Aareal Bank: Deutliche Forderungen

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bild und Copyright: Aareal Bank

25.11.2020 12:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Bei der Aareal Bank gibt es Ärger. Großaktionär Petrus Advisers kritisiert die Führung. Man ist nicht glücklich über die Strategie. Die Rendite (ROE) erscheint zu gering. Laut Petrus dürfte diese bei 5,1 Prozent liegen. 8 Prozent bis 10 Prozent wären hingegen machbar.

Es gibt eine Reihe von Vorschlägen, die Petrus der Bank unterbreitet. So soll man die Kosten verringern, die Ausschüttungen sollen erhöht werden, die Zentrale in Wiesbaden soll verkauft werden.

Die Analysten von Pareto Securities halten die aktuelle Rendite ebenfalls für niedrig, hier sehen sie Aufwärtspotenzial. Ob es allerdings derzeit zu höheren Ausschüttungen kommen kann, ist mehr als zweifelhaft. In diesen Zeiten dürften die Regulierungsbehörden etwas gegen solche Pläne einzuwenden haben.

Auf dem aktuellen Niveau ist die Aktie aus Sicht der Experten fair bewertet. Das hohe Engagement im Hotel-Bereich kann als Risiko angesehen werden.

Die Analysten bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien der Aareal Bank. Das Kursziel liegt weiter bei 17,00 Euro.

Die Aktien der Aareal Bank verlieren am Mittag 0,9 Prozent auf 20,06 Euro.

Daten zum Wertpapier: Aareal Bank
Zum Aktien-Snapshot - Aareal Bank: hier klicken!
Ticker-Symbol: ARL
WKN: 540811
ISIN: DE0005408116
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Aareal Bank

08.04.2021 - Aareal Bank: Aufsichtsrat widerspricht deutlich
01.04.2021 - Aareal Bank: Großaktionär stellt Forderungen
09.03.2021 - Aareal Bank: Eine gewisse Zurückhaltung bleibt
26.02.2021 - Aareal Bank: Ein klares Zeichen
25.02.2021 - Aareal Bank: Übertriebenes Plus
25.02.2021 - Aareal Bank: Interessante Dividendenrendite
24.02.2021 - Aareal Bank: „Alle heute erkennbaren Covid-19-Risiken umfassend verarbeitet”
03.02.2021 - Aareal Bank: Auf Sektorhöhe
22.01.2021 - Aareal Bank: Starke Dividendenrendite
19.01.2021 - Aareal Bank will Dividende ausschütten
19.01.2021 - Am Morgen: Aareal Bank, Deutsche Beteiligungs-AG und Fraport im Fokus - Nord LB Kolumne
18.01.2021 - Aareal Bank: Ambitioniertes Ziel für 2023
18.01.2021 - Aareal Bank: Neue Belastungen wegen COVID-19 Pandemie - Dividende angekündigt
14.01.2021 - Aareal Bank: Zurückhaltung bleibt
02.12.2020 - Aareal Bank: Interessante Assetklasse
12.11.2020 - Aareal Bank: Herausforderungen sind zu meistern
12.11.2020 - Aareal Bank senkt die Gewinnprognose für 2020
08.11.2020 - Aareal Bank: Merkens lässt Vorstandsamt vorübergehend ruhen
03.11.2020 - Aareal Bank: Minus 10 Prozent
30.10.2020 - Aareal Bank schließt Aareon-Deal mit Advent ab

DGAP-News dieses Unternehmens

15.04.2021 - DGAP-News: Aareal Bank finanziert architektonisches Wahrzeichen mit 65 Mio. ...
14.04.2021 - DGAP-News: Stellungnahme des Aufsichtsrats der Aareal Bank zu Ergänzungsverlangen: Ablehnung der ...
08.04.2021 - DGAP-News: Aareal Bank weist Forderung von Petrus nach Neubesetzung des Aufsichtsrates ...
31.03.2021 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Petrus Advisers erhöht Stimmrechte und fordert ...
24.03.2021 - DGAP-News: Aareal Bank stellt Finanzierung für L+R Hotels ...
12.03.2021 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Krankheitsbedingte Abwesenheit des Vorstandsvorsitzenden Hermann ...
12.03.2021 - DGAP-News: Krankheitsbedingte Abwesenheit des Vorstandsvorsitzenden Hermann J. Merkens dauert ...
10.02.2021 - DGAP-News: Aareal Bank arrangiert Finanzierung für europäische ...
17.01.2021 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank erwartet für Geschäftsjahr 2020 negatives ...
17.01.2021 - DGAP-News: Aareal Bank hakt Pandemie-Jahr 2020 mit umfassender Vorsorgemaßnahme ab und blickt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.