Hensoldt: Börsenneuling mit deutlich höherem Verlust


10.11.2020 11:52 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Börsenneuling Hensoldt meldet Neunmonatszahlen 2020. Unternehmensangaben vom Dienstag zufolge ist der Umsatz von 675 Millionen Euro auf 712 Millionen Euro erhöht worden. Auf bereinigter Basis konnte das EBITDA von 99,6 Millionen Euro auf 102,8 Millionen Euro verbessert werden. Unter dem Strich steigt der Konzernverlust auf Neunmonatsbasis allerdings von 34,3 Millionen Euro auf 118 Millionen Euro bzw. von 0,43 Euro je Hensoldt Aktie auf 1,46 Euro. Hintergrund sind laut Quartalsbericht von Hensoldt Effekte im Finanzergebnis. Dieses hat sich von -25,5 Millionen Euro auf -133,2 Millionen Euro verschlechtert.

Das Geschäftsmodell sei widerstandsfähig, sagt Axel Salzmann, CFO der Hensoldt AG. „Wir haben in diesem Zeitraum sowohl Umsatz als auch Ergebnis deutlich gesteigert. Zudem haben wir unsere Verschuldung nach dem Börsengang schnell und signifikant reduziert. Deshalb gehen wir trotz der anhaltenden Coronapandemie davon aus, dass wir unsere Ziele für 2020 erreichen”, so der Manager.

Die Prognose für 2020, die Hensoldt im Rahmen des Börsengangs abgegeben hatte, wird am heutigen Dienstag bestätigt. Man rechnet mit einem Umsatzwachstum und einem signifikanten Anstieg des Auftragseingangs. Das bereinigte EBITDA solle annähernd auf Vorjahresniveau liegen.

Daten zum Wertpapier: Hensoldt
Zum Aktien-Snapshot - Hensoldt: hier klicken!
Ticker-Symbol: HAG
WKN: HAG000
ISIN: DE000HAG0005
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Hensoldt

DGAP-News dieses Unternehmens

03.03.2021 - DGAP-News: HENSOLDT AG übernimmt MAHYTEC und verstärkt so sein Geschäft mit ...
24.02.2021 - DGAP-News: HENSOLDT AG übertrifft Erwartungen und verzeichnet ...
20.01.2021 - DGAP-News: HENSOLDT AG: Sensoren für den digitalen Raum: HENSOLDT erwirbt Open Source ...
17.12.2020 - DGAP-News: Bundesrepublik Deutschland beschließt Erwerb einer Beteiligung von 25,1% an der ...
04.12.2020 - DGAP-News: Die HENSOLDT AG steigt in den SDAX ...
10.11.2020 - DGAP-News: HENSOLDT AG setzt Wachstumskurs in den ersten neun Monaten 2020 fort und bestätigt ...
27.10.2020 - DGAP-News: HENSOLDT AG: Mitteilung über den Stabilisierungszeitraum ...
27.10.2020 - DGAP-News: HENSOLDT AG: Teilweise Ausübung der Greenshoe-Option - Post-Stabilisierungsmitteilung ...
23.10.2020 - DGAP-News: HENSOLDT AG: Mitteilung über den ...
19.10.2020 - DGAP-News: HENSOLDT AG: Mitteilung über den Stabilisierungszeitraum ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.