4investors | Nachrichten und Analysen | International School Augsburg (ISA)

International School Augsburg: Erstnotiz im m:access

Das Marktsegment m:access an der Börse München bekommt Zuwachs: Die International School Augsburg steht vor ihrem Börsengang. Bild und Copyright: Bayerische Börse AG.

Das Marktsegment m:access an der Börse München bekommt Zuwachs: Die International School Augsburg steht vor ihrem Börsengang. Bild und Copyright: Bayerische Börse AG.

05.02.2021 10:09 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die International School Augsburg (ISA) bereitet einen Börsengang vor. Der notwendige Wertpapierprospekt wurde Ende Januar von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genehmigt.

Geplant ist beim Börsengang eine Kapitalerhöhung. Ausgegeben werden sollen 639.480 Papiere. Die Altaktionäre erhalten dabei ein Bezugsrecht von 1:2. Die nicht bezogenen Aktien können von anderen Investoren gezeichnet werden. Dies ist über die Zeichnungsbox der Börse München möglich. Die Zeichnungsfrist läuft vom 23. Februar bis zum 9. März. Die Bezugsfrist der Altaktionäre startet am 22. Februar und endet am 8. März. Der Bezugspreis je Aktie liegt bei 12,50 Euro. Brutto kommen somit bei zu 7,99 Millionen Euro in die Kasse der Schule.

Mit dem frischen Geld will die International School Augsburg einen Neubau auf einem Schulcampus finanzieren. Derzeit lernen 325 Schüler aus 40 Nationen an der ISA. Die Zahl soll auch dank des Börsengangs steigen.


Marcus Wagner, Vorstand der ISA, kommentiert die Pläne: „Mit dem Börsengang und dem damit verbundenen Ausbau unseres Schulangebots möchte die ISA ihre Rolle als wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region weiter ausbauen und zur Gewinnung von stark nachgefragten Experten beitragen. Zudem möchten wir dem Beispiel anderer börsennotierter gemeinnütziger Einrichtungen folgen und zeigen, dass eine Bildungsaktie neben dem ideellen Aspekt auch für eine positive Wertentwicklung stehen kann.“

Die Notierungsaufnahme der neuen Aktien soll am 18. März an der Börse München im Mittelstandssegment m:access erfolgen.

Unterstützt wird das IPO von der BankM.
Daten zum Wertpapier: International School Augsburg (ISA)
WKN: A2AA1Q
ISIN: DE000A2AA1Q5
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - International School Augsburg (ISA)

DGAP-News dieses Unternehmens

15.06.2021 - DGAP-News: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: ISA präsentiert sich zum ersten ...
28.04.2021 - DGAP-News: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: International School Augsburg ...
20.03.2021 - DGAP-News: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: Europas erste Bildungsaktie wird ...
10.03.2021 - DGAP-News: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: ISA schafft Basis für ...
09.03.2021 - DGAP-Adhoc: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: ISA erzielt im Börsengang einen ...
23.02.2021 - DGAP-News: Bayerische Börse AG: Zeichnungsbeginn für die Aktien der International School ...
18.02.2021 - DGAP-News: Bayerische Börse AG: Die International School Augsburg geht an die ...
05.02.2021 - DGAP-News: Erste Bildungsaktie: International School Augsburg vor IPO in den m:access der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.