K+S: Milliarden-Verlust durch Abschreibung

Bild und Copyright: K+S.

Bild und Copyright: K+S.

12.11.2020 13:15 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

In den ersten neun Monaten 2020 hat der Rohstoffkonzern K+S einen Umsatzrückgang von 3,05 Milliarden Euro auf 2,75 Milliarden Euro verbucht. Beim EBITDA meldet die Gesellschaft einen Gewinnrückgang von 481 Millionen Euro auf 385 Millionen Euro. Nach 69 Millionen Euro Gewinn im Vorjahreszeitraum meldet K+S nun einen Verlust von 1,98 Milliarden Euro, der auf eine Abschreibung in Höhe von 2 Milliarden Euro auf die operative Einheit Europe+ zurück geht - wir berichteten. Auch die Cashflows des Unternehmens aus Kassel haben sich verringert, so meldet K+S einen bereinigten Free-Cashflow von 45 Millionen Euro für die ersten neun Monate 2020 nach 204 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

„Durch die Einnahmen aus dem Verkauf des amerikanischen Salzgeschäfts und die konsequente Umsetzung unseres Maßnahmenpakets werden wir das Unternehmen deutlich entschulden und die Finanzierung der nächsten Jahre sicherstellen”, sagt Burkhard Lohr, Vorstandsvorsitzender von K+S. „Mit der Wertberichtigung im dritten Quartal haben wir nun auch die Bilanz bereinigt. All dies vergrößert unseren Handlungsspielraum für die weitere Entwicklung des Unternehmens”, so der Manager.

Keine großen Neuigkeiten gibt es bei der Prognose für 2020 von K+S: Die Gesellschaft rechnet unter dem Strich angesichts der Milliarden-Abschreibung mit einem deutlichen Verlust, während das EBITDA von 640 Millionen Euro im vergangenen Jahr auf 480 Millionen Euro sinken soll. Den bereinigten Free-Cashflow erwartet K+S auf einem etwa ausgeglichenen Niveau.

Daten zum Wertpapier: K+S
Zum Aktien-Snapshot - K+S: hier klicken!
Ticker-Symbol: SDF
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - K+S

20.04.2021 - K+S: Jahresauftakt soll Gewinn bringen
20.04.2021 - K+S: Erleichterung ist spürbar
20.04.2021 - K+S: Freie Bahn für Americas-Verkauf
07.04.2021 - K+S: Positives Indiz aus Indien
16.03.2021 - K+S: Wenig inspirierender Ausblick
15.03.2021 - K+S: Feedback auf die Roadshow
12.03.2021 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt – Neues Kursziel für die Aktie
11.03.2021 - K+S: Neues Kursziel nach dem Testat
11.03.2021 - K+S: Erleichterung ist spürbar
11.03.2021 - K+S: „Mit dem erzielten EBITDA nicht zufrieden”
10.03.2021 - K+S: Aktie unter Druck – Konsens könnte korrigiert werden
09.03.2021 - K+S: Kleine Enttäuschung
09.03.2021 - K+S: Eine nicht ganz unwichtige Feststellung
24.02.2021 - K+S: Eine klare Belastung
18.02.2021 - K+S: Monate der Unsicherheit
18.02.2021 - K+S: Aktie gerät massiv unter Druck
13.02.2021 - Aktien: Encavis, Gerresheimer, K+S, Krones, Software AG: Aktuelle Shortseller-News
09.02.2021 - Aktien: Encavis, Evotec, K+S & Co.: Die Shortseller-News vom Tage
23.12.2020 - K+S: Aktienexperte skeptisch, Neues von den Werra-Werken
22.12.2020 - K+S: Zweistelliges Kursziel

DGAP-News dieses Unternehmens

19.04.2021 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S erhält Genehmigung der US-Justizbehörde zum Verkauf der ...
09.03.2021 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S erhält uneingeschränktes Testat für den Konzernabschluss ...
17.02.2021 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Prüfung der Konzern-Rechnungslegung der K+S Aktiengesellschaft ...
18.12.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S und REMEX bündeln Entsorgungsgeschäft und gründen ...
04.11.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Impairment - K+S nimmt Bilanzbereinigung ...
05.10.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S bestätigt fortgeschrittene Gespräche beim Verkauf der ...
05.10.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S unterzeichnet Vereinbarung zum Verkauf der Operativen ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Anpassung des Dividendenvorschlags zur Wahrung der ...
11.03.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S treibt den vollständigen Verkauf der Operativen Einheit ...
23.09.2019 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Aktuell schwaches Marktumfeld: K+S reduziert ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.