CropEnergies: Nachvollziehbare Erwartungen


13.04.2021 16:19 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im laufenden Geschäftsjahr rechnet CropEnergies mit einem Umsatz von 870 Millionen Euro bis 920 Millionen Euro. Das EBIT soll bei 50 Millionen Euro bis 80 Millionen Euro liegen. Im Vorjahr machte das Unternehmen einen Umsatz von 833 Millionen Euro, das EBIT stand bei 107 Millionen Euro. Die Experten der DZ Bank halten für das laufende Geschäftsjahr 868 Millionen Euro bzw. 103 Millionen Euro für realistisch.

Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von CropEnergies. Das Kursziel sinkt von 15,25 Euro auf 15,00 Euro.

Die Prognose von CropEnergies wird von ihnen als konservativ angesehen, sie ist aber zugleich nachvollziehbar. Die Unsicherheiten rund um die Pandemie werden so berücksichtigt. Die Experten gehen jedoch von einer Verbesserung der Lage im zweiten Halbjahr aus, außerdem erwarten sie sich normalisierende Weizenpreise. Daher liegt ihre Ergebnisschätzung über der von CropEnergies.

Die Aktien von CropEnergies verlieren am Nachmittag 0,9 Prozent auf 10,60 Euro.

Daten zum Wertpapier: CropEnergies
Zum Aktien-Snapshot - CropEnergies: hier klicken!
Ticker-Symbol: CE2
WKN: A0LAUP
ISIN: DE000A0LAUP1
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - CropEnergies

18.01.2021 - CropEnergies: Leichte Veränderungen an den Gewinnschätzungen
13.01.2021 - CropEnergies legt Neunmonatszahlen vor - gesenkte Prognose bestätigt
14.12.2020 - CropEnergies: Gewinnwarnung für das laufende Geschäftsjahr
07.10.2020 - CropEnergies: Umsatz sinkt, Quartalsgewinn steigt dagegen deutlich
16.09.2020 - CropEnergies: Klare Überraschung – Neuer Rekord
01.09.2020 - CropEnergies: Nachfrage steigt wieder an
17.06.2020 - CropEnergies: Zweites Quartal soll Aufwärtstrend zeigen
13.05.2020 - CropEnergies: Südzucker-Tochter verdoppelt Dividende - Corona-Virus sorgt für Bremsspuren
21.04.2020 - CropEnergies will Dividende verdoppeln
08.04.2020 - CropEnergies: Belgien und der Ölpreis
25.03.2020 - CropEnergies - Desinfektionsmittel: „Ab sofort ausreichende Mengen an technischem Alkohol”
13.01.2020 - CropEnergies: Viele Personalentscheidungen
13.01.2020 - CropEnergies: Südzucker-Tocher bestätigt erhöhte Prognose
18.12.2019 - Südzucker hebt unteres Ende der Gewinnprognose an
16.12.2019 - CropEnergies: Geschäfte laufen besser als erwartet
20.11.2019 - CropEnergies: Abstufung der Aktie
09.10.2019 - CropEnergies: Ein starkes Halbjahr
18.09.2019 - CropEnergies: Aktie wird hochgestuft
16.09.2019 - CropEnergies: Quartalsgewinn steigt dank Ethanol-Sparte
14.08.2019 - CropEnergies hebt Gewinnschätzung an

DGAP-News dieses Unternehmens

17.06.2020 - DGAP-Adhoc: Jahresstart von CropEnergies besser als erwartet - Operatives Ergebnis erreicht 8 Mio. ...
13.05.2020 - DGAP-News: CropEnergies verdreifacht Ergebnis im Geschäftsjahr 2019/20 - Ausblick für laufendes ...
21.04.2020 - DGAP-Adhoc: CropEnergies verdoppelt nach Rekordergebnis Dividende - Corona-Krise belastet ...
08.04.2020 - DGAP-News: CropEnergies hilft im Kampf gegen das Coronavirus - Alkohol für 10 Millionen Liter ...
25.03.2020 - DGAP-News: CropEnergies: Es ist genügend Ethanol für Desinfektionsmittel vorhanden - Anlage in ...
18.03.2020 - DGAP-News: CropEnergies: Teilweise Umstellung der Produktion auf Neutralalkohol für ...
13.01.2020 - DGAP-News: CropEnergies verdreifacht operatives ...
13.01.2020 - DGAP-Adhoc: CropEnergies regelt Nachfolge im ...
16.12.2019 - DGAP-Adhoc: CropEnergies erhöht erneut Prognose für Geschäftsjahr ...
25.10.2019 - DGAP-Adhoc: CropEnergies erhöht erneut Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.