Varta Aktie: Es sieht immer besser aus, aber…

Die Varta Aktie hat charttechnische Chancen, nach oben durchzubrechen und den Fokus zurück in Richtung der jüngsten lokalen Hochs zu verschieben. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Die Varta Aktie hat charttechnische Chancen, nach oben durchzubrechen und den Fokus zurück in Richtung der jüngsten lokalen Hochs zu verschieben. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

30.11.2020 08:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Wir hatten am Freitagmorgen bereits auf die potenzielle Trendwendephantasie bei der Varta Aktie aufmerksam gemacht, die dann auch einen stärkeren Handelstag erlebte. Im Tagesverlauf ging es bis auf 112,20 Euro nach oben und mit 3,45 Prozent Tagesplus bei 111,00 Euro letztlich ins Wochenende. Heute Morgen zeigen sich leichte Gewinne, gegen 8 Uhr notieren die Indikationen bei 111,50/111,70 Euro und bestätigen damit das am Freitag erreichte Kursniveau. Mit der Bewegung vom Donnerstag und Freitag konnte sich Vartas Aktienkurs mittlerweile deutlich aus einer wichtigen charttechnischen Unterstützungszone nach oben absetzen, ab der am Mittwoch bei 100,40 Euro eine Wende nach oben zu sehen war - nach zuvor deutlichen Kursverlusten, am 11. November notierte die Varta Aktie noch bei 125,10 Euro.

Aus charttechnischer Sicht bleibt es beim Fazit vom Freitag: So könnte die Varta Aktie damit ihren Boden an der starken Unterstützungszone im Bereich 99,20/100,40 Euro gefunden haben. Supportmarken bei 97,70/98,90 Euro und bei 102,00/103,90 Euro ergänzen diesen charttechnischen Unterstützungscluster, der mit den Kursbewegungen der vergangenen drei Handelstage weiter deutlich an Stärke gewonnen hat. Im übergeordneten Chartbild befindet sich rund um die Kernzone bei 99,20/100,40 Euro hier nun der entscheidende Unterstützungsbereich. Ein Rutsch unter diese Zone würde das übergeordnete Trendbild nach der wochenlangen Konsolidierung seit dem Top bei 138,70 Euro vom 3. September deutlich ins bearishe kippen lassen.


Allerdings hat die Varta Aktie derzeit Chancen, nach oben durchzubrechen und den Fokus zurück in Richtung der jüngsten lokalen Hochs zu verschieben. Dazu muss Vartas Aktienkurs aber weiterhin eine starke charttechnische Hinderniszone überwinden, um weitere bullishe Impulse in die aufkommende Trendwendephantasie zu bringen. Zwischen 108,80 Euro und 112,50 Euro sind diverse charttechnische Hindernisse zu sehen, Kernmarke der Hürdenzone aber dürfte das Tageshoch bei 109,70 Euro sein. Dieses wurde am Freitag überwunden, der Break über 112,20/112,50 Euro steht aber noch aus. Direkt darüber ist zwischen 114,90 Euro und 116,80/118,80 Euro mit weiterem Widerstand zu rechnen. Für den Anteilschein des Batterie-Konzerns sieht also mehr und mehr interessant aus, die nächsten Prüfungen für die Bullen sind aber schon abzusehen.

Wichtige charttechnische Daten zur Varta Aktie:

Letzter Aktienkurs: 111,00 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 103,70 Euro / 122,20 Euro
EMA 20: 112,90 Euro
EMA 50: 112,70 Euro
EMA 200: 102,10 Euro
Daten zum Wertpapier: Varta
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: VAR1
WKN: A0TGJ5
ISIN: DE000A0TGJ55

Varta - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Varta

18.01.2021 - Lufthansa, Varta, Leoni, K+S & Co.: Neue Aktivitäten von den Shortsellern
18.01.2021 - Varta Aktie nach dem Einbruch: Chancen auf die Wende nach oben
15.01.2021 - Varta: Im Abwärts-Modus
15.01.2021 - Varta Aktie: Ein Rückschlag, aber kein großer „Unfall”
13.01.2021 - Varta Aktie: Chancen auf eine Ende der Schwächephase
07.01.2021 - Varta Aktie: Ausbruch gelungen - oder doch nicht?
05.01.2021 - Varta Aktie: Alles wartet auf den großen Ausbruch nach oben
29.12.2020 - Varta Aktie: Mit Schwung in die mögliche Jahresendrallye
28.12.2020 - Varta: Aufsichtsrat verkauft Aktien
22.12.2020 - Varta Aktie: So langsam muss der Ausbruch kommen!
16.12.2020 - Varta Aktie: Kommt der große Ausbruch nach oben?
11.12.2020 - Varta Aktie: Trendwendephantasie, aber es fehlen die Kaufsignale - bisher zumindest!
07.12.2020 - Varta: Vorstand verkauft Aktien
04.12.2020 - Varta Aktie: Jetzt zählt es!
27.11.2020 - Varta Aktie: Das sieht interessant aus
17.11.2020 - Varta: Abwartende Haltung
12.11.2020 - Varta: Völlig unterschiedliche Meinungen
12.11.2020 - Varta: Prognose wird erneut erhöht - profitiert vom Wireless-Trend
23.10.2020 - Varta Aktie: Nur ein kurzer Schock, Shortseller-Attacke oder kommt da mehr?
22.10.2020 - Varta: Mit Schein bis 2026

DGAP-News dieses Unternehmens

12.11.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG setzt Wachstumskurs fort und erhöht erneut die Jahresprognose für ...
22.10.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG verlängert Vertrag mit Vorstandsvorsitzendem Herbert Schein ...
01.10.2020 - DGAP-News: VARTA AG: Veränderungen im Vorstand der VARTA AG ...
14.08.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG mit sehr hoher Wachstumsdynamik im ersten Halbjahr 2020 - Prognose ...
13.08.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG erhöht Jahresprognose für ...
29.06.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG erhält 300 Mio. Euro Fördermittel zum Aufbau einer ...
18.06.2020 - DGAP-News: VARTA AG: Virtuelle Hauptversammlung der VARTA AG beschließt den Bilanzgewinn für ...
15.05.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG startet mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und EBITDA gut ins neue ...
11.05.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG wird Hauptversammlung am 18. Juni 2020 virtuell ...
31.03.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt 2019 mit starken Geschäftszahlen ab - weiterhin ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.