TUI Aktie: Dicke Bretter sind zu bohren! - Chartanalyse

Gestern scheiterte bei der TUI Aktie zwar ein Ausbruchsversuch, doch aktuell scheint ein zweiter Anlauf auf das Kaufsignal gestartet zu sein. Bild und Copyright: Michael715 / shutterstock.com.

Gestern scheiterte bei der TUI Aktie zwar ein Ausbruchsversuch, doch aktuell scheint ein zweiter Anlauf auf das Kaufsignal gestartet zu sein. Bild und Copyright: Michael715 / shutterstock.com.

05.01.2021 08:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Sah gestern bei der TUI Aktie zunächst alles nach einem neuen charttechnischen Kaufsignal aus, so relativierte sich der Eindruck im Tagesverlauf deutlich. TUIs Aktienkurs konnte den zwischenzeitlichen Kursanstieg auf 5,618 Euro und damit über charttechnische Hürden um 5,46/5,53 Euro hinaus nicht stabilisieren und geriet wieder unter Druck. Statt Kaufsignal gab es am Ende des Tages mit einem XETRA-Schlusskurs bei 5,324 Euro einen Fehlausbruch. Da tröstet die Bullen auch das Tagesplus für die TUI Aktie von 2,66 Prozent herzlich wenig.

Doch aktuell scheint ein zweiter Anlauf auf das Kaufsignal gestartet zu sein. Indikationen für den Reise-Titel notieren auf Tradegate zurzeit um 5,52/5,55 Euro, damit zwar noch nicht wieder an der gestrigen Kursspitze, doch am oberen Ende der charttechnischen Hürden um 5,46/5,53 Euro. Vorsicht allerdings: Wie der gestrige Handelstag gezeigt hat, werden diese Marken durch weitere charttechnische Hindernisse ergänzt. Der Blick auf den Kursverlauf der TUI Aktie zeigt de facto sogar eine Hürdenzone, die sich von 5,616 Euro und damit dem gestrigen Top-Niveau über 5,71 Euro und 5,82/5,90 Euro bis auf 5,98 Euro erstreckt. Um an die Widerstandsmarken zwischen 6,29 Euro und 6,47 Euro oder sogar das bisherige „Post-Coronacrash-Top” bei 7,16 Euro heran zu kommen, muss charttechnisch bei der TUI Aktie also noch einiges passieren.


Derweil bleibt das Risiko eines Rückschlags vorhanden, falls es an den genannten Marken weiterhin zu keinem stabilen Ausbruch kommt. Für die TUI Aktie stellt in diesem Umfeld dann das jüngst aufgerissene Aufwärtsgap bei 5,100/5,156 Euro eine erste charttechnische Unterstützung dar. Weitere Supportmarken erstrecken sich rund um den EMA 200 bei derzeit 4,917 Euro und oberhalb von 4,74 Euro. Nach unten müssen also auch einige dickere Bretter gebohrt werden.


Wichtige charttechnische Daten zur TUI Aktie:

Letzter Aktienkurs: 5,324 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 4,276 Euro / 5,440 Euro
EMA 20: 4,858 Euro
EMA 50: 4,590 Euro
EMA 200: 4,917 Euro
Daten zum Wertpapier: TUI
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: TUI1
WKN: TUAG00
ISIN: DE000TUAG000

TUI - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook



Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - TUI

26.02.2021 - TUI: Neue Aktien-Verkäufe von einem „Insider”
25.02.2021 - TUI Aktie: Wohin geht die Reise? Gestern richtig starke Signale!
23.02.2021 - TUI Aktie: Chance auf Rückkehr auf 5 Euro oder war gestern eine „Eintagsfliege”?
18.02.2021 - TUI Aktie unter Druck: Ist die Kursparty vorbei?
17.02.2021 - TUI Aktie: „Paradies für Trader”
16.02.2021 - TUI Aktie: Rallye auf 5 Euro im Anmarsch?
15.02.2021 - Aktien: Tui, Evotec, Lufthansa, ProSiebenSat.1 & Co.: Aktuelles von den Leerverkäufern
15.02.2021 - TUI: Hohe Kostendisziplin
15.02.2021 - TUI Aktie: Chance zum Einstieg?
12.02.2021 - TUI Aktie: Erlösender Rebreak gesucht…
11.02.2021 - TUI & Co.: Der Deutschen liebstes Hobby - Reisebranche im Beatmungszelt - Commerzbank Kolumne
10.02.2021 - TUI setzt auf den Sommer - Mutationen könnten Reisefreuden bremsen
10.02.2021 - TUI Aktie: Schlappe Zahlen plus Verkaufssignal - was kommt als Nächstes?
09.02.2021 - Northern Datas Aktie explodiert weiter, Varta, TUI und RWE Aktien lassen Federn - DAX schöpft Atem
08.02.2021 - Allgeier, Delivery Hero, Ströer, TUI, Voltabox & Co.: News zu Shortseller-Positionen in den Aktien
02.02.2021 - TUI Aktie: Mögliche Schwächezeichen
27.01.2021 - TUI Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
26.01.2021 - TUI Aktie: Auf diese Marke kommt es nun an!
25.01.2021 - Lufthansa, Grenke, TUI & Co.: Aktuelles von den Shortsellern
22.01.2021 - TUI Aktie rauscht in die Tiefe: Was ist hier los?

DGAP-News dieses Unternehmens

04.01.2021 - DGAP-WpÜG: Befreiung / Zielgesellschaft: TUI AG; Bieter: Unifirm ...
02.12.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG einigt sich mit privaten Investoren, Banken und dem Bund auf ein ...
01.10.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Stellungnahme zur aktuellen Presseberichterstattung über eine mögliche ...
09.09.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Die Inhaber der im Oktober 2021 fälligen Anleihe haben der Aussetzung der ...
12.08.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG einigt sich mit der deutschen Bundesregierung auf zusätzliches ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG erhält Zusage der deutschen Bundesregierung für KfW-Kredit in Höhe von 1,8 ...
15.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI AG - Größter Teil der operativen Geschäftstätigkeit aufgrund von ...
07.02.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI Cruises erwirbt Hapag-Lloyd Cruises für einen Unternehmenswert von 1,2 ...
11.12.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI aktualisiert Dividendenpolitik für Dividendenzahlungen ab ...
29.03.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Nach Flugverbot für 737 MAX: TUI sichert zusätzliche Flugkapazitäten, um ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.