Aurelius Aktie startet Aufholjagd - das sind die wichtigen Marken!

Nach dem starken „Schluck aus der Performance-Pulle” der letzten Tage könnte bei der Aurelius Aktie eine Konsolidierungsgefahr aufkommen. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

Nach dem starken „Schluck aus der Performance-Pulle” der letzten Tage könnte bei der Aurelius Aktie eine Konsolidierungsgefahr aufkommen. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

10.03.2021 08:57 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Noch immer notiert die Aurelius Aktie deutlich unter den Kursniveaus, die unmittelbar vor dem Corona-Crash im vergangenen Jahr zu sehen waren. Das hat auch die massive Aufholjagd der letzten Tage nur etwas verändert: Binnen weniger Tage ist der Aktienkurs der Münchener Beteiligungs-Gesellschaft von Kursen um die Marke von 20 Euro auf bis zu 25,80 Euro gesprungen, die gestern erreicht wurden. Mit 25,60 Euro und fast 10 Prozent Tagesplus ging es am Dienstag aus dem XETRA-Handel. Charttechnische Kaufsignale, auf die wir schon am Montag hingewiesen haben, mischten sich dabei mit einer Nachricht von Aurelius, die an der Börse sehr gut ankam: Das Unternehmen wird eine Million zuvor zurückgekaufte Aktien einziehen und die Zahl der im Umlauf befindlichen Anteilscheine entsprechend verringern. Zudem sollen weitere Beteiligungs-Transaktionen anstehen.

Nach dem starken „Schluck aus der Performance-Pulle” der letzten Tage könnte zugleich aber auch eine Konsolidierungsgefahr aufkommen. Aktuelle Kurse für die Aurelius Aktie liegen bei 25,12/25,34 Euro - Durchatmen ist angesagt kurz vor dem XETRA-Handelsstart am heutigen Mittwoch. Damit könnte (!) der gestern erfolgte Ausbruch über ein Gap bei 23,64/24,68 Euro wieder auf den Prüfstand kommen. Ein Kursrutsch hierunter könnte unter Anlegern an der Börse als Konsoliderungssignal nach den deutlichen Kursgewinnen der letzten Tage verstanden werden und Gewinnmitnahmen einleiten.

Kommt es zu einem solchen Szenario, wären für den Aktienkurs von Aurelius an den bekannten charttechnischen Marken zwischen 20,98/21,12 Euro und 21,40 Euro charttechnische Unterstützungen zu finden. Bleibt der Rebreak unter das Gap aus und wird ein weiteres kleines Gap bei 25,84/26,00 Euro überwunden, das gestern als Widerstand fungierte, könnte die Aufholjagd weiter gehen. Über den Tag hinaus wären dann um 28,20/28,46 Euro und um 29,34 Euro mit den nächsten charttechnischen Hindernissen für die Aurelius Aktie zu rechnen.

Wichtige charttechnische Daten zur Aurelius Aktie:

Letzter Aktienkurs: 25,60 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 16,41 Euro / 23,66 Euro
EMA 20: 20,03 Euro
EMA 50: 19,37 Euro
EMA 200: 18,80 Euro

Daten zum Wertpapier: Aurelius Equity Opportunities
Zum Aktien-Snapshot - Aurelius Equity Opportunities: hier klicken!
Ticker-Symbol: AR4
WKN: A0JK2A
ISIN: DE000A0JK2A8
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Aurelius Equity Opportunities

12.05.2021 - Aurelius: Weitere Akquisitionen in Vorbereitung
12.05.2021 - Aurelius: „Wir sind sehr gut in das Jahr gestartet”
22.04.2021 - Aurelius Aktie: Rückkehr in Richtung 30 Euro und mehr möglich, aber…
20.04.2021 - Aurelius: Feuerkraft wächst
19.04.2021 - Aurelius: 500 Millionen Euro für neuen Fonds
06.04.2021 - Aurelius: 20 Prozent sind machbar
06.04.2021 - Aurelius: Weiterer Zukauf
01.04.2021 - Aurelius: Weiterer Zukauf in Großbritannien
01.04.2021 - Aurelius: Akquisition in Großbritannien
31.03.2021 - Aurelius zahlt 1,00 Euro Dividende je Aktie - Ausschüttung soll steigen
29.03.2021 - Aurelius: Stärkeres Engagement in Nordeuropa
29.03.2021 - Aurelius: Logistik-Zukauf in Schweden
29.03.2021 - Aurelius Aktie: Kursparty beendet, oder „nur” eine Konsolidierung?
24.03.2021 - Aurelius: Dividende je Aktie soll deutlich steigen
17.03.2021 - Aurelius steigt ins Batterie-Geschäft ein und übernimmt Varta-Konkurrenten
15.03.2021 - Aurelius Aktie: Kurs-Party beendet - im Chart tut sich was!
15.03.2021 - Aurelius: Kursziel steigt deutlich an
12.03.2021 - Aurelius: Mehr als 100 Prozent sind möglich
12.03.2021 - Aurelius verschönert Badezimmer
12.03.2021 - Aurelius: „2021 wird ein spannendes Jahr”

DGAP-News dieses Unternehmens

12.05.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities veröffentlicht Zahlen zum 1. Quartal 2021: Sehr guter ...
19.04.2021 - DGAP-News: AURELIUS gibt erfolgreiches Closing eines neuen Private-Equity-Fonds für den Midmarket ...
06.04.2021 - DGAP-News: BPG Buliding Partners Group setzt Expansionskurs mit Übernahme der GSB Gerüstbau ...
01.04.2021 - DGAP-News: AURELIUS übernimmt AutoRestore Limited von Belron ...
01.04.2021 - DGAP-News: AURELIUS übernimmt SSE Contracting von SSE ...
31.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities veröffentlicht Geschäftsbericht 2020: sehr gute ...
24.03.2021 - DGAP-Adhoc: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA plant Ausschüttung einer Dividende von ...
24.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities plant Ausschüttung einer Dividende von 1,00 EUR je Aktie ...
17.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS übernimmt das europäische Consumer Battery-Geschäft von Panasonic ...
12.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities mit sehr guten vorläufigen Geschäftsjahreszahlen 2020 - ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.