Airbus: Massive Veränderung beim Kursziel der Aktie

Bild und Copyright: Steve Mann / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Steve Mann / shutterstock.com.

22.02.2021 12:56 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Zahlen von Airbus sind weiter von der Pandemie belastet. Die jüngsten Quartalszahlen liegen jedoch über den Erwartungen der Analysten von Independent Research. Wenig überraschend wird Airbus für 2020 keine Dividende zahlen.

Unter den Erwartungen bleibt die Prognose für 2021. Man will die Auslieferung von Flugzeugen auf dem Niveau von 2020 belassen, im vergangenen Jahr wurden 566 Maschinen ausgeliefert. Das bereinigte EBIT soll bei 2 Milliarden Euro liegen. 2020 waren es 1,71 Milliarden Euro.

Die Experten sprechen von einer sehr konservativen Perspektive. Vermutlich ist die Unternehmensführung von Airbus aufgrund der vielen Unsicherheiten derzeit noch so vorsichtig.


Für 2021 nehmen die Analysten ihre Gewinnschätzung je Aktie von 3,05 Euro auf 1,92 Euro zurück. Die Prognose für 2022 fällt von 4,13 Euro auf 3,68 Euro. Die Dividende soll 0,60 Euro bzw. 1,15 Euro betragen. Damit liegt die Dividendenrendite rund um 1 Prozent.

Keine Veränderung gibt es beim Rating, die Experten belassen es bei der Halteempfehlung für die Airbus-Aktien. Das Kursziel steigt von 67,00 Euro auf 93,00 Euro an.

Die Aktien von Airbus gewinnen am Mittag 0,9 Prozent. Die Papiere des Flugzeug- und Hubschrauberbauers notieren bei 92,53 Euro.
Daten zum Wertpapier: Airbus Group
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: AIR
WKN: 938914
ISIN: NL0000235190

Airbus Group - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Airbus Group

19.02.2021 - Airbus: Tiefpunkt durchschritten – Aktie wird hochgestuft
11.02.2021 - Airbus: Analysten starten die Coverage
02.11.2020 - Airbus: Dynamik ist nicht vorhersehbar
26.10.2020 - Am Morgen: Airbus, Ceconomy, Daimler und Lufthansa im Fokus - Nord LB Kolumne
09.09.2020 - Airbus: Was für ein Bestell-Volumen!
12.08.2020 - Airbus: Recht optimistischer Szenario – Aktie wird abgestuft
30.06.2020 - Airbus muss Stellen abbauen
10.06.2020 - Airbus: Bedarf wird wieder ansteigen
11.05.2020 - Airbus: Es bleibt schwierig
05.05.2020 - Airbus: Quartalszahlen liegen unter den Erwartungen
08.04.2020 - Airbus nimmt Kürzungen vor
06.04.2020 - Airbus: Konsequenzen in Norddeutschland
06.04.2020 - Airbus: Kursziel bricht ein
24.03.2020 - Airbus: Dividende fällt aus
23.03.2020 - Airbus Aktie: Turbulenter Handel - was sind die Gründe?
20.03.2020 - Airbus: Warnung wäre keine Überraschung
19.03.2020 - Airbus: Ein übertriebenes Minus
29.01.2020 - Airbus: Die Unsicherheit schwindet
04.12.2019 - Airbus: Großauftrag von United Airlines
31.10.2019 - Airbus: Neue Ziele für die Flugzeug-Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.