BioNTech: Viele gute Nachrichten

Bild und Copyright: BioNTech.

Bild und Copyright: BioNTech.

16.01.2021 16:25 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Bei der Corona-Impfung von BioNTech und Pfizer gibt es einen gewaltigen Fortschritt. Bisher war die notwendige Lagerung bei -70 Grad ein großes Hemmnis bei den Impfungen, die entsprechende Logistik war kompliziert.

Jetzt wird klar, dass die fertig zubereiteten Impfdosen über längere Zeit auch bei höheren Temperaturen effektiv bleiben und genutzt werden können. Das geht aus einer Meldung von BioNTech hervor.

Demnach kann der Impfstoff maximal sechs Stunden lang auch bei Temperaturen von 2 Grad bis 8 Grad gelagert oder transportiert werden. Der Transport sollen in dafür ausgerüsteten Kühlboxen erfolgen.

Somit kann der Impfstoff in speziellen Zentren vorbereitet und verdünnt werden und dann zu den zu impfenden Menschen nach Hause transportiert werden. Dies war bisher aufgrund der schwierigen Logistik kaum machbar. Leichter möglich erscheint auch eine Impfung in Hausarztpraxen, was aber bisher noch kein Thema ist. Somit steigt die Flexibilität beim Einsatz des Impfstoffs deutlich an.

Nochmals bestätigt wird zudem, dass aus einer Impfampulle sechs Impfdosen gezogen werden können. Bisher durften nur fünf Dosen gezogen werden, die verbleibende Flüssigkeit musste entsorgt werden.


Eine weitere, gestern entstandene Verwirrung löst sich auch langsam auf. Pfizer berichtete, dass man über mehrere Wochen die Lieferung von Impfstoffen reduzieren müsse. Da man Kapazitäten ausbauen wolle, müsste man Umbauten in den Produktionsstätten vornehmen. Das würde die Produktion vorläufig beeinflussen und zu den entsprechenden Lieferschwierigkeiten führen.

BioNTech relativiert diese Aussagen jedoch. Die Verzögerungen würden nur eine einzige Wochenlieferung betreffen. BioNTech macht deutlich: „Ab der Woche vom 25. Januar werden wir wieder zum ursprünglichen Zeitplan für die Lieferungen in die Europäische Union zurückkehren (100%) und die Auslieferungen ab der Woche vom 15. Februar erhöhen (>100%), so dass wir in der Lage sein werden, die volle zugesagte Menge an Impfstoffdosen im ersten Quartal und deutlich mehr im zweiten Quartal zu liefern.“
Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

06.03.2021 - BioNTech Aktie: Bärenparty könnte vorbei sein, wenn diese Marke überschritten wird
04.03.2021 - BioNTech Aktie: Richtig schlechte News aus den USA
02.03.2021 - BioNTech Aktie: Wann platzt endlich der Knoten?
26.02.2021 - BioNTech Aktie: Ein Tag zum Vergessen, was nun folgt…
25.02.2021 - BioNTech Aktie: Über diese Marke muss der Kurs rüber…
19.02.2021 - BioNTech: Großer Fortschritt – Flexibilität bei den Impfungen steigt
19.02.2021 - BioNTech und Pfizer startet weitere Studien mit COVID-19 Impfstoff
18.02.2021 - BioNTech-Studie zeigt: Impfstoff wirkt gegen „Südafrika-Variante” von COVID-19 - Aktie im Minus
17.02.2021 - BioNTech Aktie: Das sieht nicht gut aus…
16.02.2021 - BioNTech Aktie: Aufpassen, hier könnte Bewegung rein kommen!
15.02.2021 - BioNTech Aktie: Neue Woche, neues Glück… vielleicht…
12.02.2021 - BioNTech Aktie: Das war knapp… Biotech-Titel an Verkaufssignal vorbei geschrammt
11.02.2021 - BioNTech Aktie: Diese Ruhe ist trügerisch!
10.02.2021 - BioNTech: Start in Marburg – Erste Auslieferungen im April
10.02.2021 - BioNTech Aktie: Geht es dem Aktienkurs bald so wie CureVac gestern?
09.02.2021 - BioNTech Aktie: Gute News und neue Freiräume für den Kurs
08.02.2021 - BioNTech: Weiterer Impfstoff für Europa
08.02.2021 - BioNTech / Pfizer: Gute News zum Impfstoff und den mutierten COVID-19 Erregern
08.02.2021 - BioNTech Aktie: Aufpassen, hier könnte sich jetzt einiges tun!
05.02.2021 - BioNTech Aktie: Bleibt der Break Richtung Allzeithoch aus, wird es potenziell gefährlich

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.