BYD: Doppelte Abstufung der Aktie

Bild und Copyright: katjen / shutterstock.com.

Bild und Copyright: katjen / shutterstock.com.

29.04.2021 12:02 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Marktbeobachter werden bei der Bewertung der Aktien von BYD deutlich zurückhaltender. Es gibt derzeit eine Reihe von Punkten, die den bisherigen Optimismus gegenüber der Gesellschaft bremst. So ist der neue Zeekr 001 von Geely ein klarer Konkurrent für die Autos von BYD.

Die Kosten sind ein weiterer Faktor, der sich belastend auswirkt. Außerdem dauert der aktuelle Produktionsübergang länger als gedacht. Zudem müssen die entsprechenden Forschungs- und Entwicklungskosten berücksichtigt werden.

All dies dürfte das Ergebnis von BYD belasten. Die Experten von Bank of America nehmen ihre Gewinnerwartungen entsprechend zurück. Für 2021 reduzieren sie ihre Schätzungen für den Gewinn je Aktie um 24 Prozent. Die Prognose für 2022 fällt um 11 Prozent.

Bisher haben die Experten von BofA eine Kaufempfehlung für die BYD-Aktien ausgesprochen. Das Kursziel lag bei 210,00 HK-Dollar. In der neuen Studie steht das Votum für den Titel bei „neutral“. Das Kursziel wird auf 192,00 HK-Dollar reduziert.

Daten zum Wertpapier: BYD Company Limited
Zum Aktien-Snapshot - BYD Company Limited: hier klicken!
Ticker-Symbol: BY6
WKN: A0M4W9
ISIN: CNE100000296
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - BYD Company Limited

14.06.2021 - BYD: Veränderungen bei den Gewinnprognosen
14.06.2021 - BYD Aktie: Bereit für turbulente Tage? Was Trader beachten müssen!
10.06.2021 - BYD Aktie: Trendstark seit Mitte Mai - aber geht das weiter?
07.06.2021 - BYD, Morphosys, niiio finance group und Edelmetalle - das 4investors-Weekend
05.06.2021 - BYD Aktie: Geht dem Kurs die Luft aus?
01.06.2021 - BYD Aktie: Eine ganz starke Nummer in Hongkong
30.05.2021 - BYD Aktie: Der Freitag brachte ein potenziell schlechtes Vorzeichen
28.05.2021 - BYD Aktie: Es geht voran - aber nicht entscheidend
26.05.2021 - BYD Aktie: Ohne neue Kaufsignale sind Probleme programmiert!
23.05.2021 - BYD Aktie: „Tesla-Konkurrent” kämpft um die Trendwende
20.05.2021 - BYD Aktie: Große Chance auf die Wende nach oben, aber…
18.05.2021 - BYD Aktie braucht jetzt echte Comeback-Signale!
17.05.2021 - BCM, BYD, CureVac, Werder Bremen und europäische CO2-Preise - das 4investors-Weekend
16.05.2021 - BYD Aktie: Die Wende ist kein unmögliches Unterfangen
10.05.2021 - BYD: Risiken mehren sich
10.05.2021 - BYD Aktie: Die Sorgen bleiben - aber Chancen könnten aufkeimen!
09.05.2021 - BYD: Große Sorge um die Aktie - neue Verluste voraus?
07.05.2021 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
03.05.2021 - BYD: Die nächste Anpassung nach unten
02.05.2021 - BYD Aktie: Gefährliche Situation

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.