Gigaset: Exklusivvertrag sorgt für starke Kursentwicklung

Bild und Copyright: Lutsenko_Oleksandr / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Lutsenko_Oleksandr / shutterstock.com.

02.12.2020 16:17 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Gigaset schließt einen Exklusivvertrag mit Unify Software and Solutions. Dabei geht es um den Bezug von Tischtelefonen. Unify wird demnach exklusiv bei Gigaset die nächste Endgeräte-Familie für Tischtelefone beziehen. Der Vertrag läuft über mindestens fünf Jahre ab Auslieferungsstart. Erste Produkte sollen 2022 an Unify ausgeliefert werden. Bei Gigaset rechnet man damit, mehr als 5 Millionen dieser Telefone an Unify sowie an Direktkunden zu liefern.

In die Telefone werden Softwarekomponenten und Schnittstellen von Unify eingearbeitet werden. Dafür kauft Gigaset entsprechende Lizenzen im Volumen von 15 Millionen Euro bei Unify.

Mit welchen Umsätzen Gigaset aus diesem Vertrag rechnen kann, wird nicht gesagt. Die Summe dürfte jedoch sehr klar über dem Betrag der Lizenzzahlungen liegen.

An der Börse kommt die Vereinbarung sehr gut an. Die Papiere von Gigaset gewinnen 24,2 Prozent auf 0,318 Euro.

Daten zum Wertpapier: Gigaset
Zum Aktien-Snapshot - Gigaset: hier klicken!
Ticker-Symbol: GGS
WKN: 515600
ISIN: DE0005156004

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Gigaset

25.11.2021 - Gigaset: Erwartungen werden übertroffen
22.11.2021 - Gigaset: Prognose für 2021 wird angepasst
17.09.2021 - Gigaset: Kaufvotum wird bestätigt
16.09.2021 - Gigaset verringert Verlust unter dem Strich - EBITDA wieder positiv
21.05.2021 - Gigaset: Klare Erholungstendenzen
21.05.2021 - Gigaset: Viele Gründe, warum die Trendwende gelingt
20.05.2021 - Gigaset: Positive Überraschung bei den Zahlen
20.05.2021 - Gigaset: Quartalsergebnisse deutlich verbessert
23.04.2021 - Gigaset: Kaufempfehlung nach den Jahreszahlen
03.12.2020 - Gigaset: Starke Entwicklung möglich
01.12.2020 - Gigaset: Große Chancen für den Kurs
01.12.2020 - Gigaset: „Cash is King“ - 2021 kann Überraschungen bringen
26.11.2020 - Gigaset: Starkes Aufholpotenzial
26.11.2020 - Gigaset legt Neunmonatszahlen vor - Nachholeffekte im dritten Quartal
09.11.2020 - Gigaset: Plus 20 Prozent
24.09.2020 - Gigaset: Über den Erwartungen
24.09.2020 - Gigaset: Corona-Krise hinterlässt große Spuren
20.08.2020 - Gigaset: Wichtige Personalentscheidung
28.05.2020 - Gigaset: Verlust steigt aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie
28.04.2020 - Gigaset: „Margenqualität verbessert”

DGAP-News dieses Unternehmens

25.11.2021 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht zum dritten Quartal und für die ersten neun Monate ...
22.11.2021 - DGAP-Adhoc: Gigaset AG adjustiert Umsatzerwartung und Free Cashflow für 2021 aufgrund der ...
22.11.2021 - DGAP-News: Gigaset AG muss Umsatzerwartung und Free Cashflow für 2021 aufgrund von ...
24.09.2021 - DGAP-News: Infinment GmbH: INFINMENT arrangiert im September 2021 erfolgreich eine Borrowing-Base ...
16.09.2021 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht zum zweiten Quartal und ersten Halbjahr 2021 - Umsatz ...
28.06.2021 - DGAP-News: Ralf Lueb wird SVP Sales bei Gigaset: Der bisherige Deutschland-Chef übernimmt die ...
20.05.2021 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht zum 1. Quartal 2021 - Renaissance des Festnetztes ...
22.04.2021 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Geschäftsbericht ...
11.01.2021 - DGAP-News: Start der Kampagne 'Einfach Gigaset': Sasha wird Gigaset ...
02.12.2020 - DGAP-Adhoc: Gigaset schließt Exklusivvertrag mit ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.