Euroboden meldet Vertriebserfolge


07.04.2021 10:10 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im ersten Halbjahr kommt Euroboden auf ein Verkaufsvolumen von rund 48 Millionen Euro. Derzeit befinden sich fünf Projekte der Gesellschaft in der Vermarktungs- und Verkaufsphase.

Beim Projekt Derzbachhof haben elf der 18 Wohneinheiten bisher einen Käufer gefunden. Der Verkaufsstand des Objekts Erhardtstraße in München liegt bei rund 90 Prozent. Dort sind 26 der 28 Einheiten veräußert. In Berlin startet im April der Vertrieb des Objekts Bismarckstraße. Im Sommer soll dort ein Projekt im Stadtteil Kaulsdorf in den Vertrieb gehen. Dieses umfasst 124 Wohneinheiten.

Martin Moll, Geschäftsführer von Euroboden, zeigt sich mit dem Jahresauftakt höchst zufrieden: „Unser Verkaufsvolumen von rund 48 Mio. Euro demonstriert, dass wir uns von Corona und dem seit November bestehenden Shutdown nicht haben beeinflussen lassen. Hier zeigen sich die Vorteile unserer Philosophie, die auf Projekte mit einzigartiger Architektur und hoher stadträumlicher Qualität setzt.“

Das Geschäftsjahr bei Euroboden startet am 1. Oktober.

Daten zum Wertpapier: Euroboden GmbH
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Euroboden GmbH

11.03.2021 - Euroboden setzt Wachstumsstrategie fort
02.03.2021 - Euroboden: „Eine gesunde Wachstumsstrategie“
01.02.2021 - Euroboden ist „gut durch das Coronajahr 2020 gesteuert“
20.11.2020 - Euroboden: „Das Jahr 2020 ist ein kompletter Sonderfall für den gesamten Kapitalmarkt“
16.11.2020 - Euroboden: Handelsstart der Anleihe
09.11.2020 - Euroboden: Pipeline wächst
02.11.2020 - Euroboden: Hohe Umtauschquote
22.10.2020 - Euroboden: „Solide aufgestellt und finanziert“
15.10.2020 - Euroboden: Verkauf in Berlin-Tiergarten
28.09.2020 - Euroboden: Neue Anleihe kommt – Umtauschangebot für Altinvestoren
17.08.2020 - Euroboden: Gute Architektur mit wirtschaftlichem Erfolg
17.08.2020 - Euroboden: Neue Anleihe im Herbst
20.07.2020 - Euroboden: Neue Anleihe im Gespräch
14.07.2020 - Euroboden macht Gewinn
15.06.2020 - Euroboden: Erfolg in München
02.06.2020 - Euroboden erhält Genehmigungen
13.03.2020 - Euroboden: Starke Umsatzentwicklung
03.02.2020 - Euroboden will in Bayrischzell neue Häuser bauen
13.01.2020 - Euroboden: Fortschritte bei Projekten
16.12.2019 - Euroboden expandiert in Berlin

DGAP-News dieses Unternehmens

17.04.2021 - DGAP-News: Clean Power Capital Corp.: Clean Power Capital beantragt Notierung ihrer Stammaktien am ...
17.04.2021 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus kündigt geplante Durchführung einer Kapitalerhöhung ...
16.04.2021 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über ...
16.04.2021 - DGAP-News: flatexDEGIRO wächst schneller als drei wesentliche Wettbewerber in Europa zusammen - ...
16.04.2021 - EQS-News: Kapitalerhöhung geplant für den HSL ...
16.04.2021 - EQS-Adhoc: Conzzeta: Zwischeninformation per Ende 1. Quartal 2021 - Umsatz und Auftragseingang mit ...
16.04.2021 - EQS-Adhoc: Cicor Technologies Ltd. - Aktionäre stimmen sämtlichen Anträgen ...
16.04.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungs-gerichts, den Berliner ...
16.04.2021 - DGAP-News: R. STAHL sieht nach herausforderndem Jahr 2020 erste Anzeichen einer ...
16.04.2021 - EQS-Adhoc: Wechsel im Bankpräsidium und im ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.