S&P 500: Kursrutsch unter 10er-EMA - UBS

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

Ausblick: Der Aufwärtstrend im S&P 500 ist weiterhin klar intakt, allerdings könnte es nun zu einem Rücklauf zur unteren Begrenzung des steigenden Trendkanals kommen. Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

23.02.2021 09:03 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Der S&P 500 ist vom Verlaufstief bei 3’694 Punkten Ende Januar direkt am 50er-EMA im Tageschart wieder kräftig hochgezogen. Dabei konnte Anfang Februar der für den kurzfristigen Verlauf wichtige 10er-EMA erobert und damit Stärke demonstriert werden. Der S&P 500 zog dann weiter bis zur oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals hoch und erreichte am 16. Februar direkt an der oberen Trendkanalbegrenzung ein Verlaufshoch bei 3’950 Punkten. Dann pendelte der S&P 500 eine Zeit lang seitwärts, ein Ausbruch nach oben aus dem Trendkanal gelang nicht. Die Luft wurde dünner und am Vortag kam es dann zu einem nachhaltigen Durchbruch unter den 10er-EMA bei 3’900 Punkten. Damit wurde ein kurzfristiges Schwächesignal generiert.

Ausblick: Der Aufwärtstrend im S&P 500 ist weiterhin klar intakt, allerdings könnte es nun zu einem Rücklauf zur unteren Begrenzung des steigenden Trendkanals kommen.

Die Short-Szenarien: Der S&P 500 kann den 10er-EMA nicht nachhaltig zurückerobern und nimmt weiter Kurs auf die untere Begrenzung des steigenden Trendkanals bei 3’830 Punkten. Kommt es zu einem Ausbruch nach unten, wäre erneut der 50er-EMA bei aktuell 3’792 Punkten die nächste Auffangmarke. Unter dem 50er-EMA würde sich die Lage für die Bullen deutlich eintrüben und ein Rücklauf bis zum 200er-EMA im Bereich von 3’490 Punkten möglich werden.

Die Long-Szenarien: Der S&P 500 kann sich schnell von der Vortagesschwäche erholen und erneut klar über den 10er-EMA ansteigen. Gelingt dann auch ein Anstieg über das Verlaufshoch bei 3’930 Punkten vom 19. Februar, wäre mit einem weiteren Kursanstieg bis zur oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals im Bereich von etwa 3’950 Punkten zu rechnen. Ein Ausbruch nach oben aus dem steigenden Trendkanal heraus ist aber eher nicht zu erwarten.

Daten zum Wertpapier: S&P 500
Zum Aktien-Snapshot - S&P 500: hier klicken!
Ticker-Symbol: ES1!

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - S&P 500

11.05.2021 - S&P 500: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung? - UBS
04.05.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
27.04.2021 - S&P 500: Direkt an Trendkanalbegrenzung - UBS
20.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
13.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
06.04.2021 - S&P 500: Kurs auf obere Trendkanalbegrenzung - UBS
30.03.2021 - S&P 500: Aufwärtstrend intakt - UBS
23.03.2021 - S&P 500: Abwärtskorrektur beendet? - UBS
21.03.2021 - Europa verstolpert, USA und China mit Traumstart - Weberbank
16.03.2021 - S&P 500: Hochlauf bis 4’050 Punkte? - UBS
09.03.2021 - S&P 500: Abwärtstrend weiter intakt - UBS
08.03.2021 - USA: Rettungspaket nimmt entscheidende Hürde - VP Bank
02.03.2021 - S&P500: Trendkanal weiterhin intakt - UBS
26.02.2021 - Angst vor steigenden Renditen: Warum eigentlich? - VP Bank
16.02.2021 - S&P500: Direkt an oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
09.02.2021 - S&P 500: Obere Trendkanalbegrenzung erreicht - UBS
06.02.2021 - US-Arbeitsmarktdaten für Januar 2021: enttäuschende Stabilisierung - DWS
02.02.2021 - S&P 500: Unter 10er-EMA weiter schwach - UBS
26.01.2021 - S&P 500: 10er-EMA weiterhin Signalgeber - UBS
19.01.2021 - S&P 500: Neue Aufwärtswelle? - UBS-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

11.05.2021 - DGAP-News: YOC AG: YOC AG mit Umsatzwachstum von rund 20 % im ersten Halbjahr 2021 - ...
11.05.2021 - EQS-Adhoc: Leclanché liefert hochentwickelte Batterietechnologie für das Projekt einer ...
11.05.2021 - EQS-News: Einladung zur 24. Generalversammlung der Aktionäre der Private Equity Holding ...
11.05.2021 - EQS-Adhoc: Jahresergebnis / Generalversammlung vom 2. Juni 2021 in ...
11.05.2021 - DGAP-News: EVOTEC SE: ERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2021 UND UPDATE ZUR ...
11.05.2021 - DGAP-News: TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator ...
11.05.2021 - EQS-Adhoc: Bauwerk Group AG: Nachfolgeregelung für CEO Klaus Brammertz ...
11.05.2021 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON mit starkem erstem Quartal 2021 voll im ...
11.05.2021 - DGAP-News: Nordex Group startet mit Quartalsumsatz von 1,25 Mrd. EUR in das Jahr ...
11.05.2021 - DGAP-News: R. STAHL erwartet nach verhaltenem 1. Quartal für 2021 wieder ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.