Deutsche Börse: Zahlen eines wilden Monats - Tradegate-Handelsvolumen explodiert - SAP und Varta an der Spitze

Bild und Copyright: SAP / Stephan Daub.

Die SAP Aktie war meistgehandelter DAX-Wert im Januar, der von hohen Umsätzen an den Börsen geprägt war. Bild und Copyright: SAP / Stephan Daub.

01.02.2021 16:22 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

Die Deutsche Börse hat heute Zahlen zum Handel an den Kassamärkten der Gruppe bekannt gegeben. Auffällig dabei vor allem die Entwicklung auf der Handelsplattform Tradegate, die sich vor allem an Privatanleger richtet - und gerade diese entdecken derzeit ihre Lust am Traden mit Aktien und Derivaten. Für den Januar meldet die Deutsche Börse für Tradegate ein Handelsvolumen von 37,3 Milliarden Euro, das sind mehr als doppelt so viel wie im Januar 2020 mit 18 Milliarden Euro. Vor allem die wilden letzten Januar-Tage mit den hohen Umsätzen in Aktien wie Gamestop haben hier ihre Spuren hinterlassen.

Auch gruppenweit ist der Handelsumsatz deutlich gestiegen: Die Deutsche Börse meldet 181,9 Milliarden Euro für den Januar 2021 nach 145,3 Milliarden Euro im Vorjahresmonat. Im XETRA-Handel als wichtigsten Einzel-Kassamarkt ist der Handelsumsatz von 123,2 Milliarden Euro auf 137,9 Milliarden Euro gestiegen und damit in absoluten Zahlen weniger stark als auf Tradegate. Auch das zeigt, wie stark Privatanleger am Wachstum der Börsenumsätze beteiligt waren.

Bei den wichtigsten Aktienindizes nimmt die SAP Aktie mit einem Handelsumsatz von 6,9 Milliarden Euro die Spitze unter den DAX-Werten ein. Im MDAX sticht Varta mit 1,4 Milliarden Euro Handelsvolumen im Januar hervor. Der Anteilschein des Batterie-Konzerns war mit zwischenzeitlichen deutlichen Kursgewinnen unter den deutschen Titeln einer der „Hauptdarsteller” bei den jüngsten Turbulenzen, in die Hedgefonds in Zusammenhang mit Gamestop geraten waren. Meistgehandelter SDAX-Wert war Nordex mit 378 Millionen Euro Handelsvolumen.

Daten zum Wertpapier: SAP
Zum Aktien-Snapshot - SAP: hier klicken!
Ticker-Symbol: SAP
WKN: 716460
ISIN: DE0007164600

Lesen Sie mehr zum Thema SAP im Bericht vom 01.02.2021

Lang & Schwarz: Rekorde im Tradingboom um Gamestop & Co.

Lang & Schwarz hat im Januar massiv von den starken Kursschwankungen und hohen Handelsvolumina an den internationalen Aktienmärkten profitieren können. Diese gipfelten in den letzten Tagen in den turbulenten Handelsverläufen vor allem bei Aktien wie Gamestop, aber mit Abstrichen hierzu auch Evotec und Varta - lesen Sie hierzu wichtige Details. Allein für den Januar meldet Lang & Schwarz ein Ergebnis aus der Handelstätigkeit (Zinsergebnis zzgl. Provisionsergebnis und Handelsergebnis) in Höhe von 20 Millionen Euro gegenüber 3 Millionen Euro im Vorjahresmonat. „Mit diesem Ergebnis haben wir alleine schon im Januar 2021 das Ergebnis aus der Handelstätigkeit des gesamten ersten Quartals 2020 um nahezu 40 Prozent übertroffen”, sagt Vorstand Torsten Klanten. „Damit haben wir bereits im Januar mehr als 70 Prozent des ... diese News weiterlesen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - SAP

08.04.2021 - SAP Aktie: Durchbruch über 200er-EMA? - UBS
07.04.2021 - SAP Aktie: Der Google-Hammer reicht noch nicht…
06.04.2021 - SAP: Google soll neuer Großkunde werden
30.03.2021 - SAP Aktie: Wer belebt diese „Flatline” im Aktienkurs?
10.03.2021 - SAP Aktie nimmt Schwung auf, aber es bleiben Hindernisse zu überwinden
08.03.2021 - SAP Aktie: Auf diese Marken müssen Trader achten!
02.03.2021 - SAP Aktie: Sieht interessant aus…
25.02.2021 - SAP Aktie: Steigende Trendlinie im Fokus - UBS
11.02.2021 - SAP Aktie: 50er-EMA im Fokus - UBS
02.02.2021 - SAP: Kaufrating nach den Zahlen
01.02.2021 - SAP: Einigkeit beim Kursziel der Aktie
29.01.2021 - SAP: Neues zur Dividende
28.01.2021 - SAP: Qualtrics sorgt am Abend für Milliarden-IPO
28.01.2021 - SAP: Umstieg kann sich ziehen
26.01.2021 - Evotecs Aktie bringt Hedgefonds in Schieflage, SAP-Aktien profitiert von Experten-Stimmen
25.01.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, BYD, Deutsche Bank und SAP - das 4investors-Weekend
23.01.2021 - SAP Aktie: Chart macht Sorgen, Microsoft bringt mögliche Optionen
21.01.2021 - SAP Aktie: Durchbruch über 50er-EMA - UBS-Kolumne
18.01.2021 - SAP: Vertrauen wächst
15.01.2021 - SAP: Wachstum wichtiger als Ergebnisverbesserung

DGAP-News dieses Unternehmens

14.01.2021 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie ...
25.10.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: Aktualisierung des Ausblicks für 2020 und der mittelfristigen Zielsetzungen - ...
26.07.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP beabsichtigt Börsengang von ...
16.07.2020 - SAP trotzt der Corona-Krise: Größtes deutsches Softwareunternehmen wieder klarer ...
08.07.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal ...
04.05.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: ???????SAP behebt Mängel bei vertraglichen Regelungen zur ...
20.04.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: Christian Klein bleibt SAP CEO, Jennifer Morgan verlässt ...
08.04.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal und ...
04.11.2019 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP plant höhere Kapitalausschüttung in ...
11.10.2019 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht hervorragende Ergebnisse für das dritte ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.