va-Q-tec verspricht sich Wachstum mit BioNTech, Moderna & Co.

Mit dem Transport von Impfstoffen gegen das Virus SARS-CoV-2, dem Erreger der COVID-19 Pandemie, will va-Q-tec 2021 deutliches Wachstum erzielen. Bild und Copyright: Kateryna Kon / shutterstock.com.

Mit dem Transport von Impfstoffen gegen das Virus SARS-CoV-2, dem Erreger der COVID-19 Pandemie, will va-Q-tec 2021 deutliches Wachstum erzielen. Bild und Copyright: Kateryna Kon / shutterstock.com.

26.02.2021 10:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Für das Jahr 2020 meldet va-Q-tec vorläufigen Zahlen zufolge einen Umsatzanstieg von 64,7 Millionen Euro auf 72,1 Millionen Euro. Auf bereinigter EBITDA-Basis hat die Gesellschaft aus Würzburg ihren operativen Gewinn von 9,6 Millionen Euro auf 12,2 Millionen Euro gesteigert. Dies geht einher mit einer Steigerung der operativen Gewinnspanne auf 17 Prozent nach zuvor 15 Prozent. Unbereinigt meldet va-Q-tec ein EBITDA von 11,4 Millionen Euro für 2020 nach 9,7 Millionen Euro im Jahr zuvor. Die Gewinnspanne wird mit 14 Prozent nach zuvor 13 Prozent angegeben.

„Seit 2015 konnten wir den Umsatz mehr als verdreifachen. Insbesondere der Bereich der TempChain-Logistik hat sich dabei als Wachstumstreiber erwiesen. Mit unseren Lösungen für sichere und energieeffiziente temperaturkontrollierte Transporte können wir einen aktiven Beitrag zur Bekämpfung von CoVid-19 leisten”, sagt Joachim Kuhn, Vorstandsvorsitzender und Gründer der va-Q-tec AG. Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 wird va-Q-tec mit dem Geschäftsbericht am 29. März 2021 veröffentlichen.


2021 erwartet die Gesellschaft ein Umsatzwachstum auf 90 Millionen Euro bis 100 Millionen Euro. Wachstum verspricht man sich vor allem vom Geschäft mit dem Transport von COVID-19 Impfstoffen wie denen von BioNTech und Moderna, die - teils stark - tiefgekühlt transportiert werden müssen. Das Umsatzwachstum hänge davon ab, „wann und in welchem Umfang Produktionsniveaus für CoVid-19-Impfstoffe hochgefahren werden und wie eine flächendeckende weltweite Distribution erfolgt”, so va-Q-tec am Freitag. „Die ersten Monate des laufenden Geschäftsjahres unterstreichen dabei den zuversichtlichen Ausblick”, so das Unternehmen weiter. Eine konkrete Gewinnprogbose legen die Würzburger zwar nicht vor, gehen aber davon aus, die EBITDA-Marge weiter steigern zu können.
Daten zum Wertpapier: va-Q-tec AG
Zum Aktien-Snapshot - va-Q-tec AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: VQT
WKN: 663668
ISIN: DE0006636681
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - va-Q-tec AG

13.07.2021 - va-Q-tec Aktie: Ist der Ausbruch aus der Langeweile des Jahres 2021 möglich?
09.06.2021 - va-q-tec: Der bessere Teil kommt erst noch
11.05.2021 - va-Q-tec: BioNTech und Co. sorgen für Gewinnsprung
03.05.2021 - va-Q-tec Aktie: Achtung, Kaufsignal - kommt jetzt Trendwendephantasie auf?
27.04.2021 - va-Q-tec: Impfungen als ein Treiber des Geschäfts
22.04.2021 - va-q-tec: Entwicklung soll sich weiter beschleunigen
29.03.2021 - va-q-tec: Kein Problem mit dem Suez-Kanal
29.03.2021 - va-Q-tec: COVID-19 Impfstoffe bringen Sonder-Konjunktur
23.03.2021 - va-q-tec: Zwei Impulsgeber
08.03.2021 - va-Q-tec und Hutchinson vereinbaren Zusammenarbeit im Auto- und Flugzeugsektor
01.03.2021 - va-Q-tec: Weiteres Wachstum ermöglicht neues Kursziel
24.11.2020 - va-Q-tec: Aktie schließt Gap, Anleihe platziert
17.11.2020 - va-q-tec: Frisches Geld aus der Schweiz
16.11.2020 - va-q-tec: Nur der Auftakt
13.11.2020 - va-Q-tec: Rekordauftrag für Corona-Impfstofflogistik winkt
06.11.2020 - va-Q-tec: Nachfrage bleibt hoch
06.11.2020 - va-Q-tec und die COVID-19 Krise: „Gespräche mit großen Impfstoffherstellern”
06.09.2020 - va-q-tec: Viel Phantasie rund um den Corona-Impfstoff
13.07.2020 - va-Q-tec: Richtige Temperatur ist entscheidend
11.05.2020 - va-Q-tec profitiert von Corona-Folgen: Umsatz und EBITDA gesteigert

DGAP-News dieses Unternehmens

11.05.2021 - DGAP-News: va-Q-tec verzeichnet Rekord-Quartal in allen Unternehmensbereichen; eine sehr starke ...
29.03.2021 - DGAP-News: va-Q-tec erwartet 2021 ein außergewöhnlich starkes und profitables Umsatzwachstum auf ...
26.02.2021 - DGAP-News: va-Q-tec wächst 2020 weiter und steigert ...
23.11.2020 - va-Q-tec AG platziert erfolgreich Anleihe in Höhe von CHF 25 Mio. ...
18.11.2020 - va-Q-tec beschließt Begebung einer Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 20 bis 25 Mio. ...
17.11.2020 - DGAP-Adhoc: va-Q-tec beschließt Begebung einer Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 20 bis 25 Mio. ...
13.11.2020 - DGAP-Adhoc: va-Q-tec schließt umfassende Eckpunktevereinbarung zur globalen ...
06.11.2020 - DGAP-News: va-Q-tec in den ersten drei Quartalen 2020 weiter auf Wachstumskurs ...
21.08.2020 - DGAP-News: va-Q-tec führt Hauptversammlung 2020 erfolgreich virtuell ...
13.08.2020 - DGAP-News: va-Q-tec wächst im 1. Halbjahr 2020 weiter deutlich und steigert ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.