DAX: Sind die Käufer nun erschöpft? - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Ausblick: Der Kaufrausch dürfte vorerst beendet sein. Allerdings liegt das Überraschungspotenzial klar bei den Käufern. Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

11.11.2020 08:22 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Der Deutsche Aktienindex konnte in dieser Woche eine enorme Rally auf das Parkett zaubern. Diese Aufwärtsbewegung war angetrieben von den Ergebnissen der US-Wahl und der Hoffnung auf einen funktionierenden Impfstoff gegen das Corona-Virus. Dank diesem Fortschritt in der Impfstoff-Forschung stieg der DAX wieder deutlich über die runde 13‘000 Punkte-Marke an und schloss gestern bei 13‘163 Punkten. Die Widerstandszone bei 13‘300 Punkten wurde in dieser Woche jedoch nur touchiert, aber nicht überboten. Die Käufer beißen sich auf diesem Kursniveau somit weiter die Zähne aus. Die erste Unterstützungszone bei diesem Index beginnt nun bei rund 13‘000 Punkten. Ein größeres Gap befindet sich bei 12‘500 Punkten.

Ausblick: Der Kaufrausch dürfte vorerst beendet sein. Allerdings liegt das Überraschungspotenzial klar bei den Käufern. Jedoch ist der Markt eindeutig überkauft. Doch dieses Jahr gab es schon eine Reihe von extremen Kursbewegungen. Daher ist vielleicht noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht.

Die Long-Szenarien: Oberhalb von 13‘000 Punkten könnte der Index noch bis 13.500 Punkte ansteigen, um dort die Stopps der Bären abzufischen. Findet der DAX auf diesem Kursniveau weitere Käufer, läge das nächste Kursziel an der 14‘000 Punkte-Marke.

Die Short-Szenarien: Nach dieser Rally gibt es zunächst kein valides Verkaufssignal. Ein Tagesschlusskurs unter 12‘950 Punkte würde allerdings einen größeren Rücklauf unterstützen. In diesem Fall könnte der Index bis auf 12‘700 Punkte zurückfallen. Unterhalb dieser Unterstützungsmarke würde das Gap bei 12‘500 Punkten in das Blickfeld der Marktteilnehmer rücken.

Daten zum Wertpapier: DAX - Aktienindex
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: DAX
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008

DAX - Aktienindex - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook
Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - DAX - Aktienindex

26.01.2021 - DAX: Rücklauf zum 50er-EMA? - UBS
26.01.2021 - DAX: Kurzfristige Korrekturen im langfristigen Aufwärtstrend - Donner & Reuschel
25.01.2021 - Ifo Geschäftsklima: Der Lockdown drückt auf die Stimmung - Nord LB
25.01.2021 - DAX: Bullen noch nicht unter Druck - UBS
25.01.2021 - DAX: Grundtendenz weiterhin „bullisch” - Donner & Reuschel
22.01.2021 - DAX: Seitwärts in dünner Luft - UBS-Kolumne
22.01.2021 - DAX: Seitwärts ins Wochenende - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2021 - DAX: Angriff auf 14’000 Punkte? - UBS-Kolumne
21.01.2021 - DAX: Grundtenor bleibt bullisch, 15.000 weiterhin realistisch - Donner & Reuschel Kolumne
20.01.2021 - DAX: Bullen unter Zugzwang - UBS-Kolumne
19.01.2021 - DAX: 10er-EMA im Fokus - UBS-Kolumne
18.01.2021 - DAX: Konsolidierung zum Wochenstart - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2021 - DAX: Erste starke Korrekturbewegung - UBS-Kolumne
15.01.2021 - DAX: Hält der 10er-EMA? - UBS-Kolumne
14.01.2021 - DAX: Neue Aufwärtswelle? - UBS-Kolumne
14.01.2021 - DAX: Test der 14.000 bei neutraler Markttechnik - Donner & Reuschel Kolumne
13.01.2021 - DAX weiterhin robust auf hohem Niveau - Donner & Reuschel Kolumne
13.01.2021 - DAX: Bärische Kerzenformation im Tageschart - UBS-Kolumne
12.01.2021 - DAX: Der 10er-EMA hält - UBS-Kolumne
11.01.2021 - DAX: Korrektur wird überfällig - UBS-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.