Eyemaxx Real Estate: Hoher Verlust für 2020 - 2021 soll besser werden


25.02.2021 10:15 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Der Immobilien-Konzern Eyemaxx Real Estate verbucht einen hohen Verlust für das Jahr 2020. Hintergrund seien Anpassungen von Projektbewertungen durch Gutachter aufgrund der Covid-19-Pandemie, teilt das Unternehmen mit. Den Verlust beziffert man mit einer Summe zwischen 26 Millionen Euro und 28 Millionen Euro. „Die Eigenkapitalquote im Konzern wird bei über 20 Prozent liegen, die Umsatzerlöse bei rund 5,5 Millionen Euro”, so Eyemaxx Real Estate weiter.

Die Abschreibungen auf die Projektwerte betreffen den gewerblichen Immobilien-Bereich bei Eyemaxx Real Estate. Infolge der Corona-Pandemie ist vor allem der Hotelbereich temporär besonders betroffenen.

„Auf Basis der vorhandenen Projektpipeline und den guten operativen Entwicklungen erwartet Eyemaxx, unter der Annahme der Eindämmung der Covid-19-Pandemie vor Ende des Geschäftsjahres zum 31.10.2021, dass im Geschäftsjahr 2020/2021 wieder ein Konzerngewinn erzielt wird”, so Eyemaxx.

Daten zum Wertpapier: EYEMAXX Real Estate
Zum Aktien-Snapshot - EYEMAXX Real Estate: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNT1
WKN: A0V9L9
ISIN: DE000A0V9L94
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - EYEMAXX Real Estate

12.04.2021 - Eyemaxx: Quorum wird verfehlt
31.03.2021 - Eyemaxx: Neuigkeiten zur Kapitalerhöhung
30.03.2021 - Eyemaxx wirbt für die Annahme
29.03.2021 - Eyemaxx: Neue Bedingungen
29.03.2021 - Eyemaxx: Doppelte Abstufung der Aktie
27.03.2021 - Eyemaxx hat Probleme: Streit um Immobilienwerte - Bilanzvorlage verschoben
18.03.2021 - Eyemaxx: Erfolgreiche Rückzahlung
16.03.2021 - Eyemaxx: Anleihe-Tilgung gesichert - Treuhandkonto gefüllt
15.03.2021 - Eyemaxx: Wichtige Entwicklung für Anleiheinvestoren
26.02.2021 - Eyemaxx: Kursziel wird angepasst
06.02.2021 - Eyemaxx Real Estate: Sondereffekt sorgt für rote Zahlen
01.02.2021 - Eyemaxx Real Estate: Projektstart in Bratislava
12.01.2021 - Eyemaxx verkauft Logistik-Immobilie in Wuppertal
04.01.2021 - Eyemaxx: Neue Beteiligung
28.12.2020 - Eyemaxx: Abschied in Serbien
03.12.2020 - Eyemaxx Real Estate schließt Projekt an Wiener Siemensstraße ab
03.11.2020 - Eyemaxx meldet Berlin-Deal mit Buwog
24.09.2020 - Eyemaxx Real Estate: Neues Wien-Projekt
17.08.2020 - Eyemaxx: Neue Möglichkeiten
01.08.2020 - Eyemaxx: Zweite Jahreshälfte soll wieder schwarze Zahlen bringen

DGAP-News dieses Unternehmens

12.04.2021 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx: Zweite Gläubigerabstimmung in Form einer ...
07.04.2021 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx: Abstimmung ohne Versammlung zur Anpassung der ...
01.04.2021 - DGAP-News: mainvestor GmbH / KFM DEUTSCHE MITTELSTAND AG 'Das Fondsmanagement wird die ...
31.03.2021 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx legt Bezugspreis für Bezugsrechtkapitalerhöhung auf ...
30.03.2021 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG : Stellungnahme des Vorstands der Eyemaxx Real Estate AG im ...
29.03.2021 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx Real Estate AG macht sich Gegenantrag zur Änderung der Anleihebedingungen ...
29.03.2021 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx Real Estate AG macht sich Gegenantrag zur Änderung der Anleihebedingungen ...
26.03.2021 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx: Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2019/2020 ...
26.03.2021 - DGAP-Adhoc: Eyemaxx Real Estate AG: Eyemaxx: Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2019/2020 ...
18.03.2021 - DGAP-News: Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx zahlt Anleihe 2016/2021 planmäßig ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.