Das könnte Sie zum Thema bet-at-home.com auch interessieren:

bet-at-home.com bestätigt Ausblick auf 2020

bet-at-home.com hat Zahlen für die ersten neun Monate 2020 vorgelegt. Der Düsseldorfer Wett- und Gaming-Anbieter meldet einen Rückgang des Netto-Wett- und Gamingertrags von 87,9 Millionen Euro auf 73,5 Millionen Euro. Bei den Zahle hat die Pandemie ihre Spuren hinterlassen, die zwischenzeitlich den Sport und damit den wichtigsten Wettbereich von bet-at-home.com lahmgelegt hatte. Auf EBITDA-Basis meldet die Gesellschaft einen Gewinnrückgang von 27 Millionen Euro auf 23 Millionen Euro. Hohe ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu bet-at-home.com

DGAP-News dieses Unternehmens: