EQS: Hohe Wachstumsziele

Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

11.11.2020 10:16 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Bei EQS fühlt man sich mit der aktuellen Prognose für 2020 sehr wohl. Das sagt Finanzvorstand Andre Marques auf der m:access Konferenz der Börse München. Die Gesellschaft will im laufenden Jahr um 15 Prozent bis 20 Prozent wachsen. Das EBITDA soll zwischen 4,0 Millionen Euro und 5,0 Millionen Euro liegen. Nach dem ersten Halbjahr gab es bei den Münchenern ein Umsatzplus von 21 Prozent auf 18,454 Millionen Euro, das EBITDA lag bei 3,0 Millionen Euro. Somit liegt man nach sechs Monaten leicht über dem Soll.

Marques bestätigt auf der virtuellen Konferenz gleichzeitig die Ziele bis 2025. Dann soll der Umsatz bei rund 100 Millionen Euro liegen. 68 Millionen Euro (2019: 17,9 Millionen Euro) sollen im Bereich Compliance erwirtschaftet werden, 32 Millionen Euro (2019: 14,0 Millionen Euro) sollen aus dem Bereich Investors Relations kommen. Dabei wird die Internationalisierung voranschreiten. Werden aktuell rund 20 Prozent des Umsatzes außerhalb des DACH-Raumes erwirtschaftet, sollen es 2025 rund 30 Prozent sein.

2025 will EQS eine EBITDA-Marge von etwa 30 Prozent generieren. Das wären etwa 30 Millionen Euro. Das EBIT soll dann bei etwa 25 Millionen Euro liegen.

Am Morgen gewinnt die Aktie von EQS 0,8 Prozent auf 24,00 Euro.

Daten zum Wertpapier: EQS Group
Zum Aktien-Snapshot - EQS Group: hier klicken!
Ticker-Symbol: EQS
WKN: 549416
ISIN: DE0005494165
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - EQS Group

21.06.2021 - EQS: 7 Euro Zuschlag nach der Akquisition
18.06.2021 - EQS: Neue Schätzungen nach der Akquisition
16.06.2021 - EQS Group sammelt bei Kapitalerhöhung 22,4 Millionen Euro ein
16.06.2021 - EQS Group: Die nächste Kapitalerhöhung steht an
14.06.2021 - EQS: Eine klare Kursreaktion
12.06.2021 - EQS kauft Berliner Mitbewerber
25.05.2021 - EQS: Zahl der Neukunden steigt weiter an
14.05.2021 - EQS: Schwarze Zahlen ab 2023
14.05.2021 - EQS Group: Wachstums-Investitionen belasten Ergebnis temporär
22.04.2021 - EQS: Wachstum durch Digitalisierung und Regulierung
21.04.2021 - EQS steigert den Marktanteil
20.04.2021 - EQS Group kauft sämtliche Anteile an der C2S2 GmbH
12.04.2021 - EQS: Starke Wachstumsperspektiven
31.03.2021 - EQS Group: Investitionen stehen an - 2020 operativ schwarze Zahlen
17.02.2021 - EQS Group: Kapitalerhöhung platziert
17.02.2021 - EQS Group kündigt Kapitalerhöhung an - kommt eine Akquisition?
16.02.2021 - EQS: Kursziel deutlich überschritten
16.02.2021 - EQS Group: „Sämtliche Jahresziele erreicht”
03.02.2021 - EQS Group baut Europa-Aktivitäten aus
08.01.2021 - EQS: Aktien für Mitarbeiter

DGAP-News dieses Unternehmens

16.06.2021 - DGAP-News: EQS Group AG mit 7,5%-Kapitalerhöhung ...
16.06.2021 - DGAP-News: EQS Group AG mit erfolgreicher Kapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös beträgt EUR ...
11.06.2021 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG übernimmt Business Keeper ...
11.06.2021 - DGAP-News: EQS Group AG übernimmt Business Keeper ...
14.05.2021 - DGAP-News: EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart ...
14.05.2021 - DGAP-News: EQS Group AG: Virtuelle Hauptversammlung der EQS Group AG überrascht mit Kuchenbuffet ...
20.04.2021 - DGAP-News: EQS Group übernimmt alle Anteile an SaaS-Anbieter ...
31.03.2021 - DGAP-News: EQS Group AG veröffentlicht Geschäftsbericht ...
17.02.2021 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG beschließt ...
17.02.2021 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG mit erfolgreicher Kapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös beträgt EUR ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.