Deutsche Rohstoff: „Das laufende Jahr hat sehr vielversprechend begonnen“

Bild und Copyright: Avigator Fortuner / shutterstock.com.

2020 schreibt die Deutsche Rohstoff hohe Verluste, 2021 soll es wieder deutlich besser laufen. Bild und Copyright: Avigator Fortuner / shutterstock.com.

08.03.2021 20:16 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

2020 sinkt der Umsatz bei Deutsche Rohstoff von 41,2 Millionen Euro auf 38,7 Millionen Euro. Die eigene Prognose wird erfüllt, gerechnet hatten die Mannheimer mit einem Wert von 37,0 Millionen Euro bis 40,0 Millionen Euro. Das EBITDA verbessert sich von 22,7 Millionen Euro auf 23,9 Millionen Euro. Hier lag die Prognose bei 23,0 Millionen Euro bis 26,0 Millionen Euro.

Unterm Strich macht die Deutsche Rohstoff einen Verlust von 16,2 Millionen Euro, im Vorjahr gab es einen Gewinn von 0,2 Millionen Euro. Die Prognose stand zuvor bei -15,0 Millionen Euro bis -18,0 Millionen Euro.

Das hohe Minus führt Deutsche Rohstoff vor allem auf außerordentliche Abschreibungen zurück. Diese belaufen sich auf 17,2 Millionen Euro. Verantwortlich dafür sind Bohrungen der Tochter Elster Oil & Gas. Zudem hat man den Buchwert des Aktienbestands von Northern Oil & Gas verringert. Inzwischen stehen die Aktien aber wieder 40 Prozent über dem zuvor reduzierten Buchwert.

Die liquiden Mittel gehen im Jahresverlauf von 84,8 Millionen Euro auf 35,3 Millionen Euro zurück. Das Eigenkapital sinkt von 71,5 Millionen Euro auf 45,5 Millionen Euro, entsprechend sackt die Eigenkapitalquote von 26 Prozent auf 22 Prozent ab. Die Verbindlichkeiten werden von 166,0 Millionen Euro auf 138,6 Millionen Euro verringert.


Thomas Gutschlag, CEO der Deutsche Rohstoff, rechnet 2021 mit einer deutlichen Verbesserung des Geschäfts: „Wir haben das schwierige Corona-Jahr aufgrund unserer flexiblen Produktion, den hohen Erlösen aus Hedging und dem erfolgreichen Aktien- und Anleiheportfolio gut überstanden. Das laufende Jahr hat dank des stark gestiegenen Ölpreises sehr vielversprechend begonnen. Wir produzieren Öl und Gas an der Kapazitätsgrenze und gehen von einem deutlichen Mengenwachstum aus.“ Weitere Zuwächse soll es laut Gutschlag aus den Knight-Bohrungen geben. Diese starteten Anfang Februar. Investiert werden dabei rund 60 Millionen Dollar.

Weitere Zahlen wird die im Segment Scale gelistete Gesellschaft am 26. April publizieren.
Daten zum Wertpapier: Deutsche Rohstoff
Zum Aktien-Snapshot - Deutsche Rohstoff: hier klicken!
Ticker-Symbol: DR0
WKN: A0XYG7
ISIN: DE000A0XYG76
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Deutsche Rohstoff

20.07.2021 - Deutsche Rohstoff: Verschuldung sinkt
07.07.2021 - Deutsche Rohstoff hebt Prognosen für 2021 und 2022 an
23.06.2021 - Deutsche Rohstoff: Millionengewinne aus dem Wertpapier-Portfolio
27.04.2021 - Deutsche Rohstoff: Erst in den kommenden Jahren wieder Dividende
18.03.2021 - Deutsche Rohstoff verkauft Anteile an Oasis Petroleum
11.03.2021 - Deutsche Rohstoff profitiert von steigenden Preisen
17.02.2021 - Deutsche Rohstoff: News von Bright Rock Energy
05.02.2021 - Deutsche Rohstoff: 60 Millionen Dollar für neue Bohrungen
12.01.2021 - Deutsche Rohstoff: Höher Ölpreis stützt - Förderung wird erhöht
07.12.2020 - Deutsche Rohstoff: KfW unterstützt Almonty
06.11.2020 - Deutsche Rohstoff: Prognose für 2020 wird erhöht
14.08.2020 - Deutsche Rohstoff: Neue Prognose für das laufende Jahr
27.07.2020 - Deutsche Rohstoff: Fortschritte in Wyoming
13.07.2020 - Deutsche Rohstoff: Investment-Portfolio entwickelt sich positiv
02.06.2020 - Deutsche Rohstoff: „Möglichkeit, signifikante neue Produktion zu erschließen”
14.05.2020 - Deutsche Rohstoff konzentriert sich aktuell stärker auf Akquisitionsmöglichkeiten
11.05.2020 - Deutsche Rohstoff plant Dividende auszuschütten - Prognose für 2020
16.04.2020 - Deutsche Rohstoff: Millionen aus den USA
06.04.2020 - Deutsche Rohstoff zieht Prognose zurück - 25 Millionen Euro werden in Rohstoff-Aktien investiert
10.03.2020 - Deutsche Rohstoff: Aktie bleibt nach Ölpreis-Schock unter Druck - Zahlen für 2019

DGAP-News dieses Unternehmens

20.07.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Vollständige Rückzahlung der Anleihe ...
06.07.2021 - DGAP-Adhoc: Deutsche Rohstoff AG: Konzernergebnis steigt auf 17,5 Mio. EUR ...
23.06.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Weiterhin positiver Verlauf des ...
10.05.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Sehr guter Start in das neue ...
26.04.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Konzernabschluss 2020 ...
18.03.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Investmentportfolio weiterhin sehr ...
11.03.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Wert der Öl- und Gasreserven auf Basis aktueller Preise über ...
08.03.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Vorläufige Jahreszahlen bestätigen ...
17.02.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Reserven von Bright Rock steigen um ...
05.02.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Bohrungen vom Knight ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.