Das könnte Sie zum Thema BMW auch interessieren:

BMW: Positive Überraschung bei den ersten Daten für 2020

BMW publiziert am Abend erste Eckdaten für 2020. Demnach kommt das Segment Automobile im vierten Quartal auf einen freien Cashflow von rund 2,8 Milliarden Euro. Im Vorjahr waren es 1,5 Milliarden Euro. Im gesamten Geschäftsjahr 2020 schafft BMW einen freien Cashflow von rund 3,4 Milliarden Euro. 2019 lag der freie Cashflow bei 2,6 Milliarden Euro. Damit schlägt der Autohersteller den Konsens. Für die Überraschung gibt es mehrere Gründe. So meldet BMW eine positive Ergebnisentwicklung. ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu BMW

DGAP-News dieses Unternehmens: