Biogen: Ein zu hohes Minus


09.11.2020 17:02 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Freitag hat ein Beratergremium der FDA Aducanumab von Biogen mehrheitlich abgelehnt. Dabei handelt es sich um ein potentielles Alzheimer-Mittel. Nur eine von zwei Studien hat ein positives Ergebnis gebracht. Die FDA muss sich an die Aussagen des Gremiums nicht halten. Man wird bis zum 7. März eine Entscheidung treffen. Die FDA hatte Biogen im Vorjahr aufgefordert, das Mittel einzureichen. Biogen selber hatte zuvor eine Studie abgebrochen, da man nicht mit einem positiven Ergebnis rechnete.

Die Ablehnung durch den Ausschuss bedeutet einen Rückschlag für Biogen. Derzeit läuft eine neue Studie mit 2.400 Patienten, die aber noch zwei Jahre dauern kann. Der Markt scheint diese Chance aber derzeit nicht zu berücksichtigen. Die Aktie von Biogen sackt massiv ab.

Die Analysten der DZ Bank stufen die Papiere von Biogen auf „kaufen“ hoch. Bisher gab es für den Titel eine Halteempfehlung. Das Kursziel wird von 350,00 Dollar auf 265,00 Dollar angepasst.

In Deutschland geben die Aktien von Biogen 29,3 Prozent auf 198,18 Euro nach. An der Nasdaq verliert das Papier 28,7 Prozent auf 234,40 Dollar.

Daten zum Wertpapier: Biogen Idec
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BIIB
WKN: 789617
ISIN: US09062X1037

Biogen Idec - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook




Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Biogen Idec

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.