EQS Group kündigt Kapitalerhöhung an - kommt eine Akquisition?

Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

Mit dem Emissionserlös der Kapitalerhöhung will die Gesellschaft Wachstumsprojekte im Bereich Corporate Compliance finanzieren. Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

17.02.2021 11:26 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Die EQS Group plant eine Kapitalerhöhung: Es sollen bis zu rund 357.361 neue Aktien bei institutionellen Investoren im Rahmen von Privatplatzierungen über ein Platzierungsverfahren angeboten werden, kündigt das m:access-notierte Unternehmen aus München am Mittwoch an. Ein Bezugsrecht der Aktionäre wird ausgeschlossen, der Platzierungspreis werde in der Nähe des Börsenkurses liegen, so EQS.

Mit dem Emissionserlös will die Gesellschaft Wachstumsprojekte im Bereich Corporate Compliance finanzieren. „Mit dem näher rückenden Termin für die verpflichtende Einführung eines Hinweisgebersystems für Unternehmen in der Europäischen Union bis Ende 2021 ist geplant, die Ausgaben für Marketing und Sales in den nächsten Quartalen zu steigern”, so EQS. Auch ein Zukauf scheint geplant.


Gestern hatte die EQS Group Zahlen für das Jahr 2020 vorgelegt. Man habe im vergangenen Jahr sämtliche Ziele erreicht, meldete der Konzern. „Während das Wachstum im Bereich COCKPIT-Applikationen erwartungsgemäß verlief, führte die gesteigerte Nachfrage nach Webcasts und das höhere Nachrichtenvolumen zu einem Umsatz am oberen Ende des Planungskorridors”, so die EQS Group.

Bereinigt um den Verkauf von Ariva an wallstreet:online habe man den Umsatz um 18 Prozent auf 37,6 Millionen Euro steigern können, so die EQS Group. Das vertraglich neu abgeschlossene wiederkehrende Geschäftsvolumen liege bei 5,3 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis meldet die Gesellschaft einen operativen Gewinn von 4,8 Millionen Euro - dieser sei fast doppelt so hoch wie noch 2019, so das Unternehmen.

Eine konkrete Prognose für 2021 legt die EQS Group nicht vor. Man erwarte ein starkes Kundenwachstum, so das Unternehmen: „Mit der EU-Richtlinie 2019/1937, welche die verpflichtende Einführung eines internen Meldekanals für Unternehmen vorschreibt, werden sich viele Gesellschaften in der Europäischen Union erstmals mit Compliance-Themen beschäftigen. Die EQS Group AG bereitet sich darauf intensiv vor, um eine hohe Marktdurchdringung zu erreichen.”
Daten zum Wertpapier: EQS Group
Zum Aktien-Snapshot - EQS Group: hier klicken!
Ticker-Symbol: EQS
WKN: 549416
ISIN: DE0005494165
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - EQS Group

12.04.2021 - EQS: Starke Wachstumsperspektiven
31.03.2021 - EQS Group: Investitionen stehen an - 2020 operativ schwarze Zahlen
17.02.2021 - EQS Group: Kapitalerhöhung platziert
16.02.2021 - EQS: Kursziel deutlich überschritten
16.02.2021 - EQS Group: „Sämtliche Jahresziele erreicht”
03.02.2021 - EQS Group baut Europa-Aktivitäten aus
08.01.2021 - EQS: Aktien für Mitarbeiter
22.12.2020 - EQS verstärkt sich
22.12.2020 - EQS Group steigt bei Rulebook-Anbieter C2S2 ein
04.12.2020 - EQS: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
04.12.2020 - EQS Group: Kapitalerhöhung und potenzielle Übernahme
02.12.2020 - EQS: Konservativer Ausblick
30.11.2020 - EQS steigert die Kundenbasis
30.11.2020 - EQS Group übernimmt dänischen SaaS-Anbieter für Whistleblowing
13.11.2020 - EQS Group: „Ergebnisziel für das Gesamtjahr bereits nach neun Monaten erreicht”
11.11.2020 - EQS: Hohe Wachstumsziele
29.09.2020 - EQS Group: Aktiensplit steht an
19.08.2020 - EQS: Konservative Prognose
18.08.2020 - EQS: Plus 17 Prozent
14.08.2020 - EQS Group legt Halbjahreszahlen vor - „hohe Skalierbarkeit”

DGAP-News dieses Unternehmens

31.03.2021 - DGAP-News: EQS Group AG veröffentlicht Geschäftsbericht ...
17.02.2021 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG beschließt ...
17.02.2021 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG mit erfolgreicher Kapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös beträgt EUR ...
16.02.2021 - DGAP-News: EQS Group AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen ...
03.02.2021 - DGAP-News: EQS Group AG expandiert stark in ...
08.01.2021 - DGAP-News: EQS Group AG: Erwerb eigener Aktien ...
22.12.2020 - DGAP-News: EQS Group AG: EQS Group beteiligt sich an SaaS-Anbieter ...
21.12.2020 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG unterbreitet begrenztes öffentliches Aktienrückkaufangebot für ...
21.12.2020 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG: Umsetzung des angekündigten Aktienrückkaufs von bis zu 12.000 Aktien ...
17.12.2020 - Hinweisgeberschutzgesetz: Experten-Kommentar der EQS ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.