Covestro Aktie vor Topbildung, oder folgt die nächste Kursrallye? - Chartanalyse

Eine enge charttechnische Tradingspanne bringt bei der Covestro-Aktie für Trader möglicherweise interessante Signale im neuen Jahr. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Eine enge charttechnische Tradingspanne bringt bei der Covestro-Aktie für Trader möglicherweise interessante Signale im neuen Jahr. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

03.01.2021 09:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Übergeordet ist bei der Covestro Aktie der charttechnische Aufwärtstrend zwar klar intakt, doch die letzten Tage haben bei Anlegern möglicherweise Zweifel am weiteren Kurspotenzial des Chemie-Titels gesät. Mitte Dezember hat der DAX-Wert bei 51,50 Euro ein neues Jahreshoch erreicht. Doch rund um dieses Top zeigt sich eine potenzielle obere Umkehrzone, die sich im Bereich von 50,86/50,94 Euro über 51,14 Euro - das Tageshoch vom 29. Dezember 2020 - bis auf 51,50 Euro erstreckt.

Seit dem 9. Dezember 2020 wird Covestros Aktienkurs an dieser Zone immer wieder ausgebremst. Allerdings hat der DAX-Wert bisher keine großen Verluste aus dieser potenziellen oberen Umkehrformation erlitten. Im Gegenteil: Bei 48,44/48,92 Euro und damit rund um das obere Ende eines jüngst aufgerissenen Aufwärtsgaps bei 47,54/48,78 Euro hat sich eine neue Unterstützungszone gebildet. Basis hierfür war neben dem Gap das markante lokale Hoch vom 18. September 2020 bei 48,82 Euro. Alles in Allem also ein durchaus stärkerer Trading-Support, der bei der Covestro Aktie bisher stärkere Gewinnmitnahmen verhindert hat.


Für den Aktienkurs des Unternehmens aus Leverkusen könnten die genannten Marken wichtige charttechnische Signalgeber bleiben. Ein stabiler Ausbruch aus der Tradingzone zwischen dem Aufwärtsgap - bisher nur zum Teil geschlossen (!) - und der Topzone unterhalb von 51,50 Euro brächte mögliche neue charttechnische Impulse in Ausbruchsrichtig. Bei der Covestro Aktie heißt es angesichts dieser engen Trdingspanne nun also: Gut aufpassen!


Wichtige charttechnische Daten zur Covestro Aktie:

Letzter Aktienkurs: 50,48 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 45,86 Euro / 52,61 Euro
EMA 20: 49,23 Euro
EMA 50: 47,05 Euro
EMA 200: 41,90 Euro
Daten zum Wertpapier: Covestro
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: 1COV
WKN: 606214
ISIN: DE0006062144
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Covestro

04.03.2021 - Covestro: Verbesserungen sind nachhaltig
24.02.2021 - Covestro: Oberes Ende ist möglich
24.02.2021 - Am Morgen: Covestro, Fresenius, FMC und HeidelbergCement im Fokus - Nord LB Kolumne
23.02.2021 - Covestro: Realistische Zielsetzung für 2021
01.02.2021 - Covestro: Erwartungen an 2021 legen zu
09.12.2020 - Covestro: Klares Kursplus nach der neuen Prognose
28.10.2020 - Am Morgen: Covestro, Rational, Novartis und AMD im Fokus - Nord LB Kolumne
27.10.2020 - Covestro: Leichter Abschlag
27.10.2020 - Covestro: 2021 bringt Gewinnsprung
14.10.2020 - Covestro: Neue Aktien kommen zu 43,85 Euro
13.10.2020 - Covestro: Kapitalerhöhung für Übernahme der DSM-Sparte
12.10.2020 - Covestro: Erwartungen werden übertroffen
11.10.2020 - Covestro Aktie: Goldman Sachs ist der „Super-Bulle”
09.10.2020 - Covestro: Gewinn liegt über den Erwartungen
07.10.2020 - Covestro: Phantasie entweicht
03.10.2020 - Covestro Aktie: Hat die Börse übertrieben? Analysten sehen Zukauf positiv
01.10.2020 - Covestro: Passender Zukauf
30.09.2020 - Covestro: Strategisch sinnvolle Übernahme – Übertriebene Reaktion
30.09.2020 - Milliardendeal: Covestro will DSM-Sparte übernehmen
23.09.2020 - Covestro: Ein Kauf- und ein Verkaufsvotum

DGAP-News dieses Unternehmens

08.12.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: EBITDA- und FOCF-Prognose erhöht für Geschäftsjahr ...
13.10.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen unter ...
13.10.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien ...
09.10.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 456 Mio. in Q3 2020 liegt über ...
30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro übernimmt den Geschäftsbereich Resins & Functional ...
09.07.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 124 Mio. in Q2 2020 liegt über ...
19.05.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro schlägt eine Dividende in Höhe von EUR 1,20 pro Aktie für das ...
15.04.2020 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro passt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 um Effekte aus ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue Unternehmen im ...
20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.