4investors | Nachrichten und Analysen | Federal Reserve (Fed)

USA: Fed schafft den Spagat - VP Bank

Bild und Copyright: Rob Crandall / shutterstock.com.

Die Fed zerstreut zumindest auf kurze Sicht die Sorgen. Hohes Wachstum bedeutet für sie noch lange nicht, dass die Leitzinsen steigen. Bild und Copyright: Rob Crandall / shutterstock.com.

18.03.2021 09:11 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

US-Notenbankpräsident Jerome Powell hat derzeit einen schwierigen Job. Das Rettungspaket von Präsident Joe Biden über USD 1.9 Billionen schiebt die Wirtschaft kräftig an. Zwar ist noch nicht ganz klar, wieviel Geld davon in den privaten Konsum fliessen und wieviel gespart wird. Doch gehen auch nur Bruchteile der Gelder über die Ladentheken, reicht dies für einen ordentlichen Wachstumsimpuls. Damit bedarf es aber nicht mehr des aussergewöhnlichen geldpolitischen Stimulus der Fed. Das weiss auch Powell.

Doch die Fed muss ihren Kurs behutsam anpassen. Die Finanzmärkte reagieren nervös auf Änderungen der Geldpolitik. Die Renditen der 10jährigen Treasuries legte in den vergangenen Wochen beachtlich zu. Die Fed übte deshalb am Mittwoch einen Spagat.

Noch so kleine Signale eines baldigen Endes der ultra-expansiven Geldpolitik würden die Renditen weiter nach oben treiben. Dies könnte den Aufschwung zwar nicht abwürgen aber zumindest dämpfen. Gleichzeitig durfte sich Powell auch nicht zu pessimistisch geben. Dies würde einen zukünftigen Schwenk in Richtung Ausstieg noch schwieriger machen.

Die Fed versuchte die Brücke zu schlagen. Die Median-Projektion der Fed-Offiziellen für das Wachstum 2021 liegt nun bei beachtlichen 6.5 %. Im Dezember 2020 lag der Wert noch bei 4.2 %. Gleichzeitig wird nicht mit erhöhtem nachhaltigen Inflationsdruck gerechnet. Die Teuerungsraten werden von den Fed-Offiziellen für das laufende Jahr zwar deutlich höher als noch im Dezember veranschlagt. Doch bereits für die nachfolgenden Jahre sehen die Projektionen kaum nennenswerte Abweichungen von den Projektionen des Dezembers vor. Die Leitzinserwartungen bleiben unverändert. Bis 2023 sind basierend auf der Median-Schätzung keine höheren Zinsen zu erwarten.

Die Botschaft der US-Notenbank lautet: Ja, das Biden-Rettungspaket wird das Wachstum im laufenden Jahr kräftig anschieben, aber das bedeutet noch lange nicht, dass damit ein nachhaltiger Inflationsanstieg verbunden ist. Deshalb wird die Fed die Nach-Corona-Zeit weiterhin mit günstigem Geld absichern.

Die Fed zerstreut zumindest auf kurze Sicht die Sorgen. Hohes Wachstum bedeutet für sie noch lange nicht, dass die Leitzinsen steigen. Kein Wunder also, dass der Fed-Entscheid mit Kurszuwächsen an den Börsen goutiert wurde.

Daten zum Wertpapier: Federal Reserve (Fed)

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - Federal Reserve (Fed)

12.06.2021 - U.S. Notenbanksitzung am 15./16. Juni: Kleine Schritte zu großen Veränderungen - DWS
29.04.2021 - Geldpolitische Wende der US-Notenbank trotz Optimismus noch weit entfernt - Commerzbank
29.04.2021 - US-Notenbanksitzung: Etwas mehr Optimismus, aber nur etwas - DWS
25.04.2021 - US Notenbank-Sitzung am 27./28. April: Ein bullischer Ton trifft auf eine taubenhafte Haltung - DWS
06.04.2021 - US-Konjunkturdaten übertreffen hohe Erwartungen - Commerzbank
18.03.2021 - US-Notenbank: Auf die Kunst der rechtzeitigen Reaktion wird es ankommen! - Nord LB
18.03.2021 - Gelassen bleiben mit der Geldpolitik, nicht mit der Pandemie - DWS
10.03.2021 - USA: Inflation wird anziehen – aber nicht so stark und nachhaltig wie befürchtet! - Nord LB
19.02.2021 - Anleihen: Selbstbewusst, aber nicht selbstgefällig - AXA IM
10.02.2021 - USA: Inflation als laues Lüftchen vor anstehendem (nur zwischenzeitlichem) Sturm! - Nord LB
28.01.2021 - Fed setzt auf Impferfolg - DWS
28.01.2021 - US-Notenbank hält am expansiven geldpolitischen Kurs fest - Commerzbank Kolumne
24.01.2021 - DWS Standpunkt zur nächsten US Notenbanksitzung: keine Änderungen, jedoch mehr Optimismus - Kolumne
17.12.2020 - Fed sieht keinen zusätzlichen Handlungsbedarf - VP Bank Kolumne
13.12.2020 - Fed: Ein wenig mehr Orientierung, aber keine großen Änderungen - DWS Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

15.06.2021 - DGAP-News: YOC AG: Bekanntgabe der vorzeitigen Ablösung der YOC Wandelschuldverschreibung 2018 - ...
15.06.2021 - EQS-Adhoc: Medienmitteilung: Leonteq erwartet Rekordgewinn für das erste Halbjahr ...
15.06.2021 - EQS-News: Zur Rose-Gruppe verstärkt Gruppenleitung: Madhu Nutakki wird Chief Technology ...
15.06.2021 - EQS-Adhoc: HBM Healthcare Investments AG begibt eine Anleihe über mindestens CHF 60 Millionen mit ...
15.06.2021 - EQS-Adhoc: Implenia gewinnt neue Hochbauaufträge in der Schweiz und in ...
15.06.2021 - EQS-Adhoc: Regulatorische Voraussetzungen für den Verkauf des Aktienpakets von HEB an OEP erfüllt ...
15.06.2021 - DGAP-News: Evotec startet mit 'PRROTECT' eine vorwettbewerbliche Initiative zur ...
15.06.2021 - DGAP-News: ecotel communication ag: ecotel und KORIAN bestätigen die Zusammenarbeit und ...
15.06.2021 - DGAP-News: fox e-mobility AG gibt vorläufige Eckdaten für das Geschäftsjahr 2020 ...
15.06.2021 - DGAP-Adhoc: InterCard AG Informationssysteme: Handelsaufnahme ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.