Deutsche Wohnen: Abschlag sorgt für Phantasie


12.01.2021 10:56 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den vergangenen Wochen ging es mit dem Kurs der Aktien von Deutsche Wohnen eher seitwärts. Das ist in der gesamten Immobilienbranche zu beobachten. Im März könnte sich dies ändern, dann stehen in der Branche Jahreszahlen an. Die Deutsche Wohnen wird am 25. März berichten.

Die Analysten der DZ Bank bestätigen im Vorfeld die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutsche Wohnen. Das Kursziel für die Papiere des Immobilienunternehmens liegt wie bisher bei 52,50 Euro.

Aus Sicht der Experten wird die Aktie derzeit mit einem Abschlag von rund 20 Prozent zum NAV gehandelt. Diesen sehen sie bei 52,48 Euro. Das sorgt für eine gewisse Kursphantasie. Im Portfolio von Deutsche Wohnen befinden sich rund 163.000 Wohneinheiten, ein Fokus liegt dabei auf Berlin.

Den FFO je Aktie sehen die Experten 2020 bei 1,57 Euro, 2021 sollen es 1,49 Euro sein, für 2022 liegt ihre Berechnung bei 1,54 Euro. Die Dividendenrendite liegt etwas über 2 Prozent.

Die Aktien von Deutsche Wohnen verlieren heute 0,4 Prozent auf 41,72 Euro.

Daten zum Wertpapier: Deutsche Wohnen
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: DWNI
WKN: A0HN5C
ISIN: DE000A0HN5C6

Deutsche Wohnen - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Wohnen

13.11.2020 - Deutsche Wohnen kann wohl das Immobilien-Portfolio aufwerten
14.09.2020 - Deutsche Wohnen beendet Aktienrückkäufe
13.08.2020 - Deutsche Wohnen: Der Blick geht nach Berlin
22.06.2020 - Deutsche Wohnen feiert Premiere
25.04.2020 - Deutsche Wohnen holt sich Milliardenbetrag über neue Anleihen
27.03.2020 - Deutsche Wohnen: Hilfsfonds für Härtefälle
16.12.2019 - Deutsche Wohnen: Nach dem Berlin-Deal
09.09.2019 - Deutsche Wohnen: Die Berliner Konsequenzen
30.08.2019 - Deutsche Wohnen: Dickes Plus trotz der Berlin-Problematik
14.08.2019 - Deutsche Wohnen: Gewinnschätzung wird angepasst
13.08.2019 - Deutsche Wohnen: Gewinnrückgang zur Jahreshälfte
25.06.2019 - Deutsche Wohnen: Eine neue Strategie bei der Miete
13.06.2019 - Deutsche Wohnen: Auswirkungen der Berliner Pläne
07.06.2019 - Deutsche Wohnen: Berlin sorgt für steigende politische Risiken
17.05.2019 - Deutsche Wohnen: Neuer Vorstand
14.05.2019 - Deutsche Wohnen steigert Quartalsgewinn
23.04.2019 - Deutsche Wohnen: Höchste Bewertung in Immobilienstudie
27.03.2019 - Deutsche Wohnen: Nachfrage bleibt hoch
26.03.2019 - Deutsche Wohnen: Zahlen für das Jahr 2018
19.03.2019 - Deutsche Wohnen: Neues aus dem Vorstand

DGAP-News dieses Unternehmens

13.11.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen mit stabilem Ergebnis und positivem ...
12.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Wohnen SE: Erwartete deutliche Aufwertung des Immobilienportfolios zum 31. ...
14.09.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Wohnen SE beschließt Beendigung des ...
13.08.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen schärft Bestandsprofil und setzt weitere Impulse ...
08.06.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Anpassung des Wandlungspreises und des Wandlungsverhältnisses für ...
08.06.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Anpassung des Wandlungspreises und des Wandlungsverhältnisses für ...
05.06.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen steigt in den DAX ...
05.06.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen-Aktionäre stimmen für reduzierte Dividende und ...
03.06.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht ...
13.05.2020 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen legt gutes Zwischenergebnis vor und bestätigt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.