Pfizer: Re-Rating beim BioNTech-Partner möglich

Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

16.12.2020 15:03 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Pfizer steht derzeit vor allem mit dem Corona-Impfstoff in den Schlagzeilen. Hier ist man Partner von BioNTech. Die beiden Unternehmen haben mit ihrem Impfstoff schon eine Notzulassung in Großbritannien und in den USA erhalten. In Europa dürfte es noch vor Weihnachten eine Zulassung geben.

Damit hat man die führende Rolle auf diesem Gebiet übernommen, kein anderer Impfstoff wurde bisher in der westlichen Welt zugelassen. 2021 will man 1,3 Milliarden Impfdosen produzieren. Damit können weltweit 650 Millionen Menschen geimpft werden.


Seit Mitte November ist Pfizer auf den Bereich Biopharma beschränkt, die Sparte Upjohn hat mit Mylan fusioniert. Durch das Gesundschrumpfen können bei Pfizer neue Kräfte freigesetzt werden. Ein Re-Rating ist möglich.

Die Analysten der DZ Bank bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien von Pfizer. Das Kursziel sinkt von 42,00 Dollar auf 41,00 Dollar.

2020 erwarten die Analysten bei Pfizer einen Gewinn je Aktie von 2,85 Dollar (alt: 2,92 Dollar). Die Prognose für 2021 steigt von 3,15 Dollar auf 3,25 Dollar an.
Daten zum Wertpapier: Pfizer
Zum Aktien-Snapshot - Pfizer: hier klicken!
Ticker-Symbol: PFE
WKN: 852009
ISIN: US7170811035
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Pfizer

25.02.2021 - BioNTech und Partner Pfizer starten wegen Virus-Mutationen weitere Tests mit COVID-19 Impstoff
17.02.2021 - BioNTech und Pfizer liefern zusätzliche Impfstoff-Mengen an die EU - COVID-19 Krise
12.02.2021 - Pfizer und BioNTech: Weitere 100 Millionen Dosen COVID-19 Impfstoff für die USA
04.12.2020 - Am Morgen: BioNTech/Pfizer, Boeing, Daimler und Nestle im Fokus - Nord LB Kolumne
19.11.2020 - Pfizer: Neues Kursziel beim BioNTech-Partner
18.11.2020 - Pfizer: Keine Kaufempfehlung für den BioNTech-Partner
15.11.2020 - Pfizer und BioNTech: COVID-19-Impfstoff verleiht Markt für Unternehmensanleihen neuen Aufwind - Vontobel-Kolumne
10.11.2020 - Pfizer: Die Wahrscheinlichkeit steigt
10.11.2020 - Pfizer: BioNTech gewinnt Kursrennen
16.10.2020 - BioNTech: Pfizer nennt die entscheidenden Daten für den Corona-Impfstoff
09.10.2020 - Was ein „Blue Sweep“ für die Pharmaindustrie bedeutet - Commerzbank Kolumne
17.10.2016 - UBS – Pfizer Aktie: Alles deutet auf eine Trendfortsetzung hin
07.04.2016 - Raiffeisen: ABN Amro, Allergan, Pfizer und Staatsanleihen im Blickpunkt
02.02.2016 - Raiffeisen: Amgen, Pfizer, Ölpreis und Staatsanleihen im Blickpunkt
11.01.2016 - UBS – Pfizer Aktie: Schulter-Kopf-Schulter-Nackenlinie erreicht
24.11.2015 - Raiffeisen: Allergan, Pfizer, Konjunkturzahlen und Staatsanleihen im Blickpunkt
30.10.2015 - Raiffeisen: GoPro, Pfizer, Potash und Anleihen im Blickpunkt
29.07.2015 - Raiffeisen: Ford, Pfizer, Twitter und Staatsanleihen im Blickpunkt
27.04.2015 - UBS – Pfizer Aktie: Neues Hoch wahrscheinlich
30.03.2015 - UBS – Pfizer Aktie: Test der oberen Range wahrscheinlich

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.