Facebook Aktie: Richtungsentscheidung steht an - UBS

Bild und Copyright: Alexander Kirch / shutterstock.com.

Ausblick: Die Aktien von Facebook befinden sich übergeordnet betrachtet weiter in einer großen Dreiecksformation und steuern derzeit wieder auf deren Oberseite zu. Allerdings hat der Ausverkauf von Ende Januar bearishe Spuren hinterlassen. Bild und Copyright: Alexander Kirch / shutterstock.com.

15.02.2021 09:23 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Seit dem Anstieg an das Kursziel bei USD 305.76 hat die Rally bei den Aktien von Facebook stark an Momentum verloren und ging nach einer steilen Verkaufswelle im September in eine seitwärtsgerichtete Konsolidierung über. Dabei wurde die Unterstützung bei USD 245.18 zweimal verteidigt und somit ein weitreichendes Verkaufssignal zunächst verhindert. Der zweite Anstieg, der dem erfolgreichen Test im Januar folgte, wurde allerdings nach dem Erreichen einer früheren Aufwärtstrendlinie auf Höhe von USD 285.24 jäh gestoppt. Es folgte ein dynamischer Einbruch bis zur Haltemarke bei USD 257.34, an der in den letzten Tagen eine Erholung einsetzte.

Ausblick: Die Aktien von Facebook befinden sich übergeordnet betrachtet weiter in einer großen Dreiecksformation und steuern derzeit wieder auf deren Oberseite zu. Allerdings hat der Ausverkauf von Ende Januar bearishe Spuren hinterlassen.

Die Short-Szenarien: Sollte der Wert jetzt nicht mehr direkt über die kleine Hürde bei USD 277.00 ansteigen, wäre davon auszugehen, dass sich der Ausverkauf seit dem Hoch bei USD 286.79 fortsetzt. Schon ein Rückfall unter USD 264.47 könnte jetzt einen Angriff auf die Unterstützungen bei USD 257.34 und USD 254.85 auslösen. Darunter wäre ein Einbruch bis USD 245.18 die Folge. Sollten die Aktien von Facebook dort nicht drehen, käme es bereits zu einem starken Verkaufssignal und einem Rückfall auf USD 224.20.

Die Long-Szenarien: Wird die USD 277.00-Marke dagegen klar überschritten, wäre zunächst eine Fortsetzung der Erholung bis an die Abwärtstrendlinie auf Höhe des Zwischenhochs bei USD 286.79 wahrscheinlich. Dort könnte sich die Verkäuferseite zurückmelden. Ein Anstieg über den Widerstand hätte dagegen ein bullishes Signal und eine Kaufwelle bis USD 297.38 und USD 304.67 zur Folge.

Daten zum Wertpapier: Facebook
Zum Aktien-Snapshot - Facebook: hier klicken!
Ticker-Symbol: FB
WKN: A1JWVX
ISIN: US30303M1027

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Facebook

21.12.2020 - Facebook Aktie: Geht den Bullen die Kraft aus? - UBS-Kolumne
14.12.2020 - Facebook: Eine neue Dimension
05.10.2020 - Facebook Aktie: Kommt die zweite Verkaufswelle? - UBS-Kolumne
03.08.2020 - Facebook Aktie: Aufwärtstrend mit neuer Rekordmarke - UBS-Kolumne
06.07.2020 - Facebook Aktie: Schrecksekunde überstanden? - UBS-Kolumne
29.06.2020 - Facebook reagiert auf Werbeboykott
26.06.2020 - Plattformökonomie: Aufbau und Wachstum von digitalen Plattformen
18.05.2020 - Facebook Aktie: Aufwärtstrend intakt - UBS-Kolumne
09.03.2020 - Facebook Aktie: Das sollte man nicht unterschätzen - UBS-Kolumne
23.12.2019 - Facebook Aktie: Einmal kurz angetäuscht - UBS-Kolumne
09.12.2019 - Facebook Aktie: Der Trend bleibt intakt - UBS-Kolumne
04.11.2019 - Facebook Aktie: Große Sprünge nach dem Quartalsbericht - UBS-Kolumne
30.09.2019 - Facebook Aktie: Bodenbildung um 175,00 USD? - UBS-Kolumne
29.08.2019 - Facebook Aktie: Aufwärtstrend vor dem Aus? - UBS Kolumne
19.07.2019 - Facebooks Digitalwährung Libra sorgt international für große Aufregung - Commerzbank Kolumne
01.07.2019 - Facebook Aktie: Die letzten Hürden vor dem Allzeithoch - UBS Kolumne
28.05.2019 - Facebook, Google & Co.: Was der Aufstieg digitaler Werbung für Anleger bedeutet - AXA IM Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
18.04.2019 - Facebook Aktie: Mehr Dynamik notwendig - UBS Kolumne
11.03.2019 - Facebook Aktie: Wieder im Aufwärtsmodus - UBS Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.