BioNTech mit COVID-19 News aus China - Aktie leicht unter Druck

Bild und Copyright: BioNTech.

Bild und Copyright: BioNTech.

25.11.2020 11:23 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den letzten Wochen stand bei der BioNTech Aktie vor allem der klinische Entwicklungsprozess in den USA für den COVID-19 Impfstoff BNT162 im Fokus. Diesen konnte das Unternehmen und dessen Partner Pfizer mittlerweile abschließen und an der Börse rechnet man mittlerweile fest mit einer US-Zulassung im Dezember. Für die von der Pandemie hart getroffene USA soll es eine Notfallzulassung und noch 2020 erste Impfungen geben.

Allerdings ist BioNTech mit den Arbeiten an BNT162 nicht nur in Europa und Amerika aktiv, sondern auch in China - Partner ist hier Fosun Pharma. Diese startet nun eine klinische Phase-2-Studie mit dem mRNA-COVID-19-Impfstoffkandidaten. „Die Online-Rekrutierung von Freiwilligen wird mit der Rekrutierung von 960 gesunden Teilnehmern im Alter zwischen 18 und 85 Jahren beginnen, um die Sicherheit und Immunogenität des Impfstoffkandidaten zu bewerten und die künftige Bewerbung um eine biologische Lizenz (BLA) in China zu unterstützen”, kündigt >BioNTech am Mittwoch an. Die Studie werde vom Jiangsu Provincial Center for Disease Control and Prevention durchgeführt, so die Mainzer.

„Von Anfang an war es unser gemeinsames Ziel, schnell einen sicheren und wirksamen Impfstoff für die weltweite Versorgung zu entwerfen und zu entwickeln. Die in China durchgeführten klinischen Studien sind ein wichtiger Teil der weltweiten Forschung und Entwicklung des COVID-19-Impfstoffs von BioNTech und ein wichtiger Schritt, um diesen Impfstoff den Menschen in China zugänglich zu machen”, so Ugur Sahin, CEO und Mitbegründer von BioNTech.


Mehr zur BioNTech Aktie lesen Sie im heute Morgen veröffentlichten 4investors-Chartcheck. Derweil bliebt die Biotech-Aktie auch im gestrigen Handel an der NASDAQ volatil und pendelte zwischen 97,56 Dollar und 103,43 Dollar, der Schlusskurs des Anteilscheins des Mainzer Unternehmens lag gestern bei 101,87 Dollar. Im Tradegate-Handel notiert BioNTechs Aktienkurs aktuell bei 84,94 Euro und verliert 0,7 Prozent zum gestrigen Schlusskurs.
Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026

BioNTech - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook




Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

23.01.2021 - BioNTech Aktie: Volldampf Richtung Kaufsignal?
22.01.2021 - BioNTech unterstützt globale Impf-Initiative
22.01.2021 - BioNTech Aktie: Eine Zitterpartie mit langsam wachsenden Risiken
21.01.2021 - BioNTech Aktie: Muss man sich langsam Sorgen machen?
20.01.2021 - BioNTech und Pfizers Impfstoff: Erfolgreich gegen Corona-Mutationen
20.01.2021 - BioNTech Aktie: Ein Befreiungsschlag sieht anders aus!
19.01.2021 - BioNTech Aktie: Chancen, dass die Kursrallye zurück kommt
16.01.2021 - BioNTech: Viele gute Nachrichten
15.01.2021 - BioNTech schafft mehr Klarheit
15.01.2021 - BioNTech und Pfizer: Schwierigkeiten bei der Lieferung des COVID-19 Impfstoffs deuten sich an
14.01.2021 - BioNTech Aktie: Von der Ruhe nicht trügen lassen!
13.01.2021 - BioNTech Aktie: Die Chancen sind nicht kleiner geworden
12.01.2021 - BioNTech Aktie: Unterwegs zum Kursziel Allzeithoch?
11.01.2021 - BioNTech: Experten sehen weiteres Aufwärtspotenzial
11.01.2021 - BioNTech will 2021 nun 2 Milliarden Dosen COVID-19 Impfstoff produzieren - Planungen angehoben
11.01.2021 - BioNTech Aktie - jetzt zählt es: Auch das Allzeithoch könnte wieder erreicht werden
08.01.2021 - BioNTech: Noch zwei Erfolge
08.01.2021 - BioNTech: Mehr Impfungen möglich – EMA hebt Verbot auf
08.01.2021 - BioNTech Aktie: Das sieht gut aus!
08.01.2021 - BioNTech: Brüssel reagiert

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.