4investors | Nachrichten und Analysen | Wolftank-Adisa Holding

Wolftank Adisa auf den Spuren von Nel: Wasserstoff-Sparte soll kräftig expandieren

Wolftank Adisa fängt in der Wasserstoff-Sparte nicht bei Null an, sondern hat schon einiges an Erfahrung gesammelt. Dazu gehören die Planung und der Bau von Wasserstoff-Tankstellen. Bild und Copyright: Alexander Kirch / shutterstock.com.

Wolftank Adisa fängt in der Wasserstoff-Sparte nicht bei Null an, sondern hat schon einiges an Erfahrung gesammelt. Dazu gehören die Planung und der Bau von Wasserstoff-Tankstellen. Bild und Copyright: Alexander Kirch / shutterstock.com.

14.12.2020 08:09 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Bei Wolftank Adisa hat man vor wenigen Tagen eine neue Gesellschaft gegründet: die Wolftank Hydrogen GmbH. In dieser 100prozentigen Tochter werden alle Wasserstoffaktivitäten des Konzerns gebündelt. Das sagt Peter Werth, Vorstandschef der Gesellschaft, auf der Münchner Kapitalmarkt Konferenz (MKK).

Man fängt in diesem Bereich nicht bei Null an, sondern hat schon einiges an Erfahrung gesammelt. Dazu gehören die Planung und der Bau von Wasserstoff-Tankstellen, aber auch die dezentrale Wasserstoffverteilung über mobile Speichercontainer.

Der Umsatzbeitrag der GmbH dürfte zunächst noch gering sein. Werth rechnet 2021 mit einem Umsatz von 2 Millionen Euro aus diesem Bereich, 2022 sollen es 6 Millionen Euro bis 8 Millionen Euro sein.


Für 2020 stellt Werth einen Gesamtumsatz von 35 Millionen Euro (2019: 51,8 Millionen Euro) in Aussicht, das EBIT soll bei -2,0 Millionen Euro (2019: 1,2 Millionen Euro) liegen. 2021 sollen die Österreicher dann wieder auf den Wachstumskurs einschwenken. Die Werte von 2019 erscheinen als machbare Ziele. Mittelfristig könnte der Umsatz auch die Schwelle von 100 Millionen Euro knacken.

Dafür notwendig ist eine weitere Internationalisierung bei Wolftank Adisa. Rumänien könnte dabei ein interessanter Markt sein. Hier werden mögliche EU-Gelder noch kaum genutzt, 80 Prozent verfallen. Das ist eine Chance für Wolftank-Adisa, die man nutzen möchte.

Wachstum kann auch durch Akquisitionen generiert werden. Der Bereich Tankanlagen steht dabei im Fokus, hier könnte man die Wertschöpfungstiefe steigern. Die Gelegenheiten scheinen günstig zu sein. CEO Werth hatte nach eigenen Angaben noch nie so viele Angebote für M&A-Transaktionen auf dem Tisch, wie in diesen Tagen. Zu möglichen Preisen oder Vollzugsmeldungen äußert er sich zumindest auf der MKK aber noch nicht.
Daten zum Wertpapier: Wolftank-Adisa Holding
WKN: A2PBHR
ISIN: AT0000A25NJ6
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.


Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Wolftank-Adisa Holding

11.05.2021 - Wolftank-Adisa: Wasserstoff-Tankstellen als neuer Impulsgeber
04.05.2021 - Wolftank-Adisa: Wasserstoff-Auftrag aus Bozen
13.04.2021 - Wolftank Adisa kündigt Kapitalerhöhung an
25.02.2021 - Wolftank-Adisa: Erfolg am Anleihemarkt
02.02.2021 - Wolftank-Adisa: Anleihe für Wasserstoff-Forschung - Auf den Spuren von Nel
19.11.2020 - Wolftank-Adisa: Deutliche Umsatz- und Gewinnwarnung
15.10.2020 - Wolftank-Adisa: Chance auf strategische Zukäufe
27.05.2020 - Wolftank Adisa Holding: Italien-Aktivitäten laufen wieder komplett
15.05.2020 - Wolftank-Adisa Holding: Übernahme in Spanien
28.04.2020 - Wolftank-Adisa: Eine Vielzahl von Chancen
27.04.2020 - Zahlenflut an der Börse: Deutsche Bank, Daimler und die Konjunkturdaten - Börse München Kolumne
08.03.2020 - Wolftank-Adisa: Corona-Virus macht im Italien-Geschäft Probleme
23.10.2019 - Wolftank-Adisa: Klare Wachstumsperspektiven
17.09.2019 - Wolftank Adisa agiert in einem Milliardenmarkt
23.01.2019 - Wolftank-Adisa Holding: Neuzugang im m:access
16.01.2019 - Wolftank-Adisa Holding: Premiere in Wien

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.