TUI setzt auf den Sommer - Mutationen könnten Reisefreuden bremsen

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

10.02.2021 15:26 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im ersten Quartal bricht der Umsatz bei TUI um 88 Prozent auf 479 Millionen Euro ein. Im Vorjahr war der Jahresauftakt noch nicht von der Pandemie belastet. Der Verlust je Aktie steigt von 0,22 Euro auf 1,36 Euro an. Ein drittes Finanzierungspaket über 1,8 Milliarden Euro soll die kommenden Monate bei dem Tourismuskonzern sichern. Man hofft auf das Sommergeschäft. Bisher gibt es für den Sommer Buchungen von 2,8 Millionen Gäste, davon entfällt rund die Hälfte auf den britischen Markt. Dort ist man mit den Impfungen weiter fortgeschritten. Mit den Buchungen sind 30 Prozent der Kapazitäten abgedeckt.

Insgesamt stehen TUI derzeit für die Überbrückung 2,1 Milliarden Euro zur Verfügung. Eine genaue Prognose für das laufende Jahr gibt es aufgrund der anhaltenden Unsicherheiten rund um die Pandemie nicht. Die Mutationen könnten das Reisegeschehen noch beeinflussen. Dies kann bisher niemand vorhersagen.


Die Analysten der Nord LB bleiben bei der Verkaufsempfehlung für die Aktien von TUI. Das Kursziel für die TUI-Papiere sehen die Experten weiter bei 3,00 Euro.

Die Experten rechnen für das laufende Geschäftsjahr mit einem Verlust je Aktie von 0,91 Euro. Im kommenden Jahr soll es ein Plus je Papier von 0,34 Euro geben.

Die Aktien von TUI verlieren heute 0,8 Prozent auf 3,60 Euro.
Daten zum Wertpapier: TUI
Zum Aktien-Snapshot - TUI: hier klicken!
Ticker-Symbol: TUI1
WKN: TUAG00
ISIN: DE000TUAG000
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - TUI

15.04.2021 - TUI Aktie: Nächster Kursschub voraus?
13.04.2021 - TUI Aktie verpasst Breakchance - nächster Anlauf auf wichtige Chart-Hürden?
09.04.2021 - TUI: Platzierung ist überzeichnet
09.04.2021 - TUI verbessert die Liquidität
08.04.2021 - TUI: Analysten nehmen Coverage auf
08.04.2021 - TUI Aktie: Zitterpartie oder nur eine kleine Pause auf dem Weg zum jüngsten Top?
06.04.2021 - TUI Aktie: Start Chart-Signale - Rallye zum Top voraus?
31.03.2021 - Aktien - Lufthansa, SFC Energy, Stratec, TUI, Verbio & Co.: Neues von Shortseller-Positionen
30.03.2021 - Aktien: Aurelius, BioNTech, BYD, Nel ASA, TUI und Climate-Tech-Investments - die Top-News
29.03.2021 - TUI Aktie: COVID-19-Risiken vs. Trendwende-Chancen
26.03.2021 - TUI Aktie: Das „riecht” nach möglicher Bodenbildung
24.03.2021 - TUI Aktie: 200-Tage-Linie oder Trendwende - die Chancen der Bullen steigen wieder
23.03.2021 - TUI Aktie: Harter Lockdown für die Bullen
19.03.2021 - TUI Aktie: Drama am „Hexensabbat”
17.03.2021 - TUI Aktie: Herber Rückschlag, aber auch eine gute News
15.03.2021 - Aktien: Corestate, ElringKlinger, freenet, TUI & Co: Neue Shortseller-Positionen
09.03.2021 - TUI Aktie - die Spekulation blüht: Unterwegs zu weiteren starken Kaufsignalen?
08.03.2021 - Aktien: Delivery Hero, Evotec, Rational, TUI & Co: News von Shortsellern
05.03.2021 - TUI Aktie: Der Chart wackelt bedenklich
04.03.2021 - TUI Aktie: Diese Party könnte beendet sein

DGAP-News dieses Unternehmens

09.04.2021 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI beginnt die Platzierung einer Wandelanleihe ...
09.04.2021 - DGAP-News: TUI AG: Erfolgreiche Platzierung einer Wandelanleihe über 400 Millionen Euro ...
25.03.2021 - DGAP-News: TUI zur Hauptversammlung 2021: Impfkampagnen, Einsatz von Schnelltests und Fortschritte ...
04.01.2021 - DGAP-WpÜG: Befreiung / Zielgesellschaft: TUI AG; Bieter: Unifirm ...
02.12.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG einigt sich mit privaten Investoren, Banken und dem Bund auf ein ...
01.10.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Stellungnahme zur aktuellen Presseberichterstattung über eine mögliche ...
09.09.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Die Inhaber der im Oktober 2021 fälligen Anleihe haben der Aussetzung der ...
12.08.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG einigt sich mit der deutschen Bundesregierung auf zusätzliches ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG erhält Zusage der deutschen Bundesregierung für KfW-Kredit in Höhe von 1,8 ...
15.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI AG - Größter Teil der operativen Geschäftstätigkeit aufgrund von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.