Ifo-Index: Erholung gibt nur kurzes Gastspiel - VP Bank Kolumne


24.11.2020 11:20 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das ifo-Geschäftsklima gibt im November von 92.5 auf 90.7 nach. Die aktuelle Lageeinschätzung fällt von 90.4 auf 90. Der weitere Geschäftsverlauf wird im November erneut schlechter eingeschätzt. Der entsprechende Index fällt von 94.7 auf 91.5.

Es ist ein Rückgang mit Ansage. Der ifo-Geschäftsklimaindex schlug sich in den vergangenen Monaten im Vergleich zu anderen Konjunkturfrühindikatoren robust. Doch die zweite Corona-Welle macht nun auch dem wichtigsten deutschen Konjunkturbarometer zu schaffen. Nach einem nur leichten Rücksetzer im Oktober geht es nun im November spürbarer nach unten. Der weitere Geschäftsverlauf wird im November deutlich negativer eingeschätzt als noch im Oktober. In den Führungsetagen der deutschen Unternehmen fürchtet man sich vor schwierigen Wintermonaten.

Wenig erstaunlich ist, dass vor allem die Dienstleistungsbranche betrüblich auf die weitere wirtschaftliche Entwicklung blickt. Das vom ifo-Institut separat erhobene Barometer für den Service-Sektor gibt im November weiter deutlich nach und ist nun auch wieder mit einem negativen Vorzeichen versehen. Das verarbeitende Gewerbe schlägt sich weiterhin gut. Der entsprechende Index kann im November weiter zulegen. Die Zweiteilung der Wirtschaft wird noch offensichtlicher.

Die Wintermonate werden schwierig. Das Infektionsgeschehen drückt der wirtschaftlichen Entwicklung einmal mehr den Stempel auf. Das Bruttoinlandprodukt (BIP) wird im vierten Quartal in den Rückwärtsgang schalten. Die kräftige Erholung des dritten Quartals findet also zum Jahresende leider keine Fortsetzung. Der wirtschaftliche Aufholprozess hatte nur ein kurzes Gastspiel. Der zu erwartende BIP-Rücksetzer im vierten Quartal wird aber bei weitem nicht an den epochalen Einbruch des zweiten Quartals heranreichen. Neben den staatlichen Hilfsmassnahmen sorgt auch die Industrie für Kompensation.

Da ist es wohl am besten man betrachtet die Situation nüchtern: Solange kein Infektionsschutz breiter Bevölkerungsgruppen besteht, schwingt das Virus den Taktstock. Doch die gute Nachricht ist, dass zumindest für den weiteren Jahresverlauf 2021 mit einer nachhaltigen Konjunkturerholung zu rechnen ist. Die Verteilung eines Impfstoffes ebnet den Weg hierzu. Eine wirtschaftliche Erholung setzt nun einmal voraus, dass in einem ersten Schritt den gesundheitlichen Risiken adäquat begegnet wird.

Daten zum Wertpapier: Konjunktur

Konjunktur - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook
Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Konjunktur

25.01.2021 - Ifo-Geschäftsklimaindex: schwächer - DWS Standpunkt
25.01.2021 - ifo-Geschäftsklimaindex: Die Pandemie schmerzt auch im neuen Jahr - VP Bank
22.01.2021 - Einkaufsmanagerindizes Eurozone: erfreulich stabil - DWS Kolumne
22.01.2021 - Eurozone - Einkaufsmanagerindizes: Weiterhin zweigeteiltes Bild - VP Bank Kolumne
19.01.2021 - ZEW-Konjunkturerwartungen steigen trotz neuer Lockdown-Verschärfung - Nord LB Kolumne
19.01.2021 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen starten ausgeruht ins neue Jahr - VP Bank Kolumne
18.01.2021 - Neue CDU-Ära beginnt: Zukünftig steht die Innenpolitik im Fokus - VP Bank Kolumne
18.01.2021 - China: Das BIP schlägt sich selbst im Krisenjahr 2020 respektabel - VP Bank Kolumne
15.01.2021 - Der US-Konsummotor war im vierten Quartal 2020 abgestellt - VP Bank Kolumne
15.01.2021 - USA: Rettungspaket hat in dieser Form wenig Chancen auf Erfolg - VP Bank Kolumne
14.01.2021 - Deutsches BIP bricht im Jahr 2020 wegen Coronakrise um 5 Prozent ein
14.01.2021 - Deutsche Wirtschaft schrumpft 2020 um 5 % - VP Bank Kolumne
14.01.2021 - China: Rekordüberschuss in der Handelsbilanz - VP Bank Kolumne
09.01.2021 - US-Arbeitsmarktdaten Dezember 2020: Die Pandemie ist zurück, die Wirtschaft passt sich an - DWS Kolumne
08.01.2021 - Deutschland: Industrieproduktion und Exporte zum siebten Mal in Folge im Plus - VP Bank Kolumne
07.01.2021 - Auftragseingänge deutsche Industrie: Noch eine positive Überraschung - DWS Kolumne
07.01.2021 - Deutschland: Industrie freut sich über viele Bestellungen - VP Bank Kolumne
18.12.2020 - ifo Index Dezember: Zuversichtlich ins neue Jahr - DWS Kolumne
18.12.2020 - ifo-Index überrascht zum Jahresende - VP Bank Kolumne
16.12.2020 - Eurozone: Weihnachtsgeschäft und Corona-Erfolge in Frankreich hellen die Stimmung auf - VP Bank Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

26.01.2021 - DGAP-News: Upco International Inc. Ankündig wichtiges Update UpcoPay und Upco ...
26.01.2021 - DGAP-News: Clean Power Capital Corp.: PowerTap ( von Clean Power ) unterzeichnet endgültige ...
26.01.2021 - DGAP-News: Pure Extracts Technologies Corp.: Pure Extracts schließt verbindliche Kaufverträge ...
26.01.2021 - DGAP-News: q.beyond wächst 2020 deutlich und erreicht alle ...
26.01.2021 - DGAP-News: Manz AG: Veräußerung der Anteile an der Talus Manufacturing Ltd. ...
26.01.2021 - DGAP-News: NeXR Technologies SE: Finanzdienstleister Montega setzt VR-Konferenztool NeXR Seminar im ...
26.01.2021 - DGAP-News: DIC Asset AG eröffnet achten Standort in Stuttgart und erweitert die ...
26.01.2021 - DGAP-Adhoc: MBB SE übertrifft Prognose für 2020 dank starker Entwicklung von Friedrich Vorwerk ...
26.01.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Wachstumskurs bestätigt: Noratis Gruppe baute Immobilienbestand 2020 um rd. ...
26.01.2021 - EQS-News: u-blox AG: ALEX-R5 von u-blox vereint Mobilfunk- und GNSS-Technologie in einem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.