BYD Aktie: Viele Warnzeichen, aber auch interessante Chancen - Chartanalyse

Ein Blick auf den Chart der BYD Aktie zeigt heute im Handelsverlauf einen erst einmal misslungenen Breakversuch an der Widerstandszone zwischen 173,70 Hongkong-Dollar und 177,90 Hongkong-Dollar. Bild und Copyright: katjen / shutterstock.com.

Ein Blick auf den Chart der BYD Aktie zeigt heute im Handelsverlauf einen erst einmal misslungenen Breakversuch an der Widerstandszone zwischen 173,70 Hongkong-Dollar und 177,90 Hongkong-Dollar. Bild und Copyright: katjen / shutterstock.com.

12.11.2020 08:24 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die hohe Volatilität der BYD Aktie bleibt ein Warnzeichen - auch wenn sich der Kurs des chinesischen Automobilkonzerns heute von den deutlichen Kursrückschlägen der letzten Tage erholt. Die Abwärtsbewegung vom neuen Allzeithoch bei 210 Hongkong-Dollar war als charttechnische Reaktion auf die monatelange Hausse zu sehen, die ihren Ausgangspunkt im März am Corona-Crashtief bei 33,50 Hongkong-Dollar hat. Erst im Bereich der 20-Tage-Linie konnte diese „Konsolidierung” am Mittwoch gestoppt werden, das Verlaufstief ist bei 156,80 Hongkong-Dollar notiert.

Dass in dieser Situation einige ihre Chance zum Einstieg in den gehypten Titel sehen, ist nicht ungewöhnlich, allerdings auch risikoreich. Heute kann sich BYDs Aktienkurs zwar zwischenzeitlich auf bis zu 176,70 Hongkong-Dollar erholen und notiert aktuell bei 174,10 Hongkong-Dollar mit fast 11 Prozent im Plus. Doch dies heißt nicht, dass der Kursrutsch der letzten Tage schon ad acta gelegt ist.

Ein Blick auf den Chart der BYD Aktie zeigt heute im Handelsverlauf einen erst einmal misslungenen Breakversuch an der Widerstandszone zwischen 173,70 Hongkong-Dollar und 177,90 Hongkong-Dollar. Dass der Kurs hier nach unten abgeprallt ist, könnte ein weiteres Warnzeichen sein. Noch aber sind die anschließenden Verluste zu klein, um wirklich von einem endgültig misslungenen Breakversuch zu sprechen. Zur Vorsicht mahnt die Entwicklung allemal.

Der Bereich um 173,70/177,90 Hongkong-Dollar könnte damit kurzfristig entscheidend werden. Ein Rebreak hierüber wäre ein charttechnisches Kaufsignal für die BYD Aktie, die in der letzten Zeit schrägerweise oft mit Tesla verglichen wurde, obwohl beide Unternehmen nur schwer miteinander vergleichbar sind - trotz der Aktivitäten bei Elektroautos, die beide Konzerne prägt. Um 181,50/182,00 Hongkong-Dollar käme in diesem Szenario aber schnell eine weitere charttechnische Hürde auf. Darüber findet sich am gerade frisch aufgerissenen Abwärtsgap bei 189,90/191,90 Hongkong-Dollar weiterer Widerstand.

Charttechnische Unterstützung dagegen kommt derzeit im Bereich rund um die 20-Tage-Linie und das Verlaufstief vom Mittwoch bei 156,80 Hongkong-Dollar auf. Zwischen 152,40/152,70 Hongkong-Dollar und 143,50/147,00 Hongkong-Dollar ist mit weiteren charttechnischen Unterstützungszonen für die BYD Aktie zu rechnen, falls die steile Konsolidierungsbewegung weiter geht.


Wichtige charttechnische Daten zur BYD Aktie:

Letzter Aktienkurs: 174,10 HKD (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 114,50 HKD / 202,60 HKD
EMA 20: 158,60 HKD
EMA 50: 133,00 HKD
EMA 200: 84,70 HKD

Daten zum Wertpapier: BYD Company Limited
Ticker-Symbol: BY6
WKN: A0M4W9
ISIN: CNE100000296
BYD Company Limited - jetzt traden auf: flatexflatex - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic



Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BYD Company Limited

23.11.2020 - BYD Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal…
22.11.2020 - BYD Aktie: Große Chance auf die Rückkehr ans Allzeithoch?
19.11.2020 - BYD Aktie weiter im Konsolidierungsmodus: Wo bleibt der Ausbruch?
17.11.2020 - BYD Aktie: Kommt noch einmal ein größerer Rückschlag?
15.11.2020 - BYD Aktie: Irre Volatilität - was das bedeuten kann!
11.11.2020 - BYD Aktie: Wie weit geht der Absturz?
08.11.2020 - BYD Aktie: Wie lange geht das noch gut?
05.11.2020 - BYD Aktie: Jetzt wird es fast schon dramatisch
02.11.2020 - BYD: Eine überbewertete Aktie
01.11.2020 - BYD Aktie: Die Suche nach dem Punkt, an dem alles kippt…
29.10.2020 - BYD Aktie: Das ist schon ein wenig verrückt…
28.10.2020 - BYD Aktie nicht zu stoppen - schon wieder neues Allzeithoch!
25.10.2020 - BYD Aktie: Schräge Vergleiche und eine gefährliche Situation
22.10.2020 - BYD Aktie: Sie läuft und läuft und läuft…
20.10.2020 - BYD Aktie: Gefürchteter Trendbruch lässt noch (?) auf sich warten
18.10.2020 - BYD Aktie: Immer häufiger fällt der Tesla-Vergleich
14.10.2020 - BYD Aktie: Den Bären noch einmal entkommen - Gefahren bleiben aber!
11.10.2020 - BYD Aktie: Die Warnsignale nehmen zu!
07.10.2020 - BYD Aktie: Wackelt die Hausse?
05.10.2020 - BYD Aktie: Erste Schwächezeichen nach der Hausse?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.