BYD Aktie: War das der finale Selloff beim „Tesla-Konkurrenten”?

Alles in Allem ist der übergeordnete Abwärtstrend der BYD Aktie trotz des heutigen charttechnischen Fehlsignals noch intakt. Aber eine Entwicklung gibt Hoffnung… Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

Alles in Allem ist der übergeordnete Abwärtstrend der BYD Aktie trotz des heutigen charttechnischen Fehlsignals noch intakt. Aber eine Entwicklung gibt Hoffnung… Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

25.03.2021 16:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Das war heute ein charttechnisch sehr bemerkenswerter Handelstag für die BYD Aktie an der Börse in Hongkong. Der Aktienkurs des chinesischen Unternehmens, trotz divergierender Geschäftsmodelle gerne als „Tesla-Konkurrent” in den Medien gehypt, rauschte zunächst auf 157 Hongkong-Dollar in die Tiefe, fing sich im Tagesverlauf aber. Mehr noch: Mit einem Tageshoch bei 169,80 Hongkong-Dollar und einem Schlusskurs bei 168 Hongkong-Dollar konnte der zwischenzeitliche Rutsch unter die 200-Tage-Linie auf Schlusskursbasis klar kompensiert werden. Wir hatten den Bereich um den gleitenden Durchschnitt in der letzten Zeit immer wieder als potenzielles Kursziel der Abwärtsbewegung bei der BYD Aktie herausgestellt - zurecht, wie sich gezeigt hat.

Nun aber könnte es mit dem Fehlbreak unter den EMA 200 zu einem entscheidenden bullishen Signal im Chart der BYD Aktie gekommen sein. Nach dem Rutsch von 278,40 Hongkong-Dollar auf das heutige Tagestief sprechen die Umsätze zwar nicht gerade für einen „Selloff” - sie sind bemerkenswert moderat geblieben. Dennoch könnte eine „Bärenfalle” für einen Trendwechsel sorgen.

Hierzu müsste BYDs Aktienkurs allerdings nun Stärke zeigen. Kaufsignale sind gefragt, unter anderem an der der kleineren Hürde bei 169/171 Hongkong-Dollar und der wahrscheinlich höheren Hürde um die Kernmarke bei 178,30/181,20 Hongkong-Dollar. Gelingt der BYD Aktie ein Ausbruch hierüber, könnte die Gegenbewegung auf die jüngsten Verluste an Fahrt aufnehmen.

Allerdings Vorsicht: Die steil fallende 20-Tage-Linie bei aktuell 190,20 Hongkong-Dollar könnte dem Spiel ebenfalls ein Ende bereiten, so wie auch kleinere Erholungsbewegungen in den letzten Tagen schon spürbar darunter wieder in sich zusammen fielen. Alles in Allem ist der übergeordnete Abwärtstrend der BYD Aktie trotz des heutigen Fehlsignals also noch intakt. Das birgt Risiken, dass es doch noch zu einem stabilen Rutsch unter den EMA 200 kommt. Weitere Verkaufssignale an Supports zwischen 156,80/157,00 Hongkong-Dollar und 152,40/154,70 Hongkong-Dollar wären dann Bestätigungen für den Abwärtstrend.

Die Analysten von BofA Securities bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von BYD. Das Kursziel für die BYD-Aktien lag bisher bei 183,00 Hongkong-Dollar. Es steigt in der neuen Studie auf 216,00 Hongkong-Dollar an. Auch die Gewinnerwartungen der Experten steigen leicht an. Für 2021 legen sie um 1 Prozent zu, die Prognose für 2022 geht um 5 Prozent nach oben.

Wichtige charttechnische Daten zur BYD Aktie:

Letzter Aktienkurs: 168,00 HKD (Börse: Hongkong)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 164,00 HKD / 216,30 HKD
EMA 20: 190,20 HKD
EMA 50: 207,10 HKD
EMA 200: 161,430 HKD

Daten zum Wertpapier: BYD Company Limited
Zum Aktien-Snapshot - BYD Company Limited: hier klicken!
Ticker-Symbol: BY6
WKN: A0M4W9
ISIN: CNE100000296
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BYD Company Limited

15.04.2021 - BYD Aktie: Warten auf das entscheidende Signal!
14.04.2021 - BYD Aktie: Auf diese wichtigen Chart-Marken müssen Anleger achten!
13.04.2021 - BYD Aktie: Die Zeit läuft gegen die Optimisten!
12.04.2021 - BYD Aktie: Chance verpasst - und nun?
09.04.2021 - BYD wird zum Investor in Deutschland
08.04.2021 - BYD: Rekordauftrag von der Insel
07.04.2021 - BYD: Starke Entwicklung beim Absatz
06.04.2021 - BYD Aktie: Trendentscheidende Tage beginnen an der Börse Hongkong
06.04.2021 - BYD: Gewinnerwartungen sinken – Reaktion beim Kursziel der Aktie
04.04.2021 - BYD Aktie nach Absturz vor der Trendwende? Die nächsten Tage entscheiden!
02.04.2021 - BYD Aktie: Kursziel in neuer Analystenstimme unter Druck
31.03.2021 - BYD Aktie steht auf der Kippe - die Trendwende-Chance könnte platzen
31.03.2021 - BYD: Ein Börsengang und eine neue Analystenstimme
29.03.2021 - BYD Aktie verpatzt den Montagshandel: Tauziehen um den Kurs-Trend
28.03.2021 - BYD Aktie bleibt ein heißes Eisen: Achtung, Trendwende voraus?
26.03.2021 - BYD Aktie gewinnt deutlich - das ist der Grund!
24.03.2021 - BYD: Klare Veränderung beim Kursziel der Aktie
23.03.2021 - BYD Aktie: Bricht der Aktienkurs jetzt noch einmal zusammen?
22.03.2021 - BYD Aktie: Bei VW geht es ab, hier herrschen - derzeit - nur die Ängste
21.03.2021 - BYD Aktie: Die Sorgen um den „Tesla-Konkurrenten” werden nicht kleiner

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.