Aktien: BYD, Schaltbau, Voltabox und die größten Chancen - das 4investors-Weekend

Bild und Copyright: Video Media Studio Europe / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Video Media Studio Europe / shutterstock.com.

03.05.2021 08:07 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Es steht eine spannende neue Handelswoche an den Aktienmärkten bevor. Einige Aktien haben interessante charttechnische Formationen ausgebildet, bei anderen Aktien dürften Nachrichten und Zahlen die Kurse bewegen. Während die Börsen am Wochenende Pause gemacht haben, hat unsere Redaktion einige Anteilscheine von Unternehmen aus Deutschland und China unter die Lupe genommen, die bei Tradern derzeit auf hohes Interesse stoßen oder interessante News hervor gebracht haben. Hier noch einmal die Top-News aus dem 4investors-Weekend.

BYD Aktie: Gefährliche Situation
Chancen auf eine charttechnische Bodenbildung konnte die BYD Aktie bisher nicht nutzen. Nachdem es zwischenzeitlich gut aussah, hat ein Fehlausbruch Mitte April über das Hindernis bei 183,30 Hongkong-Dollar den Aktienkurs von BYD wieder unter Druck gebracht. Vom Erholungshoch bei 185,70 Hongkong-Dollar am 19. April ging es bis auf Freitag erreichte 159 Hongkong-Dollar nach unten. Vor allem die letzten drei Tagen zeigte die BYD Aktie eine schwache Tendenz, die den chinesischen Elektroauto-Titel bis an eine wichtige charttechnische Unterstützungszone fallen ließen. Jetzt lesen!

Schaltbau: „Wir wecken das Dornröschen aus dem Schlaf auf“
Der Jahresauftakt von Schaltbau wird allgemein als gelungen angesehen. Der Umsatz steigt um 4,6 Millionen Euro auf 124,2 Millionen Euro an. Beim EBIT geht es von 3,9 Millionen Euro auf 6,1 Millionen Euro nach oben. Unterm Strich gibt es einen Gewinn von 3,8 Millionen Euro, im Vorjahr waren es 1,7 Millionen Euro. Dies ist aus Sicht von Schaltbau aber nur der Aufbruch zu größeren Zielen. Mit der Strategie 2026 will das Unternehmen hoch hinaus, vor allem die Profitabilität soll weiter gesteigert werden. Jetzt lesen!

Voltabox: Vorstand Leifhelm ist raus - nichts Neues zum paragon-Deal
Noch immer ist offen, wie bei Voltabox zukünftig die Beteiligungsverhältnisse aussehen werden. Konzernmutter paragon will sich schon lange von einem Teil der Voltabox-Aktien trennen. Doch einen Abschluss konnte das Unternehmen aus Delbrück bisher nicht melden. Auf Fragen der 4investors-Redaktion zum Stand der Verkaufsverhandlungen mit Schweizer Investoren äußerte sich paragon zuletzt nicht. Jetzt lesen!

Experten-Kolumnen auf 4investors

Die größten Chancen - Börse München
Keine Allzeithochs in Sicht und statt Börsenrallye eher Schleichfahrt hinterm Safety Car, so könnte man die Woche umschreiben. Immerhin gab es am Freitag gleich zwei IPOs in Frankfurt, einmal der Laborbetreiber Synlab aus München und einmal das modische Vehikel einer SPAC, einer „Special Purpose Acquisition Company“ unter 468 SPAC I SE - und „very special“ ist das Gewinn-Risiko-Verhältnis dabei durchaus. „Verhalten“ titelte die Börsen-Zeitung zu Synlab, während Der Aktionär online nachlegte mit "Erst verhalten, aber jetzt geht´s los". Gerne, beide Titel können an der Börse München gehandelt werden. Jetzt lesen!

Daten zum Wertpapier: Deutsche Börse
Zum Aktien-Snapshot - Deutsche Börse: hier klicken!
Ticker-Symbol: DB1
WKN: 581005
ISIN: DE0005810055
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Deutsche Börse

03.05.2021 - Deutsche Börse: SAP, Porsche und flatexDEGIRO auf den Spitzenplätzen
27.04.2021 - Deutsche Börse: Keine Kaufimpulse für die Aktie
22.04.2021 - Deutsche Börse: Top-Börsen-Aktie in Europa
22.04.2021 - Deutsche Börse: Attraktive Bewertung der Aktie
22.04.2021 - Deutsche Börse bestätigt Prognosen für 2021 - erwarteter Gewinnrückgang
01.04.2021 - Deutsche Börse: Volkswagen, HelloFresh und Encavis liegen vorne
29.03.2021 - Deutsche Börse: Aktie ist ein Top-Pick
16.03.2021 - Deutsche Börse: Volatilität bleibt bestehen
01.03.2021 - SAP, Varta und Encavis an der Spitze - Monatszahlen Deutsche Börse
12.02.2021 - Deutsche Börse: Akquisitionen möglich
11.02.2021 - Deutsche Börse: Top-Aktie unter den Börsentiteln
11.02.2021 - Deutsche Börse: „Verlässlich starke Ergebnisse geliefert”
27.01.2021 - Evotec und Varta fahren mit den Shortsellern Schlitten - tristes Bild dagegen im DAX
12.01.2021 - Am Morgen: Adler Modemärkte, Pfeiffer Vacuum, Shop-Apotheke und Teamviewer im Fokus - Nord LB Kolumne
04.01.2021 - Deutsche Börse: SAP, Commerzbank und Nordex führen die Liste an
08.12.2020 - Deutsche Börse: Böhm verlängert Vertrag
03.12.2020 - Deutsche Börse: ESG und Nachhaltigkeit im Blick
25.11.2020 - Am Morgen: DAX, Dow Jones Rekord, Novartis und KWS Saat im Fokus - Nord LB Kolumne
19.11.2020 - Deutsche Börse bleibt ein Top Pick
19.11.2020 - Deutsche Börse: Vertrauen in das neue Programm

DGAP-News dieses Unternehmens

17.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Einigung über Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Institutional ...
27.08.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Weitere Vollstreckungsgläubiger des Iran reichen in den USA Klage ...
27.07.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand geht nicht von erfolgreichem Abschluss der Gespräche zu ...
29.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Joachim Faber legt Amt zur ...
11.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Konkrete Verhandlungen mit Refinitiv zu möglichem Erwerb einzelner ...
09.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse schafft einen neuen Index und Portfolio / Risk ...
22.01.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse AG rechnet mit deutlicher Überschreitung der ...
25.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand beschließt Grundzüge der Strategie- und Finanzplanung ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Mögliche personelle und strukturelle Veränderungen im Vorstand ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Bank Markazi reicht Klage gegen Deutsche Börse AG-Tochter ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.