Covestro: Oberes Ende ist möglich

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

24.02.2021 09:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

2020 macht Covestro ein EBITDA von 1,472 Milliarden Euro. Das entspricht den Erwartungen. Im vierten Quartal legt das EBITDA um 129 Prozent zu, das erste Quartal soll noch stärker ausgefallen sein. Ob dies nachhaltig ist, kann man noch nicht sagen.

Für 2021 erwartet Covestro ein EBITDA von 1,7 Milliarden Euro bis 2,2 Milliarden Euro. Die Analysten der Deutschen Bank werten diese Aussage als konservativ. Sie stehen dem Titel insgesamt positiv gegenüber.

Daher bestätigen sie die Kaufempfehlung für die Aktien von Covestro. Das Kursziel stand bisher bei 65,00 Euro. In der neuen Studie der Experten geht es auf 76,00 Euro nach oben.

Die Experten rechnen 2021 mit einem EBITDA von 2,2 Milliarden Euro. Damit liegt ihre Erwartung am oberen Ende der Unternehmensprognose.

Die Aktien von Covestro gewinnen heute 1,6 Prozent auf 61,06 Euro.

Daten zum Wertpapier: Covestro
Zum Aktien-Snapshot - Covestro: hier klicken!
Ticker-Symbol: 1COV
WKN: 606214
ISIN: DE0006062144

Lesen Sie mehr zum Thema Covestro im Bericht vom 23.02.2021

Covestro: Realistische Zielsetzung für 2021

Das von Covestro für 2020 gemeldete EBITDA von 1,472 Milliarden Euro liegt mitten in der zuvor ausgegebenen Prognose von 1,44 Milliarden Euro bis 1,5 Milliarden Euro. Der Konsens stand bei 1,478 Milliarden Euro. Je Aktie will Covestro eine Dividende von 1,30 Euro ausschütten, die Analysten der DZ Bank gingen von 1,20 Euro aus. Die Experten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Covestro. Das Kursziel von 68,00 Euro wird bestätigt. 2021 soll Covestro nach eigenen Angaben ein EBITDA von 1,7 Milliarden Euro bis 2,2 Milliarden Euro erzielen. Die Analysten halten 1,903 Milliarden Euro für wahrscheinlich. Den Gewinn je Aktie sehen sie 2021 bei 3,51 Euro (alt: 3,91 Euro). Für 2022 steigt ihre Schätzung von 4,33 Euro auf 4,52 Euro an. Ein neues Effizienzprogramm soll die Fixkosten auf dem Niveau von 2020 halten, das wird von den Experten lobend erwähnt. Für die Analysten von Baader bleibt es beim Rating „add“ für die Papiere von Covestro. Hier ... diese News weiterlesen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Covestro

15.04.2021 - Covestro: Weiter mit Kaufvotum
14.04.2021 - Covestro: Eindrucksvoller Erholungskurs
04.03.2021 - Covestro: Verbesserungen sind nachhaltig
24.02.2021 - Am Morgen: Covestro, Fresenius, FMC und HeidelbergCement im Fokus - Nord LB Kolumne
23.02.2021 - Covestro: Realistische Zielsetzung für 2021
01.02.2021 - Covestro: Erwartungen an 2021 legen zu
03.01.2021 - Covestro Aktie vor Topbildung, oder folgt die nächste Kursrallye?
09.12.2020 - Covestro: Klares Kursplus nach der neuen Prognose
28.10.2020 - Am Morgen: Covestro, Rational, Novartis und AMD im Fokus - Nord LB Kolumne
27.10.2020 - Covestro: Leichter Abschlag
27.10.2020 - Covestro: 2021 bringt Gewinnsprung
14.10.2020 - Covestro: Neue Aktien kommen zu 43,85 Euro
13.10.2020 - Covestro: Kapitalerhöhung für Übernahme der DSM-Sparte
12.10.2020 - Covestro: Erwartungen werden übertroffen
11.10.2020 - Covestro Aktie: Goldman Sachs ist der „Super-Bulle”
09.10.2020 - Covestro: Gewinn liegt über den Erwartungen
07.10.2020 - Covestro: Phantasie entweicht
03.10.2020 - Covestro Aktie: Hat die Börse übertrieben? Analysten sehen Zukauf positiv
01.10.2020 - Covestro: Passender Zukauf
30.09.2020 - Covestro: Strategisch sinnvolle Übernahme – Übertriebene Reaktion

DGAP-News dieses Unternehmens

13.04.2021 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Ergebnisausblick für 2021 ...
08.12.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: EBITDA- und FOCF-Prognose erhöht für Geschäftsjahr ...
13.10.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen unter ...
13.10.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien ...
09.10.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 456 Mio. in Q3 2020 liegt über ...
30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro übernimmt den Geschäftsbereich Resins & Functional ...
09.07.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 124 Mio. in Q2 2020 liegt über ...
19.05.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro schlägt eine Dividende in Höhe von EUR 1,20 pro Aktie für das ...
15.04.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro passt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 um Effekte aus ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue Unternehmen im ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.