va-q-tec: Nur der Auftakt

Bild und Copyright: va-Q-tec.

Bild und Copyright: va-Q-tec.

16.11.2020 14:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im März stand der Kurs von va-q-tec bei 7,10 Euro. Inzwischen hat die Aktie die Marke von 40 Euro klar überschritten. Das Unternehmen gehört zu den Profiteuren der Pandemie. Man stellt unter anderem kälteisolierende Transportboxen für Medikamente her. Dies war schon vor der Pandemie ein gutes Geschäft. 70 der Top 100 Medikamente weltweit sind temperatursensibel und benötigen einen entsprechenden Schutz beim Transport.

Die Pandemie verschärft diese Situation nochmals. Kommende Impfungen gegen Corona müssen teils bei -70 Grad gelagert und transportiert werden. Das schaffen nicht viele Systeme. Entsprechend könnte es bei va-q-tec bald zu weiteren Geschäften kommen.

Im vergangenen Jahr hat man mehr als 300.000 Kühltransporte durchgeführt, für 2020 liegen noch keine Daten vor. Doch schon jetzt werden rund um die Studien zu den verschiedenen Corona-Impfungen viele wichtige Transporte mit entsprechenden Produkten von va-q-tec durchgeführt, wie heute auf dem virtuellen Eigenkapitalforum zu hören war. Nach derzeitigem Wissensstand könnten 2021 3,3 Milliarden Dosen der Impfstoffe global transportiert werden. Ein großes Potenzial für va-q-tec.

Am Freitag hat man eine Vereinbarung mit einem der großen potentiellen Impfstoffhersteller abgeschlossen, der bisher aber nicht namentlich bekannt ist. Man soll laut dieser Vereinbarung Impfstoffe ab dem ersten Quartal 2021 transportieren. Entsprechende Gespräche zwischen va-q-tec und möglichen weiteren Partnern laufen. Somit dürfte die Mitteilung vom Freitag nur der Auftakt gewesen sein. Ein Monopol für den Transport der Corona-Impfungen dürfte dabei jedoch nicht entstehen. Va-q-tec möchte dabei jedoch eine führende Position einnehmen, so eine Aussage der Unternehmensführung auf dem Eigenkapitalforum.

Nicht nur Corona dürfte das Geschäft von va-q-tec mittelfristig beeinflussen. Auch für viele weitere Anwendungen müssen die Kühltransporte von va-q-tec in Anspruch genommen werden. Auch hier dürfte es in den kommenden Jahren weiteres Wachstum geben. Dabei könnte Corona als Türöffner dienen, viele potentielle Kunden dürften va-q-tec dank der Pandemie erst wirklich kennenlernen. Auch nach Corona dürften die Geschäfte somit gut laufen.

Daten zum Wertpapier: va-Q-tec AG
Zum Aktien-Snapshot - va-Q-tec AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: VQT
WKN: 663668
ISIN: DE0006636681
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - va-Q-tec AG

13.07.2021 - va-Q-tec Aktie: Ist der Ausbruch aus der Langeweile des Jahres 2021 möglich?
09.06.2021 - va-q-tec: Der bessere Teil kommt erst noch
11.05.2021 - va-Q-tec: BioNTech und Co. sorgen für Gewinnsprung
03.05.2021 - va-Q-tec Aktie: Achtung, Kaufsignal - kommt jetzt Trendwendephantasie auf?
27.04.2021 - va-Q-tec: Impfungen als ein Treiber des Geschäfts
22.04.2021 - va-q-tec: Entwicklung soll sich weiter beschleunigen
29.03.2021 - va-q-tec: Kein Problem mit dem Suez-Kanal
29.03.2021 - va-Q-tec: COVID-19 Impfstoffe bringen Sonder-Konjunktur
23.03.2021 - va-q-tec: Zwei Impulsgeber
08.03.2021 - va-Q-tec und Hutchinson vereinbaren Zusammenarbeit im Auto- und Flugzeugsektor
01.03.2021 - va-Q-tec: Weiteres Wachstum ermöglicht neues Kursziel
26.02.2021 - va-Q-tec verspricht sich Wachstum mit BioNTech, Moderna & Co.
24.11.2020 - va-Q-tec: Aktie schließt Gap, Anleihe platziert
17.11.2020 - va-q-tec: Frisches Geld aus der Schweiz
13.11.2020 - va-Q-tec: Rekordauftrag für Corona-Impfstofflogistik winkt
06.11.2020 - va-Q-tec: Nachfrage bleibt hoch
06.11.2020 - va-Q-tec und die COVID-19 Krise: „Gespräche mit großen Impfstoffherstellern”
06.09.2020 - va-q-tec: Viel Phantasie rund um den Corona-Impfstoff
13.07.2020 - va-Q-tec: Richtige Temperatur ist entscheidend
11.05.2020 - va-Q-tec profitiert von Corona-Folgen: Umsatz und EBITDA gesteigert

DGAP-News dieses Unternehmens

11.05.2021 - DGAP-News: va-Q-tec verzeichnet Rekord-Quartal in allen Unternehmensbereichen; eine sehr starke ...
29.03.2021 - DGAP-News: va-Q-tec erwartet 2021 ein außergewöhnlich starkes und profitables Umsatzwachstum auf ...
26.02.2021 - DGAP-News: va-Q-tec wächst 2020 weiter und steigert ...
23.11.2020 - va-Q-tec AG platziert erfolgreich Anleihe in Höhe von CHF 25 Mio. ...
18.11.2020 - va-Q-tec beschließt Begebung einer Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 20 bis 25 Mio. ...
17.11.2020 - DGAP-Adhoc: va-Q-tec beschließt Begebung einer Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 20 bis 25 Mio. ...
13.11.2020 - DGAP-Adhoc: va-Q-tec schließt umfassende Eckpunktevereinbarung zur globalen ...
06.11.2020 - DGAP-News: va-Q-tec in den ersten drei Quartalen 2020 weiter auf Wachstumskurs ...
21.08.2020 - DGAP-News: va-Q-tec führt Hauptversammlung 2020 erfolgreich virtuell ...
13.08.2020 - DGAP-News: va-Q-tec wächst im 1. Halbjahr 2020 weiter deutlich und steigert ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.