creditshelf: Arrangiertes Kreditvolumen steigt deutlich


03.03.2021 13:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Heute hat creditshelf operative Eckdaten für die ersten beiden Monate dieses Jahres vorgelegt. Mit einem arrangierten Kreditvolumen aus Januar und Februar von in Summe 18,6 Millionen Euro liege man bereits jetzt signifikant über den 11,6 Millionen Euro, die im gesamten ersten Quartal 2020 arrangiert wurden. „Das Wachstum stammt dabei aus einem ausgewogenen Mix von Bestands- und Neukunden und wurde insbesondere durch eine schnellere, technologiegestützte Kreditanalyse ermöglicht”, meldet creditshelf.

„Konstant hohe Anfragevolumina und das deutlich gesteigerte arrangierte Kreditvolumen zum Jahresanfang zeigen, dass der deutsche Mittelstand bereit ist, die Chancen aus der Corona-Krise zu nutzen”, so Daniel Bartsch, Gründungspartner und Marktvorstand von creditshelf.

Daten zum Wertpapier: creditshelf
Zum Aktien-Snapshot - creditshelf: hier klicken!
Ticker-Symbol: CSQ
WKN: A2LQUA
ISIN: DE000A2LQUA5
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - creditshelf

12.04.2021 - creditshelf: Kreditvolumen mehr als verdreifacht
30.03.2021 - creditshelf Aktie bricht nach Zahlen für 2020 ein - Verlust für 2021 erwartet
23.03.2021 - creditshelf: Verträge werden verlängert - Ein Vorstand geht
09.03.2021 - Creditshelf und Commerzbank: Die Zusammenarbeit wird enger
21.01.2021 - creditshelf: Wichtige Signalwirkung
19.01.2021 - creditshelf: Neuer Investor für Kreditplattform
13.01.2021 - creditshelf: Kreditvolumen steigt - „keine signifikanten Kreditausfälle”
12.11.2020 - creditshelf: Interesse an Krediten wächst
08.10.2020 - creditshelf: Kreditvolumen gesteigert
11.09.2020 - creditshelf: „Equity Story weiter intakt”
10.09.2020 - creditshelf: Prognose für 2020 bestätigt - Verlust steigt
09.07.2020 - creditshelf: Sorgfältige Prüfung
08.07.2020 - creditshelf: „Optimistisch für die zweite Jahreshälfte”
07.05.2020 - Creditshelf: Realistische Zielsetzung für 2020
07.05.2020 - creditshelf: Prognose für das laufende Geschäftsjahr wird bestätigt
23.03.2020 - Creditshelf: 2021 soll operativ schwarze Zahlen bringen
23.03.2020 - creditshelf: Commerzbank-Kooperation „zunehmend erfolgreich”
13.01.2020 - creditshelf: Kaufen nach dem BNP-Deal
13.01.2020 - creditshelf holt BNP Paribas ins Boot
09.01.2020 - creditshelf: Commerzbank-Kooperation hilft im Jahresendgeschäft

DGAP-News dieses Unternehmens

12.04.2021 - DGAP-News: creditshelf: Q1 2021 stärkstes Quartal der ...
30.03.2021 - DGAP-News: creditshelf kann Wachstum im Jahr 2020 erfolgreich ...
23.03.2021 - DGAP-News: creditshelf: Kontinuität im Vorstand - Gründungspartner als Vorstände bis Ende 2023 ...
11.03.2021 - DGAP-News: creditshelf erreicht Top-Platzierung bei FT-Ranking von Europas ...
09.03.2021 - DGAP-News: Commerzbank und creditshelf weiten strategische Kooperation ...
03.03.2021 - DGAP-News: creditshelf verzeichnet stärksten Jahresauftakt der ...
19.01.2021 - DGAP-News: creditshelf Aktiengesellschaft: Amsterdam Trade Bank stellt 40 Mio. EUR ...
13.01.2021 - DGAP-News: creditshelf kann Wachstum im Jahr 2020 erfolgreich ...
12.11.2020 - DGAP-News: creditshelf im 3. Quartal weiter nachhaltig ...
11.11.2020 - DGAP-Adhoc: creditshelf nimmt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2020 aus dem Markt, EBIT-Prognose ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.