Grenke beruft neuen Vorstand - zusätzliche Stelle des Chief Risk Officers

Grenke, im Bild die Zentrale der Gesellschaft in Baden-Baden, erweitert den Vorstand - eine Reaktion auch auf die jüngst aufgekommenen Vorwürfe um bilanzielle Ungereimtheiten sowie Vetternwirtschaft. Bild und Copyright: Grenke.

Grenke, im Bild die Zentrale der Gesellschaft in Baden-Baden, erweitert den Vorstand - eine Reaktion auch auf die jüngst aufgekommenen Vorwürfe um bilanzielle Ungereimtheiten sowie Vetternwirtschaft. Bild und Copyright: Grenke.

23.12.2020 08:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Grenke zieht weitere Konsequenzen aus den jüngsten Vorwürfen um bilanzielle Ungereimtheiten sowie Vetternwirtschaft und erweitert den Vorstand. Neu geschaffen wird die Position des Chief Risk Officers, den die Gesellschaft aus Baden-Baden mit Isabel Rösler besetzt. Rösler werde mit Wirkung zum 1.1.2021 zum Mitglied des Vorstands bestellt, teilen die Süddeutschen mit. „In dem neugeschaffenen Ressort verantwortet Isabel Rösler wesentliche interne Kontrollfunktionen wie Risikocontrolling, Compliance, Geldwäscheprävention und Datenschutz”, so das Leasing- und Factoring-Unternehmen.

Zuletzt hatte sich Grenke in Zusammenhang mit der Prüfung der Vorwürfe bilanzieller Ungereimtheiten und Vetternwirtschaft Kritik von Wirtschaftsprüfern gefallen lassen müssen.

Rösler war zuvor unter anderem bei der PricewaterhouseCoopers Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig, unter anderem als Senior Managerin mit Schwerpunkt in der Prüfung von Leasinggesellschaften und Banken. Zuletzt war die Managerin bei der Landesbank Baden-Württemberg und als Geschäftsführerin der SüdLeasing GmbH aktiv.

Man wolle den gestiegenen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die internen Kontrollsysteme noch besser gerecht werden, sagt der Grenke-Aufsichtsratsvorsitzende Ernst-Moritz Lipp am Mittwoch. „Frau Rösler ist ausgewiesene Expertin im Leasing- und Factoringgeschäft und verfügt über umfassende Erfahrung im Risikocontrolling sowie auf weiteren Gebieten der Marktfolge”, so Lipp.

Daten zum Wertpapier: Grenke AG
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: GLJ
WKN: A161N3
ISIN: DE000A161N30

Grenke AG - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Grenke AG

27.02.2021 - Grenke: Vorschneller „Freispruch” durch Anleger trotz vieler „roter Flaggen“
26.02.2021 - Grenke Aktie stark im Plus: Anleger reagieren erleichtert auf heutige News
16.02.2021 - Aktien: TUI, Cancom, Grenke, K+S & Co.: Aktuelle News von den Shortsellern
10.02.2021 - Grenke: Übertriebener Absturz – Aktie erholt sich
08.02.2021 - Grenke Aktie - Kursbeben: Eine Personalie, die nichts Gutes ahnen lässt
06.01.2021 - Grenke: Rating bleibt ausgesetzt
05.01.2021 - Grenke: Herausforderungen bleiben
05.01.2021 - Grenke: Klares Minus beim Neugeschäft
23.12.2020 - Grenke: Positive Reaktion
16.12.2020 - Grenke muss sich Kritik von den Sonderprüfern gefallen lassen - Aktie zunächst stark im Plus, dann unter Druck
11.12.2020 - Grenke: S&P zieht negativen Ausblick zum Teil zurück
04.12.2020 - DAX-Indizes: Grenke steigt ab und Wechselspielchen im SDAX
17.11.2020 - Grenke: Starke Kursentwicklung – Neue Analystenstimme
06.11.2020 - Grenke: Eine richtige Entscheidung
03.11.2020 - Grenke: Gewinn bricht ein
03.11.2020 - Grenke Aktie: Das Bild hellt sich auf, aber…
29.10.2020 - Grenke: Ein positiver Schritt
29.10.2020 - Grenke: Quartalsgewinn bricht ein - Reaktionen auf Viceroy
20.10.2020 - Grenke Aktie fährt Achterbahn - Neues vom Unternehmen, aber auch von Viceroy
16.10.2020 - Grenke Aktie: Neue Verkaufssignale belasten - und nun?

DGAP-News dieses Unternehmens

26.02.2021 - DGAP-Adhoc: GRENKE AG: GRENKE informiert über entlastende Aussagen und Kritikpunkte des ...
26.02.2021 - DGAP-News: GRENKE AG: GRENKE informiert über entlastende Aussagen und Kritikpunkte des ...
09.02.2021 - DGAP-News: GRENKE AG: Brief des Aufsichtsratsvorsitzenden an ...
08.02.2021 - DGAP-Adhoc: GRENKE AG: Mark Kindermann scheidet aus dem Vorstand der GRENKE AG ...
05.01.2021 - DGAP-News: GRENKE AG: GRENKE erzielt im Geschäftsjahr 2020 Leasing Neugeschäft in Höhe von 71,2% ...
23.12.2020 - DGAP-News: GRENKE AG: GRENKE AG verstärkt Vorstand mit Chief Risk Officer ...
16.12.2020 - DGAP-Adhoc: GRENKE AG: GRENKE informiert über die gutachtliche Stellungnahme durch Warth & ...
11.12.2020 - DGAP-News: GRENKE AG: S&P bestätigt BBB+/A-2 Rating der GRENKE AG und hebt CreditWatch negativ ...
29.10.2020 - DGAP-News: GRENKE AG: GRENKE AG verstärkt Vorstand und integriert das ...
29.10.2020 - DGAP-News: GRENKE AG: Q3 2020: GRENKE Zinsergebnis trotz COVID-19-Pandemie über Vorjahr ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.