Euroboden meldet Vertriebserfolge


07.04.2021 10:10 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im ersten Halbjahr kommt Euroboden auf ein Verkaufsvolumen von rund 48 Millionen Euro. Derzeit befinden sich fünf Projekte der Gesellschaft in der Vermarktungs- und Verkaufsphase.

Beim Projekt Derzbachhof haben elf der 18 Wohneinheiten bisher einen Käufer gefunden. Der Verkaufsstand des Objekts Erhardtstraße in München liegt bei rund 90 Prozent. Dort sind 26 der 28 Einheiten veräußert. In Berlin startet im April der Vertrieb des Objekts Bismarckstraße. Im Sommer soll dort ein Projekt im Stadtteil Kaulsdorf in den Vertrieb gehen. Dieses umfasst 124 Wohneinheiten.

Martin Moll, Geschäftsführer von Euroboden, zeigt sich mit dem Jahresauftakt höchst zufrieden: „Unser Verkaufsvolumen von rund 48 Mio. Euro demonstriert, dass wir uns von Corona und dem seit November bestehenden Shutdown nicht haben beeinflussen lassen. Hier zeigen sich die Vorteile unserer Philosophie, die auf Projekte mit einzigartiger Architektur und hoher stadträumlicher Qualität setzt.“

Das Geschäftsjahr bei Euroboden startet am 1. Oktober.

Daten zum Wertpapier: Euroboden GmbH
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Euroboden GmbH

22.11.2021 - Euroboden geht in den Westen
15.11.2021 - Euroboden entwickelt Gewerbeareal
18.10.2021 - Euroboden: Erfolgreiche Nachplatzierung
08.09.2021 - Euroboden: Stabile Geschäftsgrundlage auch in Ausnahmesituationen
17.08.2021 - Euroboden: Vorzeitige Kündigung einer Anleihe
10.08.2021 - Euroboden steigert platziertes Volumen der 2025 fälligen Anleihe
22.07.2021 - Euroboden steigert die Flexibilität beim Grundstückskauf
07.07.2021 - Euroboden: Deutliche Gewinnsteigerung
17.05.2021 - Euroboden: Deutliche Gewinnverbesserung
11.03.2021 - Euroboden setzt Wachstumsstrategie fort
02.03.2021 - Euroboden: „Eine gesunde Wachstumsstrategie“
01.02.2021 - Euroboden ist „gut durch das Coronajahr 2020 gesteuert“
20.11.2020 - Euroboden: „Das Jahr 2020 ist ein kompletter Sonderfall für den gesamten Kapitalmarkt“
16.11.2020 - Euroboden: Handelsstart der Anleihe
09.11.2020 - Euroboden: Pipeline wächst
02.11.2020 - Euroboden: Hohe Umtauschquote
22.10.2020 - Euroboden: „Solide aufgestellt und finanziert“
15.10.2020 - Euroboden: Verkauf in Berlin-Tiergarten
28.09.2020 - Euroboden: Neue Anleihe kommt – Umtauschangebot für Altinvestoren
17.08.2020 - Euroboden: Gute Architektur mit wirtschaftlichem Erfolg

DGAP-News dieses Unternehmens

09.12.2021 - EQS-Adhoc: Investorentag zur Wissensvermittlung und Orientierung über die strategische ...
09.12.2021 - EQS-Adhoc: Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Baloise Swiss Property Fund erneut mit starkem ...
09.12.2021 - DGAP-News: Corestate-Studie zeigt: Real Estate Debt ist ein langfristiger ...
09.12.2021 - EQS-Adhoc: Zur Rose-Gruppe führt erfolgreich Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital durch und ...
09.12.2021 - DGAP-News: ProCredit Holding AG & Co. KGaA: ProCredit Holding: Weitere Dividendenzahlung für ...
09.12.2021 - EQS-Adhoc: Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) beteiligt sich als strategische Investorin an ...
09.12.2021 - DGAP-News: Formycon und Wissenschaftler der TU München publizieren neue Daten zu breit wirksamen ...
09.12.2021 - DGAP-News: Ziel für 2021 bereits erreicht: Ankäufe für rund 1,3 Mrd. Euro - weitere Projekte bis ...
09.12.2021 - DGAP-News: NEXR Technologies bestellt Alexander Klos zum neuen Chief Financial ...
09.12.2021 - DGAP-News: Marinomed und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg veröffentlichen neue ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.