Biofrontera will neue Umsatzhöhen erreichen

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

16.11.2020 14:52 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Biofrontera strebt in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum an. 2019 lag der Umsatz bei mehr als 31 Millionen Euro, bis 2025 soll er auf 200 Millionen Euro auf 400 Millionen Euro ansteigen. Dies geht aus einer Präsentation von Biofrontera auf dem virtuellen Eigenkapitalforum der Deutschen Börse hervor.

Dieses Wachstum will Biofrontera mit seinen beiden Produkten Ameluz und Xepi schaffen, so Vorstandschef Hermann Lübbert. Dabei ist man nicht auf weitere Zukäufe angewiesen. Sollten sich aber lukrative Gelegenheiten ergeben, würden die Leverkusener nicht nein sagen. Seine Kernmärkte sieht Biofrontera in Europa sowie in den USA. Weitere Regionen will man mit Lizenzpartnern bearbeiten.

Dabei steht auch die Erweiterung der Indikationen für Ameluz im Fokus. Ab 2025 oder 2026 soll Ameluz ebenfalls gegen Akne eingesetzt werden. Weitere Indikationserweiterungen werden ebenfalls vorbereitet, teils sorgt die Pandemie dabei aber für Verzögerungen.

Daten zum Wertpapier: Biofrontera
Zum Aktien-Snapshot - Biofrontera: hier klicken!
Ticker-Symbol: B8F
WKN: 604611
ISIN: DE0006046113
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Biofrontera

16.04.2021 - Biofrontera: Hohe Expansionsdynamik
08.04.2021 - Biofrontera: US-Umsatz sinkt
27.02.2021 - Biofrontera: Kapitalerhöhung abgeschlossen
24.02.2021 - Biofrontera: Neuer Antrag bei der FDA
04.02.2021 - Biofrontera startet Kapitalerhöhung - bis zu 29 Millionen Euro Erlös erwartet
02.02.2021 - Biofrontera: Neuer Finanzvorstand schaut auf den US-Markt
29.01.2021 - Biofrontera: Ein spekulativer Kauf
08.01.2021 - Biofrontera: Zahlen und ein Gerichtsurteil
09.10.2020 - Biofrontera: US-Markt von Krise beeinflusst – Umsatzplus auf Jahresbasis
22.09.2020 - Biofrontera: Erfolg vor dem Bundesgerichtshof
28.08.2020 - Biofrontera: Zweifel an den Zielen
26.08.2020 - Biofrontera: Herausfordernde Marktsituation
19.08.2020 - Biofrontera Aktie: Hype vorbei?
27.07.2020 - Biofrontera holt sich neues Geld
23.07.2020 - Biofrontera: Lübbert und Schaffer verlängern
21.07.2020 - Biofrontera: Prognose wird angepasst
28.05.2020 - Biofrontera: Wichtige Entscheidungen der Aktionäre
25.05.2020 - Biofrontera: Warten auf verstärkte Dynamik
21.05.2020 - Biofrontera - Lübberts Aktienkäufe: Zuversicht für die „post-Corona“ Zeit
20.05.2020 - Biofrontera legt Quartalszahlen vor - Kernmärkte im Fokus

DGAP-News dieses Unternehmens

20.04.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG unterzeichnet exklusive Lizenzvereinbarung mit Maruho ...
20.04.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera berichtet über die Ergebnisse des Geschäftsjahres ...
17.04.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera gibt vorläufige Umsatzzahlen für das erste Quartal 2020 ...
16.04.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG wird Hauptversammlung Beschlussvorschlag für eine ...
09.04.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Telefonkonferenz der Biofrontera AG am 21. April 2020 anlässlich der ...
23.03.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG zieht Bezugsangebote für Pflichtwandelanleihen ...
20.03.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera ergreift umfassende Maßnahmen zur Kostensenkung während ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG unterzeichnet unverbindliches Termsheet für ...
12.03.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG verlängert Bezugsfrist für ...
10.03.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Europäische Kommission erteilt die erweiterte Zulassung für Ameluz(R) ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.