SAP Aktie: Durchbruch über 50er-EMA - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: SAP / Stephan Daub.

SAP Aktie - Ausblick: Der Aufwärtstrend ist kurzfristig intakt, aber solange der 50er-EMA noch nicht nachhaltig erobert ist, haben die Bullen wenig gewonnen. Bild und Copyright: SAP / Stephan Daub.

21.01.2021 08:31 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Die Aktien von SAP sind im Oktober kräftig unter die Räder gekommen. Per Gap Down krachten die Titel in die Tiefe und erreichten am 02. November ein Verlaufstief bei EUR 89.93. Seitdem befinden sich die Titel von SAP in einer Kurserholung. In den Vormonaten konnten die SAP-Aktien stetig ansteigen und notieren aktuell direkt am 50er-EMA. Solange die Aktien noch unter dem 50er-EMA verlaufen, ist mit einem erneuten Kursrutsch zu rechnen. Kurse unter dem 50er-EMA deuten in der Regel Schwäche an. Auf der Unterseite sind die Papiere allerdings mit der steigenden Trendlinie im Wochenchart bei aktuell EUR 102.00 gut unterstützt. Zudem auch der 200er-EMA im Wochenchart bei EUR 103.85 knapp erobert werden konnte. Bisher sind die Papiere in den Vorwochen aber immer wieder am 50er-EMA im Tageschart nach unten abgeprallt. Ob nun ein Durchbruch gelingt?

Ausblick: Der Aufwärtstrend ist kurzfristig intakt, aber solange der 50er-EMA noch nicht nachhaltig erobert ist, haben die Bullen wenig gewonnen.

Die Long-Szenarien: Die Aktien von SAP durchbrechen den 50er-EMA nach oben und nehmen dann Kurs auf das Verlaufshoch vom 04. Januar bei EUR 108.50. Gelingt auch hier ein Durchbruch nach oben, wäre das nächste Kursziel der Bullen am 200er-EMA bei EUR 114.50 zu sehen. Gelingt auch hier der Durchbruch nach oben, könnten die Bullen Kurs auf das noch offene Gap vom 23. Oktober bei EUR 124.08 nehmen. Gaps werden in der Regel im weiteren Kursverlauf wieder geschlossen und dienen als Orientierungspunkte für die weitere Kursbewegung.

Die Short-Szenarien: Die Aktien von SAP prallen am 50er-EMA im Tageschart wieder nach unten ab und nehmen Kurs auf die untere langfristige Trendlinie im Wochenchart bei EUR 102.00. Brechen die Aktien auch hier nach unten durch, wäre die nächste Unterstützung im Bereich von EUR 98.00 zu sehen. Geht es noch weiter tiefer, wäre mit einem Kursrückgang bis zum Verlaufstief vom 02. November bei EUR 89.93 zu rechnen.

Daten zum Wertpapier: SAP
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: SAP
WKN: 716460
ISIN: DE0007164600

Gewöhnen Sie sich an das Außergewöhnliche. Mit der American Express Platinum Card.

SAP - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook
Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - SAP

02.03.2021 - SAP Aktie: Sieht interessant aus…
25.02.2021 - SAP Aktie: Steigende Trendlinie im Fokus - UBS
11.02.2021 - SAP Aktie: 50er-EMA im Fokus - UBS
02.02.2021 - SAP: Kaufrating nach den Zahlen
01.02.2021 - Deutsche Börse: Zahlen eines wilden Monats - Tradegate-Handelsvolumen explodiert - SAP und Varta an der Spitze
01.02.2021 - SAP: Einigkeit beim Kursziel der Aktie
29.01.2021 - SAP: Neues zur Dividende
28.01.2021 - SAP: Qualtrics sorgt am Abend für Milliarden-IPO
28.01.2021 - SAP: Umstieg kann sich ziehen
26.01.2021 - Evotecs Aktie bringt Hedgefonds in Schieflage, SAP-Aktien profitiert von Experten-Stimmen
25.01.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, BYD, Deutsche Bank und SAP - das 4investors-Weekend
23.01.2021 - SAP Aktie: Chart macht Sorgen, Microsoft bringt mögliche Optionen
18.01.2021 - SAP: Vertrauen wächst
15.01.2021 - SAP: Wachstum wichtiger als Ergebnisverbesserung
15.01.2021 - SAP legt Quartalszahlen und Ausblick auf 2021 vor
12.01.2021 - SAP: Vorschau auf die Quartalszahlen
06.01.2021 - SAP: IPO in Reichweite
04.01.2021 - SAP Aktie: Schritt für Schritt raus aus dem Crash-Keller
29.12.2020 - SAP: Neue Informationen zum Qualtrics-IPO
29.12.2020 - SAP Aktie - Anleger müssen aufpassen: Starkes Kaufsignal!

DGAP-News dieses Unternehmens

14.01.2021 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie ...
25.10.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: Aktualisierung des Ausblicks für 2020 und der mittelfristigen Zielsetzungen - ...
26.07.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP beabsichtigt Börsengang von ...
16.07.2020 - SAP trotzt der Corona-Krise: Größtes deutsches Softwareunternehmen wieder klarer ...
08.07.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal ...
04.05.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: ???????SAP behebt Mängel bei vertraglichen Regelungen zur ...
20.04.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: Christian Klein bleibt SAP CEO, Jennifer Morgan verlässt ...
08.04.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal und ...
04.11.2019 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP plant höhere Kapitalausschüttung in ...
11.10.2019 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht hervorragende Ergebnisse für das dritte ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.