richtung Margenziel
12.07.2021 - Apontis Pharma: Zuspruch von AXA für Single-Pill-Therapie
17.06.2021 - Apontis Pharma: Analystenkommentare sorgen für Kursplus
20.05.2021 - Apontis Pharma verbessert das operative Ergebnis
11.05.2021 - Apontis Pharma: Kein Plus für Erstzeichner
29.04.2021 - Apontis Pharma will 40 Millionen Euro erlösen
21.04.2021 - Apontis Pharma kündigt Börsengang im Segment Scale an
21.04.2021 - APONTIS PHARMA: „Unser skalierbares Geschäftsmodell ermöglicht mittelfristig EBITDA-Margen von 30 Prozent“

DGAP-News dieses Unternehmens

18.11.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA wächst im 9-Monatszeitraum 2021 deutlich schneller als der Gesamtmarkt - ...
26.10.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA gibt Markteinführung einer neuen Single Pill ...
14.09.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA gibt Markteinführung einer neuen Single Pill zur effizienteren ...
11.08.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA baut starke Position und Profitabilität in H1 2021 aus - Vorläufige ...
28.07.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA mit beschleunigtem Wachstum in H1 2021 - Umsatz mit Single Pills +83 % ...
12.07.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA feiert weiteren Erfolg in der Verbreitung der Single ...
18.06.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA AG: Initial-Studien bescheinigen der Aktie zwischen 77 % und 135 % ...
10.06.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA AG: Post-Stabilisierungsmitteilung - Teilweise Ausübung der ...
10.06.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA AG: Bekanntmachung über die Durchführung von Stabilisierungsmaßnahmen ...
28.05.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA AG: Bekanntmachung über die Durchführung von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.