Bayer Aktie im Fokus: Es gibt Dividende und mögliche Kaufsignale

Bayer Aktie: Der Abprall von der 200-Tage-Linie nach oben ist durchaus charttechnisch positiv zu werten. Aber es fehlen weiterhin die durchschlagenden Ausbruchssignale, die dem Aktienkurs des Konzerns wichtige neue Kurspotenziale sichern würden. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bayer Aktie: Der Abprall von der 200-Tage-Linie nach oben ist durchaus charttechnisch positiv zu werten. Aber es fehlen weiterhin die durchschlagenden Ausbruchssignale, die dem Aktienkurs des Konzerns wichtige neue Kurspotenziale sichern würden. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

27.04.2021 08:57 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Trotz der Kursschwäche der Bayer Aktie am Freitag hat der DAX-Wert weiter Chancen, über wichtige charttechnische Hindernisse nach oben auszubrechen. Abzuwarten bleibt indes, ob der Dividendenabschlag in Höhe von 2,00 Euro je Bayer Aktie noch charttechnische Schwierigkeiten bereiten wird. Denn mit dem Abschlag rückt eine wichtige Widerstandsmarke wieder einige Prozentpunkte weg vom aktuellen Kurs.

Der Zeitplan für die Dividendenzahlung bei Bayer im Jahr 2021: Heute findet die Hauptversammlung des DAX-notierten Konzerns statt, am 28. April 2021 erfolgt dann der Dividendenabschlag und am 30. April 2021 ist der Ausschüttungstag für die Dividende. Zur Dividendenrendite: Gestern ging die Bayer Aktie mit 54,83 Euro aus dem Handel. Bei einer Dividende von 2,00 Euro je Bayer Aktie liegt die Dividendenrendite bei knapp 3,65 Prozent.

Zurück zur charttechnischen Lage bei dem DAX-notierten Unternehmen, dessen Aktienkurs jüngst nach einer mehrtägigen Aufwärtsbewegung bei 56,14 Euro wieder nach unten abkippte. Schon an der nicht weit darunter liegenden 200-Tage-Linie, aktuell bei 53,66 Euro zu finden, fand das Papier am Freitag aber Halt. Gestern pedelte der Aktienkurs zwischen 54,57 Euro und 55,30 Euro, der XETRA-Schlusskurs wurde bei 54,83 Euro (+0,55 Prozent) notiert. Aktuelle Indikationen kurz vor dem heutgen XETRA-Handelsstart liegen knapp oberhalb von 55 Euro.

Der Abprall von der 200-Tage-Linie nach oben ist durchaus charttechnisch positiv für die Bayer Aktie zu werten. Aber es fehlen weiterhin die durchschlagenden Ausbruchssignale, die dem Aktienkurs des Konzerns aus Leverkusen wichtige neue Kurspotenziale sichern würden. Im Fokus steht dabei zunächst vor allem die Widerstandszone bei 56,67/56,84 Euro. Anschließend wären recht schnell Folgekaufsignale an den Widerstandsmarken um 57,70/58,76 Euro und um 59,55 Euro gefragt.

Kommt es dagegen zu einem Kursrückgang der Bayer Aktie unter die Stabilisierungszone aus der Zeit vom 11. bis 17. März bei 52,01/52,41 Euro, könnte der Anteilschein des Leverkusener Konzerns schnell wieder in den Unterstützungsbereich zwischen 49,56 Euro und 50,01/50,34 Euro fallen. Ein weiteres charttechnisches Verkaufssignal an dieser Unterstützungszone wäre nach dem jüngsten Einbruch unter dem weiter intakten langfristigen charttechnischen Aufwärtstrend ein schlechtes Vorzeichen für Bayers Aktien. Im „wortst case” könnte dann sogar noch einmal das Crash-Tief aus dem Oktober des vergangenen Jahres an der 40-Euro-Marke ins Visier kommen.

Wichtige charttechnische Daten zur Bayer Aktie:

Letzter Aktienkurs: 54,83 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 52,11 Euro / 55,61 Euro
EMA 20: 53,86 Euro
EMA 50: 53,35 Euro
EMA 200: 53,66 Euro

Daten zum Wertpapier: Bayer
Zum Aktien-Snapshot - Bayer: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAYN
WKN: BAY001
ISIN: DE000BAY0017
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - Bayer

10.06.2021 - Bayer Aktie: Aufwärtskorrektur im Abwärtstrend - UBS
04.06.2021 - Aktien: Bayer, Nel ASA, Novavax, Plug Power, SDM und Edelmetalle - die 4investors Top-News
03.06.2021 - Bayer übernimmt Noria Therapeutics und PSMA Therapeutics
02.06.2021 - Bayer Aktie: Die Comeback-Arbeiten „klemmen”
31.05.2021 - Bayer Aktie: Den Glyphosat-Schock schon verdaut?
29.05.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, Eyemaxx, Infineon und q.beyond - die 4investors Top-News
28.05.2021 - Bayer: Neues Kursziel für die Aktie
27.05.2021 - Bayer: Keine Abstufungen nach der US-Nachricht
27.05.2021 - Bayer: Kaufvotum für die Aktie trotz der US-Probleme
27.05.2021 - Bayer und das Monsanto-Desaster: Wie lange darf CEO Baumann noch?
27.05.2021 - Bayer Aktie: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung im Wochenchart - UBS
26.05.2021 - Bayer: Hoher Bewertungsabschlag
26.05.2021 - Aktien: Bayer, CureVac, Daimler, Nel ASA, SFC Energy und ifo Geschäftsklima - die 4investors Top-News
25.05.2021 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung - News aus der Pharma-Sparte
25.05.2021 - Bayer Aktie: Nächster Rallye-Kursanstieg voraus?
21.05.2021 - Bayer Aktie: Warum Kaufsignale gerade jetzt so wichtig wären…
20.05.2021 - Bayer Aktie: Obere Trendkanalbegrenzung erreicht - UBS
19.05.2021 - Bayer Aktie: Das sagen die Analysten jetzt zu dem DAX-Wert
17.05.2021 - Bayer: Die Landwirtschaft brummt
14.05.2021 - Bayer: Kaufvotum wird nach den Zahlen bestätigt

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2021 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer kündigt Fünf-Punkte-Plan zum effektiven Umgang mit ...
30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden ...
24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.