Varta Aktie: EMA 200, 100 Euro, 80 Euro? Wo endet der Absturz?

Varta Aktie: An der Börse könnten sich einige noch deutlich niedrigere Aktienkurse für den Batterie-Konzern vorstellen, nachdem dieser die überreichlich vorhandene Wachstumseuphorie enttäuscht hat. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

Varta Aktie: An der Börse könnten sich einige noch deutlich niedrigere Aktienkurse für den Batterie-Konzern vorstellen, nachdem dieser die überreichlich vorhandene Wachstumseuphorie enttäuscht hat. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

23.02.2021 08:12 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

181,30 Euro und 168,40 Euro - von ihren letzten beiden markanten Hochs ist die Varta Aktie nach dem Kurssturz der letzten Tage mittlerweile ein ganzes Stück entfernt. Es gehört zu den Besonderheiten der Börse, dass Aktien gerne früher oder später zu ihren gleitenden Durchschnitten zurück kehren. Vartas Aktienkurs hat gestern die 200-Tage-Linie erreicht, die bei 114,60 Euro zu finden ist. Bei 113,50 Euro drehte sich gestern der Intraday-Trend um. Mit 11,30 Euro und erneut mehr als 10 Prozent Tagesminus ging es für den TecDAX-Wert aus dem XETRA-Handel.

Die große Frage am Frankfurter Aktienmarkt ist nun: Wo findet dieser Titel, der in den letzten Wochen und Monaten und vor allem im Januar dieses Jahres so gehypt wurde, den Boden? Der EMA 200 bei 114,60 Euro wäre so eine Zone, die gestern dann ja auch Unterstützung bot. Auf Schlusskursbasis wurde sogar der Aufwärtstrend knapp gerettet. Doch die Anzeichen, dass der Sturz immer noch nicht vorbei sein könnte, sind heute Morgen sichtbar. Aktuelle Indikationen für die Varta Aktie notieren gegen 8 Uhr bei 114,10/115,00 Euro und damit weiter knapp über dem bisherigen Tief des Kurssturzes.


Ohnehin könnten sich einige an der Börse noch deutlich tiefere Kurse vorstellen, nachdem Vartas Aktien zuletzt überbewertet schienen und der Konzern mit einem enttäuschenden Ausblick die überbordend vorhandene Wachstumsphantasie aus dem eigenen Aktienkurs gelassen hat. Die Analysten von Hauck & Aufhäuser senken die Erwartungen an 2021 und an 2022 deutlich. Das betrifft sowohl die Umsatzerwartung als auch die Ergebnisschätzung bei Varta. In der Konsequenz wird die Aktie auch abgestuft. Bisher haben die Aktienexperten eine Halteempfehlung für die Papiere von Varta ausgesprochen. Das Kursziel lag bei 125,00 Euro. In der neuen Studie gibt es eine Verkaufsempfehlung für die Aktien von Varta. Das neue Kursziel der Experten steht bei 97,00 Euro. Berenberg senkt das Kursziel von 145 Euro auf 130 Euro, sieht damit aber zumindest Aufwärtspotenzial. Auf twitter waren von Börsianern auch Kurse von 80 Euro als mögliche Zielmarke für den Varta Aktienkurs zu lesen - oder auch noch tiefer.

Charttechnisch wären bis zu diesen Kurszonen aber noch einige Verkaufssignale zu generieren. Etabliert sich Vartas Aktienkurs unter dem EMA 200, wären um 108,90/110,60 Euro und vor allem in einer breiten Zone rund um die 100-Euro-Marke die nächsten, teils sehr starken charttechnischen Unterstützungen vorhanden. Würden diese unterschritten, wäre zunächst eine Zone um 90 Euro und dann auch schon 85,10/85,30 Euro und die 80er-Marke im Blick.

