Heidelberger Druckmaschinen kann schwarze Zahlen schreiben

Bild und Copyright: Heidelberger Druck.

Bild und Copyright: Heidelberger Druck.

19.11.2020 11:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Zahlen zum zweiten Quartal bei Heidelberger Druckmaschinen liegen etwas unter den Erwartungen. Die Gesellschaft meldet einen Umsatz von 475 Millionen Euro, das ist ein Minus von 24 Prozent. Der Auftragseingang sinkt um 20 Prozent auf 518 Millionen Euro. Das EBITDA steht bei 35 Millionen Euro.

Derzeit läuft bei Heidelberger Druckmaschinen ein Transformationsprozess. Dabei kommt man offenbar voran. Eine Hochzinsanleihe wurde zurückgeführt, der Stellenabbau läuft.

Für 2020/2021 rechnet die Gesellschaft mit einem Umsatz, der deutlich unter dem Vorjahr liegt. Die EBITDA-Marge soll das Vorjahresniveau von 4,3 Prozent mindestens erreichen. Unterm Strich wird mit einem klaren Verlust gerechnet.

Die Experten der DZ Bank erwarten einen Umsatz von 1,88 Milliarden Euro (Vorjahr: 2,35 Milliarden Euro). Es soll einen Gewinn je Aktie von 0,03 Euro (alt: -0,06 Euro) geben. Im Vorjahr machte Heidelberger Druckmaschinen einen Verlust je Aktie von 0,21 Euro. Für das kommende Geschäftsjahr werden 0,02 Euro (alt: -0,03 Euro) erwartet.

Die Analysten bleiben bei der Verkaufsempfehlung für die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen. Das Kursziel wird weiter bei 0,56 Euro gesehen.

Es zeigen sich im abgelaufenen Quartal erste Erholungstendenzen beim Auftragseingang, die Restrukturierung macht Fortschritte. Die Unsicherheiten rund um die Pandemie sind aber weiter existent. Auch wird die Bilanz von den Analysten als schwach angesehen, die Eigenkapitalquote liegt bei 5 Prozent.

Die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen gewinnen am Vormittag 2,1 Prozent auf 0,68 Euro.

Daten zum Wertpapier: Heidelberger Druck
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: HDD
WKN: 731400
ISIN: DE0007314007

Heidelberger Druck - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Heidelberger Druck

10.02.2021 - Heidelberger Druck: Auf einem richtigen Weg – Spekulativer Wert
10.02.2021 - Heidelberger Druck: Erholungstendenzen sind erkennbar
10.02.2021 - Heidelberger Druck: Aktie haussiert - das sind die Gründe
02.02.2021 - Heidelberger Druck: Millionendeal mit der Print Media Academy
01.02.2021 - Heidelberger Druckmaschinen: Deutliche Marktreaktion auf Gallus
29.01.2021 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkauf ist geplatzt
20.01.2021 - Heidelberger Druck: Aktie haussiert - das steckt dahinter
29.12.2020 - Heidelberger Druck: Späteres Closing
28.12.2020 - Heidelberger Druck: Spekulatives Investment
23.12.2020 - Heidelberger Druckmaschinen stärkt die Liquidität
11.12.2020 - Heidelberger Druck: Verkauf des belgischen Druckchemikalien-Standorts
02.12.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Neues Joint Venture in China
25.11.2020 - Heidelberger Druck: Hoffnung auf bessere Zeiten
13.11.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung entfällt
13.11.2020 - Heidelberger Druck Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
10.11.2020 - Heidelberger Druck: Auf einem guten Weg
24.09.2020 - Heidelberger Druck: Deutliche Aufwärtschance
09.09.2020 - Heidelberger Druckmaschinen: Erwartungen steigen an
17.08.2020 - Heidelberger Druck: Unterschiedliche Ansichten zur Marge
13.08.2020 - Heidelberger Druck: „Kosteneffizienzmaßnahmen zeigen bereits erste positive Effekte”

DGAP-News dieses Unternehmens

02.02.2021 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Neue Perspektiven für die Print Media Academy in ...
29.01.2021 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Verkauf der Gallus-Gruppe an benpac holding ag nicht ...
29.12.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Closing der Veräußerung der Gallus-Gruppe Anfang 2021 ...
23.12.2020 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Moderner Industrie- und Gewerbepark entsteht am Standort ...
11.12.2020 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg veräußert seinen belgischen ...
02.12.2020 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg will Wettbewerbsposition im Wachstumsmarkt ...
07.08.2020 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg macht nächsten bedeutenden Schritt zur ...
22.07.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg schließt Vertrag über Veräußerung der ...
30.06.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg ordnet betriebliche Altersvorsorge über ...
20.05.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Vorläufiges Ergebnis Geschäftsjahr 2019/2020 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.