Frühlingsgefühle treffen auf Aprilwetter! - BÖAG Kolumne

BÖAG-Experte Thomas Strelow von der Börse Düsseldorf beschäftigt sich mit den Parallelen von April- und Börsen-Wetterlage. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

BÖAG-Experte Thomas Strelow von der Börse Düsseldorf beschäftigt sich mit den Parallelen von April- und Börsen-Wetterlage. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

08.04.2021 08:13 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Haben Sie beim Osterspaziergang bemerkt, mit welcher Kraft sich die Natur zurück meldet? Nach der grauen Winterpause gibt es überall frische Triebe in saftigem Grün und bei über 20 Grad kündigen die ersten Blüten den Sommer an. Doch nur Tage später liegt eine Schneeschicht auf der Pracht - aber die Pflanzen werden den Rückschlag überleben.

An der Börse ist es ähnlich: Die expansive Notenbankpolitik, gepaart mit großen Konjunkturprogrammen der Regierungen und eine historisch hohe Sparquote der Bevölkerung (teils wegen existenzieller Unsicherheit, oft aber auch mangels Konsummöglichkeiten), wirkt sich auf die Kapitalmärkte wie Dünger aus. Mit der erhöhten Nachfrage steigen die Börsenkurse fast automatisch, inzwischen nicht nur in den Stay-at-home-Branchen.

Die Indizes markieren neue Rekordstände und der DAX notierte gestern mit zwischenzeitlich über 15.300 Punkten schon höher, als es viele für das Jahresende zu prognostizieren wagten. So wenig glaubwürdig die Impf-Erlösung in der Bevölkerung derzeit gesehen wird - die Börsen haben die Kontrolle der Pandemie schon seit der Zulassung der ersten Vakzine auf dem Plan. Rückschläge gehören dazu - auch bei den Kursen. Der Wechsel zwischen Sonne und Regen kann schnell passieren und gelegentlich kommen Gewitter, Sturm oder sogar ein Wintereinbruch dazu. Doch langfristig sind Frühling und Sommer nicht aufzuhalten, auch wenn sie nicht ewig bleiben können.

Seien Sie für alles gerüstet - und nehmen Sie neben der Maske auch einen Schirm mit, wenn Sie raus gehen.

Autor: Thomas Strelow, Börse Düsseldorf

Daten zum Wertpapier: DAX - Aktienindex
Zum Aktien-Snapshot - DAX - Aktienindex: hier klicken!
Ticker-Symbol: DAX
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der BÖAG Börsen AG, der Trägergesellschaft und Betreiberin der Wertpapierbörsen Hamburg, Hannover und Düsseldorf. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - DAX - Aktienindex

16.04.2021 - MSCI Brasilien-Index weist im ersten Quartal 2021 eine deutliche Underperformance aus - Commerzbank
16.04.2021 - DAX: Seitwärtskonsolidierung hält an - UBS
16.04.2021 - DAX: Trendstärke trotz möglichem „Island Reversal” - Donner & Reuschel
15.04.2021 - DAX: Weiter seitwärts - UBS
15.04.2021 - DAX: Verhaltener Wochenstart, aber Aufwärtstrend weiterhin intakt - Donner & Reuschel
14.04.2021 - DAX: Käufer können hohes Niveau weiter halten - UBS
13.04.2021 - ZEW-Umfrage: Leichter Dämpfer für Erwartungen, Optimismus hält aber an - Nord LB
13.04.2021 - DAX: Weiter in Seitwärtsbewegung - UBS
12.04.2021 - DAX: Neue Rekorde wahrscheinlich - UBS
12.04.2021 - DAX: Verhaltener Wochenstart, aber weiterhin über 15.000 - Donner & Reuschel
11.04.2021 - Erholung der unterschiedlichen Geschwindigkeiten - Weberbank
08.04.2021 - DAX: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung? - UBS
07.04.2021 - DAX: Bärisches Reversal nach neuem Allzeithoch - UBS
06.04.2021 - Aktienmarkt: DAX auf Rekordkurs - allen Pandemie-Nachrichten zum Trotz - Börse München
06.04.2021 - DAX: Aufwärtstrend klar intakt - UBS
01.04.2021 - DAX: Trendkanalbegrenzung hält - UBS
31.03.2021 - DAX: Na also! - BÖAG Kolumne
31.03.2021 - DAX: Neues Allzeithoch - UBS
30.03.2021 - DAX: Weiter in dünner Luft - UBS
29.03.2021 - DAX: Nach dem neuen Allzeithoch nun der Sprung über die Marke von 15.000? - Nord LB

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.