Formycon: Aktie mit Kaufsignal und News zum COVID-19 Medikamentenkandidaten

Forymcon schürt die Phantasie der Anleger für den Medikamentenkandidaten FYB207, der auch bei COVID-19 wirksam sein soll. Bild und Copyright: science photo / shutterstock.com.

Forymcon schürt die Phantasie der Anleger für den Medikamentenkandidaten FYB207, der auch bei COVID-19 wirksam sein soll. Bild und Copyright: science photo / shutterstock.com.

13.01.2021 10:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern bereits schaute Formycons Aktie kurz über das charttechnische Hindernis bei 63,40 Euro. Nach einem Anstieg auf 63,80 Euro im Tagesverlauf konnte das Papier das Kaufsignal aber nicht stabilisieren und ging mit 62,00 Euro auf Tagestief aus dem Handel. Heute Morgen, mit News zum COVID-19 Medikamentenkandidaten FYB2017 des Unternehmens im Rücken, gelingt der Aktie ein Sprung auf bis zu 66,00 Euro. Aktuell liegt der Aktienkurs von Formycon bei 65,40 Euro und gewinnt 5,48 Prozent an Wert.

Neben dem charttechnischen Kaufsignal bringt eine Meldung der Münchener Aktiengesellschaft Schwung in deren Anteilscheine. So werden Formycons akademische Partner der Technischen Universität München Ergebnisse zu Formycons COVID-19-Arzneimittel auf dem internationalen „Keystone Symposia - Antibodies and Vaccines as Drugs for COVID-19” im Rahmen einer E-Poster-Präsentation vor. Diese soll in Kürze auch auf der Formycon-Internetseite abrufbar sein.

Formycons FYB2017 verhindere die Infektion von Zellen in-vitro vollständig, heißt es. „Im Vergleich zu Impfstoffen und therapeutischen Antikörpern ist das ACE2-IgG4-Fc Fusionsprotein maximal gegen ein Ausweichen des Virus durch Mutation geschützt”, so das Unternehmen mit Blick auf die aufkommenden Unsicherheiten aus neuen Motationen des SARS-CoV-2 Virus, dem Erreger von COVID-19. „Darüber hinaus kann FYB207 potenziell bei allen Corona-Viren eingesetzt werden, die ACE2 als Eintrittspforte benutzen”, so Formycon.

Noch allerdings befindet man sich mit FYB207 bei der Behandlung von COVID-19 in der frühen Testphase. Das Unternehmen will im Laufe des zweiten Halbjahres 2021 eine klinische Studie hierzu starten. Aktuell erstelle man Unterlagen für einen Scientific Advice beim Paul-Ehrlich-Institut zu den präklinischen und klinischen Studien für FYB207. Dieser solle „innerhalb der nächsten Wochen” stattfinden.

Daten zum Wertpapier: Formycon
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: FYB
WKN: A1EWVY
ISIN: DE000A1EWVY8

Formycon - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Lesen Sie mehr zum Thema Formycon im Bericht vom 09.12.2020

Formycon Aktie explodiert: COVID-19 Blocker mit Vorteilen gegenüber BioNTech, Moderna, CureVac & Co?

Aktuell liegt die Formycon Aktie mehr als 41 Prozent im Plus bei 47,40 Euro. Der Grund für die Kursrallye ist eine Nachricht des Münchener Biotech-Unternehmens zu einem Projekt, das die Gesellschaft zusammen mit den Lehrstühlen für Virologie und Biotechnologie der Technischen Universität München durchgeführt haben. Im Fokus steht die Entwicklung eines ACE2-Antikörper-Fusionsproteins (FYB207). „SARS-CoV-2 und andere Corona-Viren nutzen ACE2 auf der Oberfläche menschlicher Zellen als Eintrittspforte für die Infektion der Atemwege. Formycon hat daher das menschliche ACE2-Protein mittels computergestütztem Strukturdesign mit dem konstanten Teil menschlicher Antikörper verknüpft und damit einen sehr wirksamen SARS-CoV-2 Blocker mit der Bezeichnung ACE2-IgG-Fc geschaffen”, teilen die Süddeutschen heute mit.

Das lässt den Aktienkurs steil in die Höhe schießen. Dass der Aktienkurs wichtige charttechnische Hürden an der Widerstandszone um 39,40 Euro ... diese News weiterlesen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

3U-Vorstandschef Michael Schmidt im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.3U Holding: „Was wir tun, tun wir mit Ehrgeiz“


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Formycon

14.01.2021 - Formycon: Blockbuster-Potenzial
12.01.2021 - Formycon Aktie: Ein Kaufsignal winkt!
11.01.2021 - Formycon Aktie: Es dürfte weiter hoch hergehen!
09.12.2020 - Formycon: Nach BioNTech - Eine weitere Corona-Hoffnung
09.12.2020 - Formycon Aktie explodiert: COVID-19 Blocker mit Vorteilen gegenüber BioNTech, Moderna, CureVac & Co?
24.11.2020 - Formycon verlängert Vertrag von COO Glombitza
11.11.2020 - Formycon: Zwei Höhepunkte
09.11.2020 - Formycon: Erster Proband mit FYB202 behandelt
12.10.2020 - Formycon: Active Ownership investert mehr als 25 Millionen Euro
23.09.2020 - Formycon macht Fortschritte
23.09.2020 - Formycon: Halbjahresverlust hat sich verdoppelt
24.08.2020 - Formycon: Beginn einer neuen Studie
22.06.2020 - Formycon: Umsatzrückgang im ersten Quartal
18.05.2020 - Formycon: 2019 den Prognosen entsprechend abgeschlossen
11.05.2020 - Formycon: Hauptversammlung erst im vierten Quartal 2020
28.10.2019 - Formycon: Neue klinische Studie für Biosimilar-Kandidat FYB202
24.09.2019 - Formycon: Klare Reaktion auf die Zahlen
06.06.2019 - Formycon: Coverage wird aufgenommen
05.06.2019 - Formycon: Sondereffekt verzerrt Entwicklung
26.03.2019 - Formycon holt sich 17 Millionen Euro aus Kapitalerhöhung

DGAP-News dieses Unternehmens

13.01.2021 - DGAP-News: Formycons wissenschaftliche Kooperationspartner präsentieren FYB207-Ergebnisse auf ...
14.12.2020 - DGAP-News: Formycon berichtet über virtuelle Hauptversammlung ...
09.12.2020 - DGAP-News: Innovativer SARS-CoV-2-Blocker von Formycon verhindert Infektion von Zellen ...
24.11.2020 - DGAP-News: Chief Operating Officer Dr. Stefan Glombitza für vier weitere Jahre zum Vorstand der ...
11.11.2020 - DGAP-News: Formycon berichtet Neunmonatsergebnis für ...
09.11.2020 - DGAP-News: Formycon und Bioeq geben Start der Phase-III-Studie mit FYB202, einem ...
05.11.2020 - DGAP-Adhoc: Formycon informiert über modifizierte Einreichungsstrategie für Lucentis(R)* ...
02.11.2020 - DGAP-News: Formycon lädt zur virtuellen Hauptversammlung am 10. Dezember 2020 ...
13.10.2020 - DGAP-News: Formycon erhält Fördermittel für COVID-19-Arzneimittelforschung von der Bayerischen ...
12.10.2020 - DGAP-Adhoc: Formycon platziert Barkapitalerhöhung in Höhe von 25,75 Millionen Euro bei ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.