BASF: Steigende Gewinnerwartungen

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

26.11.2020 10:21 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Deutschen Bank sind hinsichtlich der Kursentwicklung bei BASF recht zuversichtlich gestimmt. Sie sehen in den kommenden Monaten mehrere Treiber für den Kurs.

Das EBIT dürfte sich beim DAX-Konzern in vielen Bereichen verbessern, die Nachfrage soll wieder anziehen. Dabei spielen die Kosteneinsparungen und die niedrigeren Rohstoffpreise eine wichtige Rolle. Auch die Margen dürften sich weiter verbessern. Der mittelfristig geplante Abschied vom Öl- und Gasbereich wird für Veränderungen im Portfolio von BASF sorgen. Es gibt verstärkt einen Trend zum organischen Wachstum, große Zukäufe dürften derzeit nicht auf der Agenda stehen.

Die Analysten bestätigen daher die Kaufempfehlung für die Aktien von BASF. Das Kursziel lag bisher bei 65,00 Euro. Es steigt in der neuen Studie auf 71,00 Euro an.

Die Experten heben ihre Gewinnschätzung für die kommenden Jahre um bis zu 10 Prozent an. Die Bewertung lässt Raum für höhere Kurse.

Die Aktien von BASF verlieren am Morgen 0,8 Prozent auf 59,71 Euro.

Daten zum Wertpapier: BASF
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAS
WKN: BASF11
ISIN: DE000BASF111

BASF - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

21.01.2021 - BASF: Ölpreis steigert IPO-Chancen
21.01.2021 - BASF: Sehr weite Spanne beim Kursziel der Aktie
21.01.2021 - BASF: Doppelte Kaufempfehlung für die DAX-Aktie
20.01.2021 - BASF: Tiefpunkt ist Vergangenheit
20.01.2021 - BASF übertrifft 2020 die Prognosen - Aktie im Plus
12.01.2021 - BASF: Kursziel und Gewinnprognosen steigen an
11.12.2020 - BASF: Dividendenprognose steigt an
07.12.2020 - BASF: DAX-Titel erhält neues Kursziel
28.10.2020 - BASF: Fast die rote Laterne
28.10.2020 - BASF: Aktionärsfreundliche Dividendenpolitik
28.10.2020 - BASF: Doppeltes Kaufvotum für die Aktie
13.10.2020 - BASF: Neue Schätzungen nach den Zahlen
12.10.2020 - BASF: Keine weiteren Gewinnmitnahmen
12.10.2020 - BASF: Wieder mit Prognose
11.10.2020 - BASF: Das sagen Experten nach den Milliarden-Abschreibungen zur Aktie
09.10.2020 - BASF Aktie: Milliardenverlust und dann auch noch Verkaufssignale…
07.10.2020 - BASF: Weitere Einsparungen
01.10.2020 - BASF: Folgen weiter spürbar
08.09.2020 - BASF Aktie: Keine guten Signale vom Chart!
03.09.2020 - BASF Aktie: Diese Ruhe wird ein Ende haben

DGAP-News dieses Unternehmens

20.01.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2020 und das ...
09.10.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 3. Quartal 2020 vor und ...
10.07.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.