Allerdings hat sich charttechnisch nach dem Absturz eventuell bereits bullishes Korrekturpotenzial aufgestaut. Entfalten kann sich dies, wenn die Abwärstdynamik schwindet, evtl. auch ein wichtiger Support bestätigt werden kann. Abzuwarten bleibt so zum Beispiel, ob Vartas Aktienkurs das gestrige Tagestief unterschreitet, oder dies bestätigen kann. Bei 124,60/125,20 Euro wäre dann das gestern aufgerissene Gap der Kernbereich einer hier liegenden ersten Widerstandsmarke, sollte es tatsächlich zur Erholungsbewegung bei Vartas Aktien kommen. Mit der Frage, ob das Papier fundamental über- oder unterbewertet ist, hat eine solche Bewegung allerdings nichts zu tun.


Wichtige charttechnische Daten zur Varta Aktie:

Letzter Aktienkurs: 117,30 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 121,90 Euro / 175,60 Euro
EMA 20: 148,80 Euro
EMA 50: 134,60 Euro
EMA 200: 114,60 Euro
Daten zum Wertpapier: Varta
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: VAR1
WKN: A0TGJ5
ISIN: DE000A0TGJ55
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Varta

04.03.2021 - Varta Aktie: Ein ganz wichtiger Handelstag steht an!
03.03.2021 - Varta Aktie: „Grillenzirpen” … aber das geht vorüber!
02.03.2021 - Varta Aktie: Jetzt muss langsam die Wende kommen, sonst wird es brenzlig
01.03.2021 - Varta Aktie: Jetzt zählt es - gelingt die Wende?
26.02.2021 - Varta Aktie tendiert schwach: Alle Hoffnungen ruhen jetzt auf dieser einen Zone
25.02.2021 - Varta Aktie: Jetzt muss der entscheidende Break kommen
24.02.2021 - Varta Aktie: Selloff beendet und jetzt die große Kurserholung?
22.02.2021 - Varta: Zweifache Abstufung der Aktie – Hoffnung für Investoren
22.02.2021 - Varta: Schock und Enttäuschung
22.02.2021 - Varta Aktie nach dem Schock: Es ist noch nicht vorbei…
19.02.2021 - Varta Aktie: Rabenschwarze Tage - winkt jetzt Besserung?
18.02.2021 - Varta: Erwartungen werden verfehlt – Druck bleibt bestehen
18.02.2021 - Varta: Konsens in Gefahr – Prognose wird reduziert
18.02.2021 - Varta Aktie: Da hilft auch keine Dividende - Absturz geht weiter
16.02.2021 - Varta Aktie - Chart: Achtung, Kaufsignal
11.02.2021 - Varta Aktie: Jetzt wird es kritisch
09.02.2021 - Varta Aktie: „Kursziel Allzeithoch” ist drin, wenn…
05.02.2021 - Varta Aktie: Kommt nochmal das Hausse-Top bei 181 Euro in den Blick?
04.02.2021 - Varta Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
02.02.2021 - Varta Aktie: Wilde Tage, Fortsetzung fraglich

DGAP-News dieses Unternehmens

18.02.2021 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG übertrifft Prognose, kündigt erstmals Dividende an und ...
17.02.2021 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG kündigt hohe Dividende für 2020 ...
12.11.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG setzt Wachstumskurs fort und erhöht erneut die Jahresprognose für ...
22.10.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG verlängert Vertrag mit Vorstandsvorsitzendem Herbert Schein ...
01.10.2020 - DGAP-News: VARTA AG: Veränderungen im Vorstand der VARTA AG ...
14.08.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG mit sehr hoher Wachstumsdynamik im ersten Halbjahr 2020 - Prognose ...
13.08.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG erhöht Jahresprognose für ...
29.06.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG erhält 300 Mio. Euro Fördermittel zum Aufbau einer ...
18.06.2020 - DGAP-News: VARTA AG: Virtuelle Hauptversammlung der VARTA AG beschließt den Bilanzgewinn für ...
15.05.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG startet mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und EBITDA gut ins neue ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.