Softing: GlobalmatiX erhält Zuschlag für ÖPNV-Projekt im Bereich autonomes Fahren


25.11.2020 10:18 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Softings Tochtergesellschaft GlobalmatiX AG und weitere Projektpartner haben nach Angaben der Gesellschaft vom Mittwoch den Zuschlag für das autonome Buslinienkonzept Waiblingen vom Landesverkehrsministerium in Baden-Württemberg erhalten. „Ziele des autonomen Busliniensystems sind die Errichtung eines Reallabors für autonomes Fahren, die vollständige Datenerfassung und freie Distribution aus den autonomen Shuttles sowie die Vernetzung zwischen öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV), Stadt und Bevölkerung”, meldet das Unternehmen aus Haar.

GlobalmatiX soll für das Projekt die Infrastruktur in einem für diese Zwecke reservierten 5G-Mobilfunknetz aufbauen und die dazu notwendigen Systeme und Infrastruktur liefern. Finanzielle Details zu dem Auftrag nennt Softing in der Mitteilung heute nicht.

„Die Steuerung von öffentlichem Nahverkehr über selbstfahrende Elektrobusse inklusive Autonomen Fahren im Level 5 und Fernwartung ist ein spannendes Projekt für die Zukunft des ÖPNV. Für GlobalmatiX und Softing ist dieses Projekt strategisch, weil wir darüber frühzeitigen Zugang zu einer reellen 5G-Testumgebung erhalten, um smarte Produkte im Bereich Connected Machine, Connected Factory und Connected Vehicle zu entwickeln und die Digitalisierung mit x2Cloud mitzugestalten”, so Wolfgang Trier, Vorstandsvorsitzender der Softing AG.

Daten zum Wertpapier: Softing
Zum Aktien-Snapshot - Softing: hier klicken!
Ticker-Symbol: SYT
WKN: 517800
ISIN: DE0005178008
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Softing

13.09.2021 - Softing: Eine gute gefüllte Pipeline
13.08.2021 - Softing verringert Verlust - Großprojekte in Aussicht
09.06.2021 - Softing: Neuer Auftrag für Globalmatix - Automarkt „kommt wieder spürbar in Gang”
04.05.2021 - Softing prüft Zukäufe - operatives Ergebnis verbessert
01.04.2021 - Softing: „Der Schwung aus dem 4. Quartal hält an“
26.03.2021 - Softing will auch für das „Corona-Jahr” Dividende zahlen - Gewinnanstieg angepeilt
18.02.2021 - Softing: 100 Millionen Euro in Sicht
17.02.2021 - Softing übertrifft operative Gewinnprognose - Abschreibung belastet aber
13.11.2020 - Softing: Operativ mindestens ausgeglichenes Ergebnis das Ziel
04.11.2020 - Softing: Neuer Kooperationspartner für Globalmatix
15.09.2020 - Softing: Abschied vom Krisenmodus
19.06.2020 - Softing setzt wegen Pandemie die Prognose aus
04.05.2020 - Softing: Mögliche „Aufholjagd im zweiten Halbjahr”
21.04.2020 - Softing: „Ein Aktienrückkauf ist die bessere Lösung für unsere Aktionäre“
14.04.2020 - Softing zahlt Dividende für 2019
03.04.2020 - Softing will eigene Aktien zurückkaufen
27.03.2020 - Softing „grundsätzlich gut durchfinanziert” - 4 Cent Dividende je Aktie
03.03.2020 - Softing rechnet 2020 mit weiterem Gewinnanstieg
19.12.2019 - Softing: Eine klare Bestätigung
15.11.2019 - Softing bestätigt Planungen für 2019 - „Strategie bewährt sich”

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.